Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Sonnabend, 21.04.2018
Startseite Archiv • Kontaktformular

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Kleinanzeigenmarkt    
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: KULTUR »THEATER » OPERNHAUS HALLE

 

Oper Halle

THEATER, OPER UND ORCHESTER GmbH HALLE
Universitätsring 24 | 06108 Halle (Saale)
Straßenbahnlinien: 1, 2, 5, 6, 10; ab 20.00 : 95, 94
Haltestelle: Juliot-Curie-Platz
Kartentelefon: +49(0)345- 5110-777

Spielpläne für die Monate:

APRIL 2018 MAI 2018 JUNI | JULI 2018
01. 14.15 | Einführung im Operncafé
15.00-16.30
María de Buenos Aires
Tango-Oper von Astor Piazzolla
Libretto von Horacio Ferrer
01. 17.00 | GASTSPIEL
WOMEN IN JAZZ 2018
Abschlusskonzert: UNI-BIGBAND Halle feat. Shanya Steele (USA)
01. 10.00-11.00 | Foyer II
Stillkonzert
Die Allerkleinsten entdecken klassische Musik hautnah

18.15 | Einführung im Operncafé
19.00 | Händel-Festspiele 2018
Jephtha
Oratorium von Georg Friedrich Händel

Text: Thomas Morell

02. - 02. 18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-22.30
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht und Kurt Weill
Mehrspartenproduktion
02. 10.00-11.00 | Foyer II
Stillkonzert
Die Allerkleinsten entdecken klassische Musik hautnah

18.15 | Einführung im Operncafé
19.00 | Händel-Festspiele 2018
Berenice, Regina d'Egitto
Oper von Georg Friedrich Händel

Anschließend Nachgespräch im Operncafé

03. KostProbe zu
Inferno (UA ) / Sacre
Ballett von Michal Sedlácek und Ralf Rossa
Mit Musik von Enric Palomar und Igor Strawinsky | Mit der Staatskapelle Halle
03. 19.00 | Operncafé
Verzerrte Bilder Diskussionveranstaltung über
bundesrepublikanische Achtundsechziger
// Veranstaltungsreihe "Das unmögliche Verlangen. Über 50 Jahre 1968" der Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt // In Kooperation mit Radio Corax und der Oper Halle
03. 14.30-17.15 | Goethe-Theater Bad Lauchstädt |
Der Freischütz
Oper von Carl Maria von Weber
| Libretto von Johann Friedrich Kind

15.00-17.00 | zum letzten Mal in dieser Spielzeit
Die Kameliendame
Ballett von Ralf Rossa | frei nach Alexandre Dumas d.J

04. - 04.

19.30
Inferno (UA) / Sacre
Ballett von Michal Sedlácek und Ralf Rossa
Mit Musik von Enric Palomar und Igor Strawinsky | Mit der Staatskapelle Halle
Anschließend Nachgespräch im Operncafé

04. -
05. - 05. 18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-22.00
Adriana Lecouvreur
Oper von Francesco Cilea
05. -
06. 19.30 | PREMIERE
Inferno (UA ) / Sacre
Ballett von Michal Sedlácek und Ralf Rossa
Mit Musik von Enric Palomar und Igor Strawinsky | Mit der Staatskapelle Halle
06. 12.00-15.00 | Treffpunkt: Haupteingang Oper
Spiel mal: Oper
Szenischer Einführungsworkshop für alle Altersgruppen zu der Oper Mein Staat als Freund und Geliebte // Kontakt und Information: frauke.kuhfuss@buehnen-halle.de | Tel.: 0345 - 5110 531

15.15 | Einführung im Operncafé
16.00 | URAUFFÜHRUNG
Mein Staat als Freund und Geliebte
Oper von Johannes Kreidler

Anschließend | Operncafé
Agitation und Revolte
Über Kunst lässt sich streiten!
Publikumsgespräch zu Mein Staat als Freund und Geliebte

06. 10.00-11.15 | Foyer II
Papageno spielt auf der Zauberflöte
Musikalische Unterhaltung für Kinder von Eberhard Streul

16.30-18.30 | Oper, Foyer II
Pädagogenforum für weiterführende Schulen, universitäre Einrichtungen
und Hochschulen

Mit WT-Nummer | Anmeldung unter: sylvia.werner@buehnen-halle.de, Tel. 0176 65 68 79 64

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30 | Händel-Festspiele 2018
Die Nachtigall des Zaren
Inszenierte Lesung mit Arien der Barockzeit

07. 18.45 | Einführung im Operncafé
19.30
Sweeney Todd
Musical von Stephen Sondheim
07. - 07.

