Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Sonnabend, 20.10.2018
Startseite Archiv • Kontakt

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: KULTUR »THEATER » PUPPENTHEATER

 

Puppentheater Halle

Puppentheater Halle
Große Ulrichstraße 51 | 06108 Halle (Saale)
Straßenbahnlinien: 3, 7, 8
Haltestelle: neues theater
Kartentelefon: (0345) 5110 777

Spielpläne für die Monate:

SEPTEMBER 2018OKTOBER 2018NOVEMBER 2018
01.-01.10.00-10.55 | ab 5 Jahre
Das singende, klingende Bäumchen
Ein Theatermärchen nach dem Buch von Anne Geelhaar I für die Bühne bearbeitet von Rainer Paetzoldt und Rolf Losansky
01.-
02.Spielzeitauftakt der Bühnen Halle 2018 / 2019
14.00 | Opernhaus
02.-02.20.00-21.20 | Puschkinhaus
URAUFFÜHRUNG
Clara - Ein Spiel für Ragna Schirmer & Puppen
von Christoph Werner
03.-03.-03.20.00-21.20 | Puschkinhaus
URAUFFÜHRUNG
Clara - Ein Spiel für Ragna Schirmer & Puppen
von Christoph Werner
04.-04.-04.18.00 | GESCHLOSSENE VERANSTALTUNG
Hamlet, Prinz von Dänemark
von William Shakespeare
Deutsch von Jürgen Gosch u. Angela Schanelec
05.-05.20.00-22.15
URAUFFÜHRUNG
Die Liebe in den Zeiten der Cholera
nach dem Roman von Gabriel García Márquez
in einer Fassung von Christoph Werner
05.-
06.-06.20.00-22.15
URAUFFÜHRUNG
Die Liebe in den Zeiten der Cholera
nach dem Roman von Gabriel García Márquez
in einer Fassung von Christoph Werner
06.-
07.20.00-21.20 | Puschkinhaus
URAUFFÜHRUNG
Clara - Ein Spiel für
Ragna Schirmer & Puppen

Stückfassung und Regie: Christoph Werner
07.-07.-
08.20.00-21.35
Hamlet, Prinz von Dänemark
von William Shakespeare

Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
08.PUPPENTHEATER AUF ASIEN-REISE
The Ventriloquists Convention //
Das Bauchrednertreffen

von Dennis Cooper mit den Schauspielern | Uraufführung | Inszenierung:
Gisèle Vienne | Produktion von Puppentheater Halle & DACM | in engl. Sprache
12. + 13. Oktober 2018: Opera Guangzhou / China
18. bis 21. Oktober 2018: Taipei / Taiwan
08.20.00-21.35
Hamlet, Prinz von Dänemark
von William Shakespeare
Deutsch von Jürgen Gosch u. Angela Schanelec
09.-09.-09.20.00-21.20 | Puschkinhaus URAUFFÜHRUNG
Clara - Ein Spiel für Ragna Schirmer & Puppen
von Christoph Werner
10.-10.-10.20.00-21.20 | Puschkinhaus URAUFFÜHRUNG
Clara - Ein Spiel für Ragna Schirmer & Puppen
von Christoph Werner
11.-11.-11.16.00-16.50 | ab 4 Jahre
Fischbrötchen - Aus dem Leben einer Schildkröte
von Fredrik Vahle, in einer Bühnenfassung von Ralf Meyer
12.-12.19.30 | Einführung
20.00 | PREMIERE
URAUFFÜHRUNG
Save the Pedestals! - Rettet die Sockel!
nach der gleichnamigen Erzählung von Ivan Vladislavic | Regie: Robyn Orlin
Eine Koproduktion mit der Handspring Puppet Company und Baxter Theatre Centre
(Südafrika) | In dt./engl. Sprache
12.9.00-9.50 | ab 4 Jahre
11.00-11.50 | ab 4 Jahre
Fischbrötchen - Aus dem Leben einer Schildkröte
von Fredrik Vahle, in einer Bühnenfassung von Ralf Meyer
13.20.00-21.20 | Puschkinhaus
URAUFFÜHRUNG
Clara - Ein Spiel für
Ragna Schirmer & Puppen

