Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Montag, 18.02.2019
Startseite Archiv • Kontakt



Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: KULTUR »THEATER » OPERNHAUS HALLE

THEATER, OPER UND ORCHESTER GmbH HALLE

Oper Halle

Universitätsring 24 | 06108 Halle (Saale)
Straßenbahnlinien: 1, 2, 5, 6, 10; ab 20.00 : 95, 94
Haltestelle: Juliot-Curie-Platz
Kartentelefon: +49(0)345- 5110-777

Spielpläne für die Monate:

FEBRUAR 2019MÄRZ 2019APRIL 2019
01.

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30 | empfohlen ab 16 Jahre
Bastien und Bastienne |
Eine florentinische Tragödie
Singspiel & Oper von Wolfgang Amadeus Mozart und Alexander Zemlinsky

Anschließend Nachgespräch im Operncafé

01.11.00-13.15
18.00-20.15
Annie
Musical von Charles Strouse
Mehrspartenproduktion des Thalia Theaters, der Oper Halle, des neuen theaters und der Staatskapelle Halle
01.-
02.18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-21.00
Maria de Buenos Aires
Tango-Oper von Astor Piazzolla
// Libretto von Horacio Ferrer
02.15.00 | PREMIERE
Wüstenmärchen
Theaterprojekt des MOP,
Theaterclub der Oper Halle
Nach dem Märchen "Der selbstsüchtige Riese" von Oscar Wilde

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30
Ariadne auf Naxos
Oper von Richard Strauss
Anschließend Nachgespräch im Operncafé

02.-
03.14.15 | Einführung im Operncafé
15.00
Die Großherzogin von Gerolstein
Operette von Jacques Offenbach

Anschließend | Operncafé
Agitation und Revolte
Über Kunst lässt sich streiten
Publikumsgespräch zu Die Großherzogin von Gerolstein

03.16.00-19.00
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht und Kurt Weill
Mehrspartenproduktion
03.-
04.-04.-04.-
05.-05.-05.18.45 | Einführung im Operncafé
19.30
Hieronymus B.
Tanzabend von Nanine Linning
mit dem Ballett Rossa und der Staatskapelle Halle
Mit Musik von Henry Purcell, G.F. Händel, Michiel Jansen u.a.
06.-06.17.00
KostProbe zu Hieronymus B.
Tanzabend von Nanine Linning

mit dem Ballett Rossa und der Staatskapelle Halle // Stückeinführung und anschl. Probenbesuch
06.18.00-20.15
Annie
Musical von Charles Strouse Mehrspartenproduktion
07.18.00
KostProbe zu Ariadne auf Naxos
Oper von Richard Strauss // Stückeinführung und anschl. Probenbesuch
07.10.00-11.15 | Oper-Foyer II
Papageno spielt auf der Zauberflöte
Musikalische Unterhaltung für Kinder von Eberhard Streul
07.11.30 | Treffpunkt: Eingang Oper
Spiel mal: Oper
zu "Bastien und Bastienne /
Eine florentinische Tragödie"

Einführungsworkshop // Familienangebot am Sonntag!
Vorherige Anmeldung erforderlich bei: JUNGE OPER, Frauke Kuhfuß-Knauer // Mail: junge.oper@buehnen-halle.de, Tel.: 0345 - 5110 531

14.15 | Einführung im Operncafé
15.00-17.15 | ab 16 Jahre
Bastien und Bastienne /
Eine florentinische Tragödie
Singspiel & Oper von Wolfgang Amadeus Mozart und Alexander Zemlinsky

Anschließend | Operncafé | Eintritt frei
Agitation und Revolte
Über Kunst lässt sich streiten // Publikumsgespräc

08.18.45 | Einführung im Operncafé
19.30
Die Großherzogin von Gerolstein
Operette von Jacques Offenbach

Anschließend Nachgespräch im Operncafé
08.

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-21.45 | ab 16 Jahre
Bastien und Bastienne /
Eine florentinische Tragödie
Singspiel & Oper von Wolfgang Amadeus Mozart und Alexander Zemlinsky
Anschließend Nachgespräch im Operncafé

08.-
09.

19.30
Konzert
"Prunk, Poesie und tragische Helden"
Eine musikalische Reise nach Russland
Musik von Pjotr Tschaikowski, Nikolai Rimski-Korsakow u. a.
Solisten | Rustam Samedov, Leitung.

09.18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-22.15
Die Großherzogin von Gerolstein
Operette von Jacques Offenbach
Anschließend Nachgespräch im Operncafé
09.-
10.17.00 | GASTSPIEL
Holly Cole & Band (CAN) "HOLLY"
Jazz in der Oper
10.15.00-17.15
Annie
Musical von Charles Strouse
| Mehrspartenproduktion des Thalia Theaters, der Oper Halle, des neuen theaters und der Staatskapelle Halle
10.