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30 | Händel-Festspiele 2018
Berenice, Regina d'Egitto
Oper von Georg Friedrich Händel
Anschließend Nachgespräch im Operncafé

08. 14.15 | Einführung im Operncafé
15.00
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht und Kurt Weill Mehrspartenproduktion
08. - 08. 18.45 | Einführung im Operncafé
19.30
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht und Kurt Weill Mehrspartenproduktion
09. 10.00-11.15 | Foyer II
Papageno spielt auf der Zauberflöte
Musikalische Unterhaltung für Kinder von Eberhard Streul
09.

19.30
Inferno (UA ) / Sacre
Ballett von Michal Sedlácek und Ralf Rossa
Mit Musik von Enric Palomar und Igor Strawinsky // Mit der Staatskapelle Halle
Anschließend Nachgespräch im Operncafé

09. 18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-21.15 | Händel-Festspiele 2018
Die Nachtigall des Zaren
Inszenierte Lesung mit Arien der Barockzeit
10. - 10. - 10.

10.06.2018 | 11.00-14.00 | Probebühne Opernhaus
Spiel mal: Oper
Mitmach-Workshop ab 8 Jahren zu Händels Jephtha
Treffpunkt: Haupteingang Oper
Anmeldung erforderlich bei: frauke.kuhfuss@buehnen-halle.de
In diesem Einführungsworkshop haben Opernbesucher*innen aller Altersgruppen die Möglichkeit, sich aktiv und spielerisch auf den Besuch einer Aufführung von Händels Jephtha vorzubereiten. Nach Aufwärmübungen folgen szenische Spiele mit der Musik und in den Rollen von Jephtha. Zum Schluss werden gemeinsam Bilder und
Szenen dazu erarbeitet.
Durch den Workshop haben die Teilnehmer*innen die Chance, die Musik der Werke, die Bühnenfiguren und ihre Handlungsmotive spielerisch näher kennen zu lernen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Bitte an Getränke und bequeme Kleidung denken!

14.15 | Einführung im Operncafé
15.00-18.00 | zum letzten Mal
Händel-Festspiele 2018
Jephtha
Oratorium von Georg Friedrich Händel // Text: Thomas Morell

11. 18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-23.00
Aida Oper von Giuseppe Verdi
Anschließend Nachgespräch im Operncafé
11. 18.45 | Einführung im Operncafé
19.30
Sweeney Todd - The Demon Barber of Fleet Street
Musical von Stephen Sondheim
11. -
12. 10.00-11.15 | Foyer II
Papageno spielt auf der Zauberflöte
Musikalische Unterhaltung für Kinder von Eberhard Streul
12.

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30 | URAUFFÜHRUNG
Mein Staat als Freund und Geliebte
Oper von Johannes Kreidler
Anschließend Nachgespräch im Operncafé

12. -
13. 18.45 | Einführung im Operncafé
19.30
Sweeney Todd
Musical von Stephen Sondheim
13. 15.00
Inferno (UA ) / Sacre
Ballett von Michal Sedlácek und Ralf Rossa
Mit Musik von Enric Palomar und Igor Strawinsky | Mit der Staatskapelle Halle
13. -
14. 18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-22.00
Adriana Lecouvreur
Oper von Francesco Cilea
14. - 14. -
15. 16.00
Inferno (UA ) / Sacre
Ballett von Michal Sedlácek und Ralf Rossa
Mit Musik von Enric Palomar und Igor Strawinsky | Mit der Staatskapelle Halle
15. - 15. 19.30 | GASTSPIEL | Hof der Moritzburg
Konzert Wenzel & Band

19.30 | zum letzten Mal in dieser Spielzeit
Inferno (UA ) / Le sacre du printemps
Ballett von Michal Sedlácek und Ralf Rossa
Mit Musik von Enric Palomar und Igor Strawinsky //
Mit der Staatskapelle Halle
Anschließend Nachgespräch im Operncafé

16. - 16. - 16.

