Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Mittwoch, 22.11.2017
Startseite Archiv • Kontaktformular

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Kleinanzeigenmarkt    
Branchen von A-Z    
Wohnungssuche    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: KULTUR »THEATER » PUPPENTHEATER

 

Puppentheater Halle

Puppentheater Halle
Große Ulrichstraße 51 | 06108 Halle (Saale)
Straßenbahnlinien: 3, 7, 8
Haltestelle: neues theater
Kartentelefon: (0345) 5110 777

Spielpläne für die Monate:

OKTOBER 2017 NOVEMBER 2017
01. 15.00 - 16.20 Uhr
reihe: Abendspielplan bei Tageslicht
1913 - Der Sommer des Jahrhunderts
von Florian Illies, in einer Stückfassung von Christoph Werner
01. 20.00-21.25 Uhr | URAUFFÜHRUNG
Konzert für eine taube Seele
Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen
von Christoph Werner | Musik: Maurice Ravel
02. - 02. 20.00-21.25 Uhr | URAUFFÜHRUNG
100. Vorstellung!
Konzert für eine taube Seele
Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen
von Christoph Werner | Musik: Maurice Ravel
03. - 03. -
04. - 04. 20.00-22.15 Uhr | URAUFFÜHRUNG
Die Liebe in den Zeiten der Cholera
nach Gabriel García Márquez in einer Fassung von Christoph Werner
05. - 05. 15.00-17.15 Uhr | URAUFFÜHRUNG
reihe: Abendspielplan bei Tageslicht
Die Liebe in den Zeiten der Cholera
nach Gabriel García Márquez in einer Fassung von Christoph Werner
06. 20.00 - 21.20 Uhr
1913 - Der Sommer des Jahrhunderts
von Florian Illies, in einer Stückfassung von Christoph Werner
06. -
07. 20.00 - 21.20 Uhr
1913 - Der Sommer des Jahrhunderts
von Florian Illies, in einer Stückfassung von Christoph Werner
07. -
08. - 08. -
09. - 09. 20.00-21.45 Uhr | Dock 2
Änderung
1913 - Der Sommer des Jahrhunderts
Bereits gekaufte Karten können an der Theater- und Konzertkasse, Große Ulrichstraße 51, umgetauscht oder zurückgegeben werden.
10. 14.30-15.20 Uhr | ab 4 Jahre
Fischbrötchen - Aus dem Leben einer Schildkröte
von Fredrik Vahle, in einer Bühnenfassung von Ralf Meyer
10. 20.00-21.45 Uhr | Dock 2
Änderung
1913 - Der Sommer des Jahrhunderts
Bereits gekaufte Karten können an der Theater- und Konzertkasse, Große Ulrichstraße 51, umgetauscht oder zurückgegeben werden.
11. 10.00-10.50 Uhr | ab 4 Jahre
Fischbrötchen - Aus dem Leben einer Schildkröte
von Fredrik Vahle, in einer Bühnenfassung von Ralf Meyer
11. 20.00 Uhr
Hamlet, Prinz von Dänemark von William Shakespeare
Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
Inszenierung: Christoph Werner
12. - 12. 16.00-16.50 Uhr | ab 4 Jahre
Fischbrötchen - Aus dem Leben einer Schildkröte
von Fredrik Vahle, in einer Bühnenfassung von Ralf Meyer
13. 20.00 Uhr | PREMIERE
Hamlet, Prinz von Dänemark von William Shakespeare
Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
Inszenierung: Christoph Werner
13. -
14. 20.00 Uhr
reihe: Kunst und Wissenschaft
Auftakt mit Stefan Rosinski zum Spielzeitthema Tod & Theater
Hamlet, Prinz von Dänemark von William Shakespeare
Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
Inszenierung: Christoph Werner
14. -
15. - 15. 19.30 Uhr | Einführung
20.00 Uhr
Hamlet, Prinz von Dänemark von William Shakespeare
Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
Inszenierung: Christoph Werner

Anschl. Studierende treffen Künstler in Lounge | Café 7 Gramm
16. - 16.