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30
Ariadne auf Naxos
Oper von Richard Strauss
Anschließend Nachgespräch im Operncafé

11.-11.10.30-12.45
Annie
Musical von Charles Strouse
| Mehrspartenproduktion des Thalia Theaters,
der Oper Halle, des neuen theaters und der Staatskapelle Halle
11.-
12.-12.-12.-
13.-13.-13.17.00 | Foyer-Galerie
Ausstellungseröffnung des
Halleschen Kunstvereins e.V.
Klaus Fezer, Zerbst // Ansichten in Malerei und Grafik

19.30-21.30
Die Kameliendame
Ballett von Ralf Rossa | Frei nach Alexandre Dumas d. J.
Mit Musik von Pjotr I. Tschaikowski und Sergei Rachmaninow

14.-14.10.00-11.15 | Oper-Foyer II
Papageno spielt auf der Zauberflöte
Musikalische Unterhaltung für Kinder von Eberhard Streul
14.11.00-11.50 | Foyer II
Max und Moritz
Ballett für Kinder nach Wilhelm Busch

Eine Produktion des Ballettstudios der Oper Halle

16.00-19.00
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht und Kurt Weill
Mehrspartenproduktion
Anschließend Nachgespräch im Operncafé

15.-15.10.00-11.00 | Oper-Foyer II
Stillkonzert
Die Allerkleinsten entdecken klassische Musik hautnah

19.30-22.30
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht und Kurt Weill
Mehrspartenproduktion

15.10.00-10.50 | Foyer II
Max und Moritz
Ballett für Kinder nach Wilhelm Busch

Eine Produktion des Ballettstudios der Oper Halle
16.17.00 | PREMIERE
Das Fest - eine Stadt tanzt
Bürgerstiftung Halle und Tänzer ohne Grenzen e. V. laden zum Bauhausjubiläum
In Kooperation mit den Bühnen Halle
16.10.00-11.00 | Oper-Foyer II
Stillkonzert
Die Allerkleinsten entdecken klassische Musik hautnah

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30
PREMIERE
Hieronymus B.
Tanzabend von Nanine Linning

mit dem Ballett Rossa und der Staatskapelle Halle
Mit Musik von Henry Purcell, G. F. Händel, Michiel Jansen u. a.

16.18.00-20.15
Annie
Musical von Charles Strouse
Mehrspartenproduktion
17.

11.00
Das Fest - eine Stadt tanzt
Bürgerstiftung Halle und Tänzer ohne Grenzen e. V. laden zum Bauhausjubiläum
In Kooperation mit den Bühnen Halle

15.00
Das Fest - eine Stadt tanzt
Bürgerstiftung Halle und Tänzer ohne Grenzen e. V. laden zum Bauhausjubiläum
In Kooperation mit den Bühnen Halle

17.11.30 | Treffpunkt: Haupteingang Oper
Spiel mal: Oper
zu "Ariadne auf Naxos"

Einführungsworkshop // Familienangebot am Sonntag!
Vorherige Anmeldung erforderlich: junge.oper@buehnen-halle.de
Tel.: 0345 - 5110 531

14.15 | Einführung im Operncafé
15.00
Ariadne auf Naxos
Oper von Richard Strauss
Anschließend Nachgespräch im Operncafé

17.10.00-12.15
Annie
Musical von Charles Strouse
Mehrspartenproduktion

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30-22.15
Die Großherzogin von Gerolstein
Operette von Jacques Offenbach
Anschließend Nachgespräch im Operncafé

18.-18.-18.19.30-22.30
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht und Kurt Weill
Mehrspartenproduktion
19.-19.-19.-
20.-20.10.00-11.15 | Oper-Foyer II
Papageno spielt auf der Zauberflöte
Musikalische Unterhaltung für Kinder von Eberhard Streul
20.18.45 | Einführung im Operncafé
19.30
Hieronymus B.
Tanzabend von Nanine Linning
mit dem Ballett Rossa und der Staatskapelle Halle
Mit Musik von Henry Purcell, G.F. Händel, Michiel Jansen u .a.
21.19.30 | GASTSPIEL
Kabarett: Die Herkuleskeule (Dresden)
"Lachkoma"
21.20.30 | Operncafé
Privater Promi Talk
Talkshow mit Dr. Inés Brock und einem Gast aus der Stadtgesellschaft

Zu Gast: Ann-Marlene Henning, MDR-TV bekannte Sexologin
21.18.45 | Einführung im Operncafé
19.30
Ariadne auf Naxos
Oper von Richard Strauss
22.18.45 | Einführung im Operncafé
19.30 | PREMIERE
Ariadne auf Naxos
Oper von Richard Strauss
22.

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30 | Raumbühne BABYLON
Messa da Requiem
Inszenierte Messe von Giuseppe Verdi
Anschließend Nachgespräch im Operncafé

22.15.00-17.00
Die Kameliendame
Ballett von Ralf Rossa, frei nach Alexandre Dumas d. J.
Mit Musik von Pjotr I. Tschaikowski und Sergei Rachmaninow
23.17.00 | Foyer-Galerie
Ausstellungseröffnung des
Halleschen Kunstvereins e. V.

