Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Mittwoch, 22.11.2017
Startseite Archiv • Kontaktformular

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Pflege

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Kleinanzeigenmarkt    
Branchen von A-Z    
Wohnungssuche    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: KULTUR »FREIZEIT » GRILLFLAECHEN

Grillflächen der Stadt Halle (Saale)

Neufassung der Benutzungssatzung für öffentliche Anlagen, Spielplätze und Grünanlagen der Stadt Halle (Saale) vom 10. März 2005

Der Fachbereich Grünflächen hat in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Stadtentwicklung und -planung sieben Flächen ausgewiesen, die als Grillflächen dienen können. Hierbei handelt es sich um Bereiche

  • Am Kinderdorf,
  • Erweiterungsteil des Pestalozziparkes,
  • Lagerfeuerplatz am Kanal,
  • Südpark,
  • Thüringer Bahnhof,
  • Würfelwiese,
  • Ziegelwiese.

Dabei ist u.a. zu beachten, dass mindestens zwei bis drei Meter Sicherheitsabstand zu Bäumen und Sträuchern zu halten ist, dass die Grasnarbe nicht beschädigt wird, dass der Grill bei starkem Wind und Funkenflug zu löschen ist, dass sämtliche Reste von der Grillfläche entfernt werden.

Das Entfachen von Lagerfeuern ist an den beiden öffentlichen Lagerfeuerplätzen „Am Kanal“ nahe des Ruderklubs und am Kalksteinbruch unweit der Zscherbener Straße erlaubt.

Handzettel über die ausgewiesenen Grillflächen liegen im Ratshof im Bürgerbüro, im Verwaltungsgebäude Am Stadion 5, im Technischen Rathaus Hansering 15 und im FB Grünflächen, Liebenauer Straße 118, aus.

Quelle: Stadt Halle
Alle Angeben ohne Gewähr!
 

Seite bereitgestellt in 0.008s - © 2001 - 2017 wag