Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Donnerstag, 25.04.2019
Startseite Archiv • Kontakt



Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: KULTUR »THEATER » NT

Neues Theater Halle

neues theater Halle

Große Ulrichstraße 51 | 06108 Halle (Saale)
Straßenbahnlinien: 3, 7, 8
Haltestelle: neues theater
Kartentelefon: +49(0)345- 5110-777

Spielpläne für die Monate:

APRIL 2019MAI 2019JUNI 2019
01.-01.ab 10.00 | Treffpunkt: Strieses Biergarten (Universitätsplatz 4)
11.00 | Kulturinsel und Strieses Biergarten | Eintritt frei
1. Maifeier
Unterstützt durch Strieses Biergarten und Cafeteria im Juridicum
01.19.30-21.30 | Saal
In Zeiten des abnehmenden Lichts
nach dem Roman von Eugen Ruge

20.00-22.00 | Kammer
Gespenster
von Henrik Ibsen

02.20.15 | Schaufenster
GASTSPIEL
Konzertlesung ES BRENNT.
Mordechai Gebirtig, Vater des jiddischen Liedes. Eine literarische Biografie.
Von und mit von Uwe von Seltmann
Eine Veranstaltung der Landeszentrale für politische Bildung LSA
02.-02.20.30-22.30 | Hof
Sonny Boys
von Neil Simon
03.20.00-22.00 | Kammer
Tschick
von Wolfgang Herrndorf
03.19.30-21.30 | Saal
In Zeiten des abnehmenden Lichts
nach dem Roman von Eugen Ruge

20.15-21.35 | Schaufenster
Zeit der Kannibalen
von Johannes Naber

03.19.30 | Saal | GASTSPIEL
Gertrud in Kooperation mit dem Kunstmuseum Moritzburg Halle
(Saale) | von Einar Schleef, mit den Schauspielern Antonia Bill, Almut Zilcher und Wolfram Koch
04.18.00 | Schaufenster
Improklub - Öffentliche Probe

20.00 | Kammer
Gespenster
von Henrik Ibsen
Anschließend Nachgespräch

04.19.30-21.30 | Saal
In Zeiten des abnehmenden Lichts
nach dem Roman von Eugen Ruge

20.00-21.30 | Kammer
Unterwerfung
von Michel Houellebecq

20.15 | Schaufenster
Bar jeder Kunst
"Theater hassen - eine musikalische Liebeserklärung"

04.-
05.20.00-21.30 | Kammer
Unterwerfung
von Michel Houellebecq

Anschließend Nachgespräch

20.15-21.35 | Schaufenster
Zeit der Kannibalen
von Johannes Naber
Anschließend Nachgespräch

05.11.00 | 3. Etage
Matinée vor der Premiere
Die Benennung der Tiere
von Leon Engler

18.00-19.15 | Kammer
Der fröhliche Hypochonder
von Erhard Preuk, Reinhard Straube und Klaus-Rudolf Weber

05.20.15-21.35 | Schaufenster
Zeit der Kannibalen
von Johannes Naber
06.

19.30-22.15 | Saal
Kabale und Liebe
von Friedrich Schiller
Anschließend Nachgespräch

06.-06.07.00-19.00 | Kulturinsel
Bundeswettbewerb "Jugend musiziert
Infos unter: www.jugend-musiziert.org
07.11.00 | 3. Etage
Matinée vor der Premiere
The King's Speech
von David Seidler

18.00-19.40 | Kammer
Männerhort
Komödie von Kristof Magnusson

19.30 | Saal
GASTSPIEL
Die Erfindung der Vernunft oder der Hallesche Streit.
Szenische Lesung mit Peter Sodann, Klaus Bange und Matthias Brenner

07.-07.07.00-19.00 | Kulturinsel
Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
Infos unter: www.jugend-musiziert.org
08.-08.-08.07.00-19.00 | Kulturinsel
Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
Infos unter: www.jugend-musiziert.org

20.30-22.30 | Hof
Sonny Boys
von Neil Simon

09.-09.19.30 | Saal
The King's Speech
von David Seidler
09.07.00-19.00 | Kulturinsel
Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
Infos unter: www.jugend-musiziert.org

20.30-22.30 | Hof
Sonny Boys
von Neil Simon

10.20.00 | Kammer
Die Tanzstunde
von Mark St. Germain
10.19.30 | Saal
The King's Speech
von David Seidler

19.30 | Einführung im Kammerfoyer
20.00 | Kammer
URAUFFÜHRUNG
PREMIERE
Die Benennung der Tiere
von Leon Engler