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30 | URAUFFÜHRUNG
Mein Staat als Freund und Geliebte
Oper von Johannes Kreidler
Anschließend Nachgespräch im Operncafé

17. - 17.

18.00
KostProbe zu
Berenice, Regina d'Egitto
Oper von Georg Friedrich Händel
Stückeinführung und anschl. Probenbesuch

17. 11.00-12.15 | Foyer II
Schneewittchen
Ballett mit Kindern für Kinder
von Karl-Rudi Griesbach
Ballettstudio der Oper Halle

15.15 | Einführung im Operncafé
16.00-19.00
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht und Kurt Weill Mehrspartenproduktion

18. 10.00-11.15 | Foyer II
Papageno spielt auf der Zauberflöte
Musikalische Unterhaltung für Kinder von Eberhard Streul
18. 18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-22.00
Tosca Oper von Giacomo Puccini
18. 10.00-11.15 | Foyer II
Schneewittchen
Ballett mit Kindern für Kinder
von Karl-Rudi Griesbach
Ballettstudio der Oper Halle
19. 18.00 | Eintritt frei
KostProbe zu
Mein Staat als Freund und Geliebte (UA)
Oper von Johannes Kreidler
Stückeinführung und anschl. Probenbesuch
19. 18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-22.30
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht und Kurt Weill
Mehrspartenproduktion
19. 19.30
Spielzeitausblick 2018/19
Veranstaltung für Abonnenten | Anmeldungen unter: theaterkasse@buehnen-halle.de und 0345 / 5110 770

19.30 | Hof der Moritzburg
Martin Reik Quartett
Die besten Songs der Welt Teil 1: Bossa & Latin

20. 18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-23.00
Aida Oper von Giuseppe Verdi
Anschließend Nachgespräch im Operncafé
20. 14.30-17.00 | Goethe-Theater Bad Lauchstädt, Tel. 034635 78216
Der Freischütz
Oper von Carl Maria von Weber
Libretto von Johann Friedrich Kind
20. 11.00-13.30
Spring Awakening - Ein Musical
Musik Duncan Sheik, Buch und Liedertexte Steven Sater
Mit freundlicher Unterstützung der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt und des Lions Club August Hermann Francke | In Kooperation mit MULTIMEDIA | VR-Design, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

19.30-22.00 | zum letzten Mal
Spring Awakening - Ein Musical
Anschließend Party im Operncafé

21. 17.00 -18.00 | Foyer-Galerie | Eintritt frei
Ausstellungseröffnung des
Halleschen
Kunstvereins e.V.
Falko Behrendt, Lübeck // Arbeiten auf Papier

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-22.00
Tosca Oper von Giacomo Puccini

21.

14.30-17.00 | Goethe-Theater Bad Lauchstädt, Tel. 034635 78 216
Fidelio (konzertant)
Oper von Ludwig van Beethoven

21.

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30
Sweeney Todd - The Demon Barber
of Fleet Street
Musical von Stephen Sondheim
Sweeney Todd - The Demon Barber of Fleet Street
Musical von Stephen Sondheim

22. 11.00-12.15 | Foyer II
Schneewittchen
Ballett mit Kindern für Kinder
von Karl-Rudi Griesbach // Ballettstudio der Oper Halle

14.15 | Einführung im Operncafé
15.00
Sweeney Todd
Musical von Stephen Sondheim

22. 20.30 |
Privater Promi-Talk
Talkshow mit Dr. Inés Brock
und einem prominenten Gast aus der Stadtgesellschaft
22. 18.45 | Einführung im Operncafé
19.30 | URAUFFÜHRUNG | ZUM LETZTEN MAL
Mein Staat als Freund und Geliebte
Oper von Johannes Kreidler
Anschließend Nachgespräch im Operncafé
23. 10.00-11.15 | Foyer II
Schneewittchen
Ballett mit Kindern für Kinder
von Karl-Rudi Griesbach | Ballettstudio der Oper Halle
23. Theaterschnupper-Workshop
23. Mai 2018 | 16.00-20.00 Oper, Foyer II
"Statusarbeit" Das andere Konflikttraining | mit act e.V.
Anmeldung unter: sylvia.werner@buehnen-halle.de