Zum 199. Geburtstag von Clara Schumann
Stückfassung und Regie: Christoph Werner
13.19.30 | Einführung
20.00 | URAUFFÜHRUNG Save the Pedestals! - Rettet die Sockel!
nach der gleichnamigen Erzählung von Ivan Vladislavic | Regie: Robyn Orlin
Eine Koproduktion mit der Handspring Puppet Company und Baxter Theatre Centre (Südafrika) | In dt./engl. Sprache
13.PUPPENTHEATER AUF REISEN
20.00 Uhr, im Stadttheater Landsberg/Lech
1913 - Der Sommer des Jahrhunderts

von Florian Illies, in einer Stückfassung von Christoph Werner
14.20.00-21.20 | Puschkinhaus
URAUFFÜHRUNG
Clara - Ein Spiel für
Ragna Schirmer & Puppen

Stückfassung und Regie: Christoph Werner
14.15.00-16.10
Matinee zu
Save the Pedestals! - Rettet die Sockel!
Es lesen Ivan Vladislavic und sein Übersetzer Thomas Brückner (engl./dt.)
Gefördert im Fonds TURN der Kulturstiftung des Bundes
14.-
15.20.00-21.35
Hamlet, Prinz von Dänemark
von William Shakespeare

Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
15.-15.-
16.16.00-16.50 | ab 4 Jahre
Fischbrötchen - Aus dem Leben einer Schildkröte
von Fredrik Vahle
in einer Bühnenfassung von Ralf Meyer
16.-16.-
17.10.00-10.50 | ab 4 Jahre
Fischbrötchen - Aus dem Leben einer Schildkröte
von Fredrik Vahle
in einer Bühnenfassung von Ralf Meyer
17.

17.30 | Einführung
18.00 | URAUFFÜHRUNG Save the Pedestals! - Rettet die Sockel!
nach der gleichnamigen Erzählung von Ivan Vladislavic | Regie: Robyn Orlin
Eine Koproduktion mit der Handspring Puppet Company und Baxter Theatre Centre
(Südafrika) | In dt./engl. Sprache, mit frz. Intermezzi

17.20.00-21.20
1913 - Der Sommer des Jahrhunderts
von Florian Illies, in einer Stückfassung von Christoph Werner
18.-18.-18.15.00-16.20
REIHE:
Abendspielplan bei Tageslicht
1913 - Der Sommer des Jahrhunderts
von Florian Illies, in einer Stückfassung von Christoph Werner
19.-19.-19.-
20.-20.20.00-21.20
1913 - Der Sommer des Jahrhunderts
von Florian Illies, in einer Stückfassung von Christoph Werner
20.-
21.-21.-21.

STUDY LOUNGE
17.30 | Einführung
18.00 | URAUFFÜHRUNG
Save the Pedestals! - Rettet die Sockel!
nach der gleichnamigen Erzählung von Ivan Vladislavic |
Regie: Robyn Orlin
Eine Koproduktion mit der Handspring Puppet Company und Baxter Theatre Centre (Südafrika)
Anschl. Studierende treffen Künstler in Lounge | Café "7 Gramm"

22.18.00-18.50 | ab 6 Jahre
HALLE-PREMIERE
Lars' Angst oder Die Rettung des Kreuzfahrtschiffes
"Völkerfreundschaft"

von Lars Frank | Regie: Christoph Werner
Eine Produktion des Werkraums Schöpflin in Kooperation mit dem Puppentheater Halle
22.-22.20.00 | URAUFFÜHRUNG
REIHE: Kunst und Wissenschaft
Save the Pedestals! - Rettet die Sockel!
nach der gleichnamigen Erzählung von Ivan Vladislavic |
Regie: Robyn Orlin
Eine Koproduktion mit der Handspring Puppet Company und Baxter Theatre Centre (Südafrika)

Publikumgespräch im Anschluss
23.16.00-16.50 | ab 6 Jahre
Lars' Angst oder Die Rettung des Kreuzfahrtschiffes
"Völkerfreundschaft"

von Lars Frank | Regie: Christoph Werner
Eine Produktion des Werkraums Schöpflin in Kooperation mit dem Puppentheater Halle
23.-23.