10.07.00-19.00 | Kulturinsel
Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
Infos unter: www.jugend-musiziert.org
11.-11.19.30 | Einführung im Kammerfoyer
20.00 | Kammer | URAUFFÜHRUNG
Die Benennung der Tiere
von Leon Engler
11.07.00-19.00 | Kulturinsel
Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
Infos unter: www.jugend-musiziert.org
12.19.00 | Einführung im Saalfoyer
19.30 | Saal
PREMIERE
The King's Speech
von David Seidler

20.15 | Schaufenster
Alle außer das Einhorn
von Kirsten Fuchs
Anschließend Nachgespräch

12.-12.07.00-19.00 | Kulturinsel
Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
Infos unter: www.jugend-musiziert.org

19.30 | Kammer | GASTSPIEL DER HÄNDEL-FESTSPIELE 2019
Cagliostros Spiegel (Deutsche Erstaufführung)
Magie und Musik von J.-Ph. Rameau, J. Duphly u. a.

13.19.00 | Einführung im Saalfoyer
19.30 | Saal
The King's Speech
von David Seidler

20.00 | Kammer
Die Tanzstunde
von Mark St. Germain
Anschließend Nachgespräch

13.-13.16.00-18.00 | Theater- u. Konzertkasse, Große Ulrichstraße 51
Theaterkasse SPEZIAL
Schauspielintendant MATTHIAS BRENNER verkauft Theaterkarten für die alte und die neue Spielzeit!
14.

16.00-19.00 | Oper
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht und Kurt Weill
Mehrspartenproduktion
Anschließend Nachgespräch im Operncafé

18.00-19.35 | Kammer
Bilder deiner großen Liebe
von Wolfgang Herrndorf
Anschließend Nachgespräch

18.00-19.15 | Saal
Der fröhliche Hypochonder
von Erhard Preuk, Reinhard Straube und Klaus-Rudolf Weber

14.Theatertage für Schulen

17.30 | Stückeinführung im Kammerfoyer
18.00-19.30 | Kammer
Bilder deiner großen Liebe
von Wolfgang Herrndorf

14.20.15-21.30 | Schaufenster
Alle außer das Einhorn
von Kirsten Fuchs
15.-15.-15.19.30 | Saal
The King's Speech
von David Seidler

20.00 | Kammer
Die Tanzstunde
von Mark St. Germain

16.18.00 | Franckesche Stiftungen |
Karten im Infozentrum im
Francke-Wohnhaus, Tel. 0345 2127-400
Francke und der König
Theaterführung mit Matthias Brenner, Hilmar Eichhorn und David Kramer
16.Theatertage für Schulen

17.30 | Einführung im Saalfoyer
18.00-21.20 | Saal
Faust
von Johann Wolfgang von Goethe

16.11.00 | 3. Etage
Matinée vor der Premiere
Herr Puntila und sein Knecht Matti von Bertolt Brecht

15.00 | Saal
The King's Speech
von David Seidler

20.00 | Kammer
Die Benennung der Tiere
von Leon Engler

17.

19.30 | Saal
In Zeiten des abnehmenden Lichts
nach dem Roman von Eugen Ruge

20.00-22.30 | Kammer
DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG
Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
nach dem Roman von Joachim Meyerhoff

20.15-21.35 | Schaufenster
Zeit der Kannibalen
von Johannes Naber

17.Theatertage für Schulen

10.00-14.00 | Saal | Eintritt frei
Backstage Faust: Berufe am Theater.
Hören, schauen, lernen.
Ein interaktiver Unterricht // Anmeldungen für (max. 80 Personen) bitte bis 30.04.2019 bei susann.viehweg@buehnen-halle.de

20.00-22.15 | Kammer
Die Mitte der Welt
von Andreas Steinhöfel

17.-
18.19.30-22.30 | Oper
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht und Kurt Weill
Mehrspartenproduktion
18.

13.00 | Saal
Öffentliche Generalversammlung der Peter-Sodann-Bibliothek eG
"... wider dem vergehen"

Die Genossenschaft tagt zur Rettung der Bücher und Drucksachen, die zwischen dem 9. Mai 1945 und dem 2. Oktober 1990 im Osten Deutschlands erschienen sind. Interessierte sind herzlich eingeladen.