19.00 | Operncafé
Zwischen Nonkonformismus und "Normalisierung"
Multimedia-Vortrag über Ostblock-Popkultur (1968 - 1978)
Veranstaltungsreihe "Das unmögliche Verlangen. Über 50 Jahre 1968" der Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen- Anhalt
In Kooperation mit Radio Corax und der Oper Halle

23. 18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-22.00 | zum letzten Mal
Tosca Oper von Giacomo Puccini

19.30-21.30 | Hof der Moritzburg
Martin Reik Quartett mit Streichern -
Die besten Songs der Welt Teil 2: Cole Porter

24. - 24. 18.45 | Einführung im Operncafé
19.30 - 21.15
Die Nachtigall des Zaren
Inszenierte Lesung mit Arien der Barockzeit
24. 17.15 | Einführung im Operncafé
18.00
Sweeney Todd - The Demon Barber of Fleet Street
Musical von Stephen Sondheim

17.00 | GASTSPIEL | Hof der Moritzburg
Adolphi singt KRUG
Die Erinnerung an Manfred Krug mit seinen Liedern

25. - 25. 19.00 | Einführung im Operncafé
19.30 | PREMIERE
Händel-Festspiele 2018 - Eröffnung
Berenice, Regina d'Egitto
Oper von Georg Friedrich Händel
25. -
26. 17.15 | Einführung im Operncafé
18.00
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht und Kurt Weill
Mehrspartenproduktion
26. 18.45 | Einführung im Operncafé
19.30 | URAUFFÜHRUNG
Mein Staat als Freund und Geliebte
Oper von Johannes Kreidler
Anschließend Nachgespräch im Operncafé
26. -
27. 19.30 | URAUFFÜHRUNG
PREMIERE
Mein Staat als Freund und Geliebte

Oper von Johannes Kreidler
27. 11.00-12.15 | Foyer II
Schneewittchen
Ballett mit Kindern für Kinder
von Karl-Rudi Griesbach | Ballettstudio der Oper Halle

17.15 | Einführung im Operncafé
18.00 |
Händel-Festspiele 2018
Berenice, Regina d'Egitto
Oper von Georg Friedrich Händel
Anschließend Nachgespräch im Operncafé

27. -
28.

20.00 | GASTSPIEL
WOMEN IN JAZZ 2018
Festivalprojekt Bienvenue! - Jazz de France
Doppelkonzert:
Paris Combo
(FR)
Sandra Nkaké
(FR / CR)

28. 10.00-11.15 | Foyer II
Schneewittchen
Ballett mit Kindern für Kinder
von Karl-Rudi Griesbach | Ballettstudio der Oper Halle
28. 19.30-22.30 | Oper im Konzert | Hof der Moritzburg
Anna Bolena
Tragedia lirica von Gaetano Donizetti
29. 20.00 | GASTSPIEL
WOMEN IN JAZZ 2018
Festivalprojekt Bienvenue! - Jazz de France
Doppelkonzert:
Céline Bonacina
(FR) feat.
Bojan Z (RS)
Ellene Masri
(FR)
29. - 29. 18.30-21.30 | Oper im Konzert | Hof der Moritzburg
Anna Bolena
Tragedia lirica von Gaetano Donizetti
30. 20.00 | GASTSPIEL
WOMEN IN JAZZ 2018
Doppelkonzert:
Hailey Tuck
(USA)
Sarah McKenzie
(AUS)
30. 18.45 | Einführung im Operncafé
19.30 | URAUFFÜHRUNG
Mein Staat als Freund und Geliebte
Oper von Johannes Kreidler
Anschließend: Nachgespräch im Operncafé
30. 18.00 | Hof der Moritzburg
Pariser Leben - Bohéme und Bourgeoisie im Paris der Belle Époque
Musik von Jacques Offenbach, Giacomo Puccini u.a. // Anke Berndt, Sopran | Ines Lex, Sopran | Gerd Vogel, Bariton | Peter Schedding, Leitung
    31. 20.00 | Operncafé
Thesen zur Gegenwart #5
Diskursreihe in Kooperation mit dem CCT Leipzig und Radio Corax
   
        1.7. 19.30-22.30 | Oper im Konzert | Hof der Moritzburg
Anna Bolena
Tragedia lirica von Gaetano Donizetti


Alle Angaben sind ohne Gewähr!

 

Seite bereitgestellt in 0.007s - © 2001 - 2018 wag