Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Freitag, 24.11.2017
Startseite Archiv • Kontaktformular

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Kleinanzeigenmarkt    
Branchen von A-Z    
Wohnungssuche    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: HOBBYTIPPS » FALLSCHIRMSPRINGEN

Fallschirmspringen in Oppin

Der 1. Fallschirmsportclub Halle e.V. ging aus zwei in Oppin beheimateten Fallschirmsprungvereinen hervor. Darunter war der Fallschirmsportclub der GST, der einen weltweit einzigartigen Ruf genoß, weil aus ihm
die meisten Weltmeister in den klassischen Disziplinen hervorgingen, und einem Ausbildungsverein, der vor allem militärischen Nachwuchs ausbildete und sonstigen Freizeitsportlern eine Heimat bot. Nach der Wende wurden beide Vereinezusammengeführt in den 1. FSC Halle.
Die Treuhand übergab dem Verein ein Flugzeug vom Typ AN-2, dem weltgrößten Doppeldecker (technisch gesehen ein Anderthalb-Decker).
Dieses Flugzeug wird heute noch hauptsächlich vom Verein genutzt. Schwerpunkte der Vereinsarbeit heute sind die Ausbildung von Fallschirmsprungschülern sowie Training für den
Nachwuchs bei den Leistungssportlern
(C-Kader des Landes Sachsen-Anhalt). Derzeit hat der Verein knapp 50 Mitglieder. Davon sind ca. 25 aktive Springer. Rund um den Ausbildungsleiter Frank König hat sich ein fester Stamm von Nachwuchsspringern etabliert,die bei zahlreichen Meisterschaften im Zielspringen teilnahmen,
darunter Jens Lehmann und Susi Garbe.

Kontakt unter: http://www.skydiver.de/halle_oppin/

 

Seite bereitgestellt in 0.007s - © 2001 - 2017 wag