19.00 | Saal | Einführung im Saalfoyer
19.30-22.50 | Saal
Faust
von Johann Wolfgang von Goethe

18.-
19.-19.18.00-20.00
DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG
Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
nach dem Roman von Joachim Meyerhoff
19.19.30-22.20 | Raumbühne BABYLON im Opernhaus
URAUFFÜHRUNG
Nackt über Berlin
von Axel Ranisch
20.19.00 | Einführung im Saalfoyer
19.30-22.50 | Saal
Faust
von Johann Wolfgang von Goethe
20.-20.20.15-21.35 | Schaufenster
Zeit der Kannibalen
von Johannes Naber
21.20.00-21.30 | Kammer
Der Gott des Gemetzels
von Yasmina Reza
21.19.30-21.30 | Saal
Ziemlich beste Freunde
Komödie nach dem gleichnamigen Film von Èric Toledano und
Olivier Nakache
, für die Bühne adaptiert von René Heinersdorff

20.00-21.50 | Kammer
Gespenster
von Henrik Ibsen

21.20.30 | Hof
PREMIERE
Herr Puntila und sein Knecht Matti von Bertolt Brecht
22.20.15-21.35 | Schaufenster
Zeit der Kannibalen
von Johannes Naber
22.-22.20.30 | Hof
Herr Puntila und sein Knecht Matti von Bertolt Brecht
23.-23.18.00 | Franckesche Stiftungen
Karten im Infozentrum Francke-Wohnhaus, Tel. 0345 2127-400
Francke und der König
Theaterführung mit Matthias Brenner, Hilmar Eichhorn und David Kramer

19.30 | Saal
The King's Speech
von David Seidler

20.00 | Kammer
Die Tanzstunde
von Mark St. Germain

23.20.30 | Hof
Herr Puntila und sein Knecht Matti von Bertolt Brecht
24.

19.30 | Saal
The King's Speech
von David Seidler
Anschließend Nachgespräch

24.20.00 | Kammer
Die Benennung der Tiere
von Leon Engler

22.00-00.00 | Schaufenster
Studioclub

24.-
25.19.30-21.30 | Saal
Ziemlich beste Freunde
Komödie nach dem gleichnamigen Film von Èric Toledano und Olivier Nakache
, für die Bühne adaptiert von René Heinersdorff

20.15-21.15 | Schaufenster
Klamms Krieg von Kai Hensel
Anschließend Nachgespräch

25.18.00 | Saal
Der Esel, der auf Rosen geht
17. Verleihung des Bürgerpreises der Stadt Halle und des Saalekreises

Eine Initiative der Mitteldeutschen Zeitung, der Volksbank Halle (Saale) eG und des neuen theaters
25.20.30 | Hof
Herr Puntila und sein Knecht Matti von Bertolt Brecht
26.20.00 | Kammer
Gespenster von Henrik Ibsen

22.00-00.00 | Schaufenster
Studioclub

26.-26.18.00 | Francke-Wohnhaus, Tel. 0345 2127-400
Francke und der König
Theaterführung mit Matthias Brenner, Hilmar Eichhorn und David Kramer

19.30-22.20 | Raumbühne BABYLON im Opernhaus
URAUFFÜHRUNG
Nackt über Berlin
von Axel Ranisch

27.19.30-22.30 | Saal
Floh im Ohr
von Georges Feydeau

20.00 | Kammer
Die Tanzstunde
von Mark St. Germain

27.-27.19.30-21.30 | Saal |
ZUM LETZTEN MAL IN DIESER SPIELZEIT
Ziemlich beste Freunde
Komödie nach dem gleichnamigen Film von Èric Toledano und Olivier Nakache
für die Bühne adaptiert von René Heinersdorff
28.15.00-18.00 | Saal
ZUM LETZTEN MAL IN DIESER SPIELZEIT

Floh im Ohr
von Georges Feydeau
28.19.30-22.15 | Saal
Kabale und Liebe
von Friedrich Schiller
28.20.00-22.30 | Kammer
DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG
Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
nach dem Roman von Joachim Meyerhoff

22.00-00.00 | Schaufenster
Studioclub

29.-29.20.00-21.30 | Kammer
Der Gott des Gemetzels von Yasmina Reza
29.20.30 | Hof
Herr Puntila und sein Knecht Matti von Bertolt Brecht
30.19.30-21.10 | Saal
Frau Müller muss weg
von Lutz Hübner
30.20.30-22.30 | Hof
WIEDER IM SPIELPLAN
Sonny Boys von Neil Simon
30.20.30 | Hof
Herr Puntila und sein Knecht Matti von Bertolt Brecht
  31.19.30-21.30 | Saal
In Zeiten des abnehmenden Lichts
nach dem Roman von Eugen Ruge
  

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

 

Seite bereitgestellt in 0.027s - © 2001 - 2019 wag