20.00 | URAUFFÜHRUNG
Save the Pedestals! - Rettet die Sockel!
nach der gleichnamigen Erzählung von Ivan Vladislavic | Regie: Robyn Orlin
Eine Koproduktion mit der Handspring Puppet Company und Baxter Theatre Centre
(Südafrika)
Gefördert im Fonds TURN der Kulturstiftung des Bundes

24.10.00-10.50 | ab 6 Jahre
Lars' Angst oder Die Rettung des Kreuzfahrtschiffes
"Völkerfreundschaft"

von Lars Frank | Regie: Christoph Werner
Eine Produktion des Werkraums Schöpflin in Kooperation mit dem Puppentheater Halle
24.-24.-
25.10.00-10.50 | ab 6 Jahre
Lars' Angst oder Die Rettung des Kreuzfahrtschiffes
"Völkerfreundschaft"

von Lars Frank | Regie: Christoph Werner
Eine Produktion des Werkraums Schöpflin in Kooperation mit dem Puppentheater Halle
25.-25.16.00-16.50 | ab 6 Jahre
Lars' Angst oder Die Rettung des Kreuzfahrtschiffes ›Völkerfreundschaft‹
von Lars Frank
Eine Produktion des Werkraums Schöpflin in Kooperation mit dem Puppentheater Halle
26.-26.20.30-21.55
URAUFFÜHRUNG
Konzert für eine taube Seele
Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen
von Christoph Werner | Musik: Maurice Ravel
26.10.00-10.50 | ab 6 Jahre
Lars' Angst oder Die Rettung des Kreuzfahrtschiffes ›Völkerfreundschaft‹
von Lars Frank
Eine Produktion des Werkraums Schöpflin in Kooperation mit dem Puppentheater Halle
27.20.00-21.25 | Puschkinhaus
URAUFFÜHRUNG
Konzert für eine taube Seele
Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen
von Christoph Werner, Musik: Maurice Ravel
27.20.00-21.25
URAUFFÜHRUNG
Konzert für eine taube Seele
Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen
von Christoph Werner | Musik: Maurice Ravel
27.-
28.19.00 | Leopoldina, Jägerberg 1
PREMIERE
Morgens, halb zehn in Deutschland… ein Arbeitstag im Jahr 2030
Eine Produktion der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina
nach einem Stück von Christoph Werner | Regie: Ralf Meyer
Anmeldung erbeten unter: www.leopoldina.org
28.15.00-16.25
URAUFFÜHRUNG REIHE:
Konzert für eine taube Seele
Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen
von Christoph Werner | Musik: Maurice Ravel
28.-
29.

20.00 | Eintritt frei
Morgens, halb zehn in Deutschland… ein Arbeitstag im Jahr 2030
Eine Produktion der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina
nach einem Stück von Christoph Werner | Regie: Ralf Meyer
Reservierung und Abholung der Freikarten in der Theaterkasse

29.-29.-
30.16.00-16.55 | ab 5 Jahre
Das singende, klingende Bäumchen
Ein Theatermärchen nach dem Buch von Anne Geelhaar

für die Bühne bearbeitet von Rainer Paetzoldt und Rolf Losansky
30.-30.20.00 |ab 5J. u. die ganze Familie
PREMIERE
URAUFFÜHRUNG
Die Weihnachtsgans Hermine
von Thomas Brussig

Regie: France-Elena Damian
  31.-  

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

 

Seite bereitgestellt in 0.032s - © 2001 - 2018 wag