19.30 Uhr | Einführung
20.00 Uhr
Hamlet, Prinz von Dänemark von William Shakespeare
Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
Inszenierung: Christoph Werner
Anschl. Studierende treffen Künstler in Lounge | Café 7 Gramm

17. - 17. 18.00-19.20 Uhr
1913 - Der Sommer des Jahrhunderts
von Florian Illies, in einer Stückfassung von Christoph Werner
18. - 18. PUPPENTHEATER AUF REISEN
The Ventriloquists Convention //
Das Bauchrednertreffen

von Dennis Cooper in Zusammenarbeit mit den Schauspielern | URAUFFÜHRUNG | Inszenierung: Gisèle Vienne | Produktion von Puppentheater Halle & DACM
19.11.2017, 17.00 Uhr im Théâtre du Passage, Neuchâtel, CH, dt. Fassung
19. 20.00 Uhr
Hamlet, Prinz von Dänemark von William Shakespeare
Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
Inszenierung: Christoph Werner
19. 16.00 Uhr | PREMIERE | ab 6 Jahre
Puppenklub P 10:
Der kleine Mann von Erich Kästner
Stückfassung und Regie: Lena Wimmer
(Puppenspielklub des Vereins spielmitte e.V.)
Gefördert vom Land Sachsen-Anhalt, der Stadt Halle, Lotto Sachsen-Anhalt. "Spielmitte e.V." und "Freunde des Puppentheaters Halle" e.V.
20. 20.00 Uhr
Hamlet, Prinz von Dänemark von William Shakespeare
Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
Inszenierung: Christoph Werner
20. -
21. 20.00 Uhr
Hamlet, Prinz von Dänemark von William Shakespeare
Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
Inszenierung: Christoph Werner
21. 14.30 Uhr | ab 6 Jahre
Puppenklub P 10:
Der kleine Mann von Erich Kästner
Stückfassung und Regie: Lena Wimmer
(Puppenspielklub des Vereins spielmitte e.V.)
22. 15.00-16.00 Uhr
Bunte Stunde - Familiennachmittag

16.00-16.50 Uhr | ab 4 Jahre
Fischbrötchen - Aus dem Leben einer Schildkröte
von Fredrik Vahle, in einer Bühnenfassung von Ralf Meyer
22. -
23. - 23. 20.00-22.15 Uhr | URAUFFÜHRUNG
reihe: "Wer zuerst kommt, guckt zuerst! "
Kartenverteilung ab 19.30 Uhr im Puppentheater
Russki Wetscher - Ein russischer Abend in drei Teilen
"Die Zukunft ist nicht mehr an ihrem Platz" R: Christian Sengewald
"Comradely Greetings" R:Ivana Sajevic
"Bei uns ist alles un Ordnung!" R: Katharina Kummer
24. 10.00-10.45 Uhr | ab 7 Jahre
Der kleine Muck
nach Wilhelm Hauff in einer Fassung von Ralf Meyer

14.30-15.15 Uhr | ab 7 Jahre
Der kleine Muck
nach Wilhelm Hauff in einer Fassung von Ralf Meyer

24. 20.00-22.15 Uhr | URAUFFÜHRUNG
Russki Wetscher - Ein russischer Abend in drei Teilen
"Die Zukunft ist nicht mehr an ihrem Platz" R: Christian Sengewald
"Comradely Greetings" R:Ivana Sajevic
"Bei uns ist alles un Ordnung!" R: Katharina Kummer
25. - 25. -
26. - 26. 16.00-16.45 Uhr | ab 7 Jahre
Der kleine Muck
nach Wilhelm Hauff in einer Fassung von Ralf Meyer
27. 10.00-11.00 Uhr | ab 7 Jahre
Der satanarchäolügenialkohöllische
Wunschpunsch
von Michael Ende
27. 10.00-10.45 Uhr | ab 7 Jahre
Der kleine Muck
nach Wilhelm Hauff in einer Fassung von Ralf Meyer
28. 18.00-19.00 Uhr | ab 7 Jahre
Der satanarchäolügenialkohöllische
Wunschpunsch
von Michael Ende

20.00-21.15 Uhr | URAUFFÜHRUNG
Geschichten aus tausendundeiner Nacht
nach den morgenländischen Erzählungen in einer Stückfassung von Ania Michaelis

28. -
29. 20.00-21.15 Uhr | URAUFFÜHRUNG
Geschichten aus tausendundeiner Nacht
nach den morgenländischen Erzählungen in einer Stückfassung von Ania Michaelis
29. -
30. - 30. -
31. -    

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

 

Seite bereitgestellt in 0.028s - © 2001 - 2017 wag