Peter Mayer, Nürnberg // Zeichnungen und Collagen

18.45 | Einführung im Operncafé
19.30
Die Großherzogin von Gerolstein
Operette von Jacques Offenbach

Anschließend Nachgespräch im Operncafé

23.

19.30 | Raumbühne BABYLON
URAUFFÜHRUNG
#Bizarr
Ballettspektakel von Michal Sedlácek mit dem Ballett Rossa
Mit Musik von J.S. Bach, J. Pachelbel und Peter Gabriel

23.-
24.11.00-11.50 | Foyer II
Max und Moritz
Ballett für Kinder nach Wilhelm Busch

Eine Produktion des Ballettstudios der Oper Halle

14.15 | Einführung im Operncafé
15.00-18.00
Berenice, Regina d'Egitto
Oper von Georg Friedrich Händel

24.15.15 | Einführung im Operncafé
16.00 | Raumbühne BABYLON
L'Africaine Teil III: Piir a sièn (Reinigung)
Grand opéra von Giacomo Meyerbeer

Anschließend | Operncafé
Agitation und Revolte
Über Kunst lässt sich streiten // Publikumsgespräch zu L'Africaine

24.-
25.10.00-10.50 | Foyer II
Max und Moritz
Ballett für Kinder nach Wilhelm Busch

Eine Produktion des Ballettstudios der Oper Halle
25.19.30 | Raumbühne BABYLON
GASTSPIEL
Wenzel & Band
Konzert mit ihrem neuen Programm "Wo liegt das Ende dieser Welt"
25.19.30 | GASTSPIEL
WOMEN IN JAZZ 2019
Clare Teal & THE BIG Mini BIG BAND
(GB)
Zoe Rahman Trio (GB)
Doppelkonzert, Festivalprojekt VERY BRITISH!
26.-26.

19.30 | Raumbühne BABYLON
URAUFFÜHRUNG
Nackt über Berlin
Schauspiel nach dem Roman von Axel Ranisch
// Eine Produktion des nt

26.19.30
Festliche Operngala
Glanz und Elend der Kurtisanen

Mit dem Ensemble der Oper Halle, der Staatskapelle Halle,
dem Chor der Oper Halle und dem Ballett Rossa
27.-27.9.30 und 11.00 | Raumbühne BABYLON
Peter und der Wolf
Tanzstück von Kindern für Kinder nach Sergej Prokofjew
// Ballettstudio
der Oper Halle und Staatskapelle Halle

18.00 | Raumbühne BABYLON
URAUFFÜHRUNG
#Bizarr
Ballettspektakel von Michal Sedlácek mit dem Ballett Rossa

27.

20.00 | GASTSPIEL
WOMEN IN JAZZ 2019
HERIJA feat. Rahel Debebe-Dessalegne(GB)
Barb Jungr (GB)
Doppelkonzert, Festivalprojekt VERY BRITISH!

28.20.00-22.00 | Operncafé
Musikalisch-Kulinarische
Vortragsreihe #3
Beziehungsproblemlösungen: Die aufgelockerte Klage, eingebettet
im ›Theater auf dem Theater‹. Zu Richard Strauss' und Hugo von Hofmannsthals Ariadne auf Naxos

Mit dem Opernkritiker Frieder Reininghaus
28.19.30 | Raumbühne BABYLON
URAUFFÜHRUNG
Nackt über Berlin
Schauspiel nach dem Roman von Axel Ranisch
// Eine Produktion des nt
28.14.30-18.00 | Goethe-Theater Bad Lauchstädt | Tel. 034635-78 216
Die Hochzeit des Figaro
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

19.30 | GASTSPIEL
WOMEN IN JAZZ 2019
NERIJA (GB)
SHEROES (USA)
Doppelkonzert

  29.19.30 | Raumbühne BABYLON
L'Africaine Teil III: Piir a sièn (Reinigung)
Grand opéra von Giacomo Meyerbeer
29.-
  30.18.45 | Einführung im Operncafé
19.30 | Raumbühne BABYLON
Messa da Requiem
Inszenierte Messe von Giuseppe Verdi

Anschließend | Operncafé
Agitation und Revolte
Über Kunst lässt sich streiten
Publikumsgespräch zu Messa da Requiem

30.-
  31.

11.00 | Raumbühne BABYLON
3. Familienkonzert
Alf Hoffmann: "Vogelsang - Insektenklang"
Paul Sies, Erzähler | Christopher Sprenger, Leitung

16.00 | Raumbühne BABYLON
URAUFFÜHRUNG
#Bizarr
Ballettspektakel von Michal Sedlácek mit dem Ballett Rossa
Mit Musik von J.S. Bach, J. Pachelbel und Peter Gabriel

  

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

 

Seite bereitgestellt in 0.020s - © 2001 - 2019 wag