Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Montag, 18.02.2019
Startseite Archiv • Kontakt



Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: KULTUR »THEATER » PUPPENTHEATER

Puppentheater Halle

Puppentheater Halle

Große Ulrichstraße 51 | 06108 Halle (Saale)
Straßenbahnlinien: 3, 7, 8
Haltestelle: neues theater
Kartentelefon: (0345) 5110 777

Spielpläne für die Monate:

FEBRUAR 2019MÄRZ 2019APRIL 2019
01.20.00-21.35
Hamlet, Prinz von Dänemark
von William Shakespeare

Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
01.

20.00
PREMIERE
DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG
Coco Chanel
Koproduktion zwischen Jo Strømgren Kompani und Ulrike Quade Company (NL)
Neu eingerichtet für das Puppentheater Halle
Konzept und Regie: Ulrike Quade und Jo Strømgren

01.-
02.20.00-21.35
Hamlet, Prinz von Dänemark
von William Shakespeare

Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
02.20.00
DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG
Coco Chanel
Koproduktion zwischen Jo Strømgren Kompani und Ulrike Quade Company (NL)
Neu eingerichtet für das Puppentheater Halle
Konzept und Regie: Ulrike Quade und Jo Strømgren
02.-
03.16.00-16.50 | ab 4 Jahre
Fischbrötchen - Aus dem Leben einer Schildkröte
von Fredrik Vahle, in einer Bühnenfassung von Ralf Meyer
03.16.00-16.50 | ab 6 Jahre
Lars' Angst oder Die Rettung des Kreuzfahrtschiffes "Völkerfreundschaft"
von Lars Frank
Eine Produktion des Werkraums Schöpflin in Kooperation mit dem Puppentheater Halle
03.PUPPENTHEATER AUF REISEN
Hamlet, Prinz von Dänemark
von William Shakespeare | Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
3. April 2019, 19.30 Staatstheater Kassel
04.-04.10.00-10.50 | ab 6 Jahre
Lars' Angst oder Die Rettung des Kreuzfahrtschiffes "Völkerfreundschaft"
von Lars Frank
Eine Produktion des Werkraums Schöpflin in Kooperation mit dem Puppentheater Halle
04.-
05.10.00-10.50 | ab 4 Jahre
Fischbrötchen - Aus dem Leben einer Schildkröte
von Fredrik Vahle, in einer Bühnenfassung von Ralf Meyer
05.10.00-10.50 | ab 6 Jahre
Lars' Angst oder Die Rettung des Kreuzfahrtschiffes "Völkerfreundschaft"
von Lars Frank
Eine Produktion des Werkraums Schöpflin in Kooperation mit dem Puppentheater Halle
05.20.00-21.30 | GASTSPIEL Figurentheater Chemnitz
Wenn mich einer fragte…
Ein Stück über Stefan Heym und Chemnitz
URAUFFÜHRUNG
Regie und Konzeption: Christoph Werner
06.-06.-06.

20.00-21.30 | GASTSPIEL Figurentheater Chemnitz
URAUFFÜHRUNG
Wenn mich einer fragte…

Ein Stück über Stefan Heym und Chemnitz
Regie und Konzeption: Christoph Werner

07.

20.00
Kunst und Wissenschaft
Im Gespräch mit Dr. Nico Elste
Anschließend:
Turandot
von Friedrich Schiller
nach Gozzi
Publikumsgespräch im Anschluss

07.-07.-
08.20.00-21.30
Turandot
von Friedrich Schiller
nach Gozzi
08.20.00
DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG
Coco Chanel
Koproduktion zwischen Jo Strømgren Kompani und Ulrike Quade Company (NL)
Neu eingerichtet für das Puppentheater Halle
Konzept und Regie: Ulrike Quade und Jo Strømgren
08.-
09.-09.20.00
DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG
Coco Chanel
Koproduktion zwischen Jo Strømgren Kompani und Ulrike Quade Company (NL)
Neu eingerichtet für das Puppentheater Halle
Konzept und Regie: Ulrike Quade und Jo Strømgren
09.PUPPENTHEATER AUF REISEN
Hamlet, Prinz von Dänemark
von William Shakespeare
| Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
9. April 2019, 20.00 Festhalle Viesen
10.PUPPENTHEATER AUF REISEN
Hamlet, Prinz von Dänemark
von William Shakespeare
Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
10. Februar 2019, 20.00
Eröffnung der Göttinger Figurentheatertage
am Deutschen Theater Göttingen
10.-10.-
11.-11.-11.20.00-21.05
DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG
Coco Chanel
Eine Koproduktion zwischen Jo Strømgren Kompani und Ulrike Quade Company (NL) | Neu eingerichtet für das Puppentheater Halle
12.-12.-12.20.00-21.05
DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG
Coco Chanel
Eine Koproduktion zwischen Jo Strømgren Kompani und Ulrike Quade Company (NL) | Neu eingerichtet für das Puppentheater Halle

Anschließend ca. 21.15
Nachtverführung im Puppentheater mit dem Förderverein
Anmeldungen unter: mail@freunde-puppentheater-halle.de
13.10.00-10.45 | ab 7 Jahre
Der kleine Muck
nach Wilhelm Hauff
in einer Fassung von Ralf Meyer
13.-13.20.00-21.20 | Puschkinhaus URAUFFÜHRUNG
Clara - Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen
Stückfassung und Regie: Christoph Werner
14.20.00-21.15
URAUFFÜHRUNG

Rettet die Sockel! - Save the Pedestals!
nach der gleichnamigen Erzählung von Ivan Vladislavic
eine Koproduktion mit der Handspring Puppet Company in Zusammenarbeit mit dem Baxter
Theatre Centre (Südafrika)
14.-14.

15.00-16.30
Familienverführung im Puppentheater
mit dem Förderverein

Anmeldungen unter: mail@freunde-puppentheater-halle.de

15.00-16.20 | Puschkinhaus
URAUFFÜHRUNG
Abendspielplan bei Tageslicht
Clara - Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen
Stückfassung und Regie: Christoph Werner

15.20.00-21.15
URAUFFÜHRUNG
Rettet die Sockel! - Save the Pedestals!
nach der gleichnamigen Erzählung von Ivan Vladislavic
eine Koproduktion mit der Handspring Puppet Company in Zusammenarbeit mit dem Baxter
Theatre Centre (Südafrika)

20.00-21.20 | Puschkinhaus
URAUFFÜHRUNG
Clara - Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen
von Christoph Werner
Musik: Clara Schumann

15.20.00-21.30
HAUS-PREMIERE
Turandot
von Friedrich Schiller nach Gozzi

Regie: Ralf Meyer
15.-
16.20.00-21.20 | Puschkinhaus
URAUFFÜHRUNG
Clara - Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen
von Christoph Werner
Musik: Clara Schumann
16.20.00-21.30
Turandot
von Friedrich Schiller nach Gozzi

Regie: Ralf Meyer
16.10.00-10.50 | ab 4 Jahre
Fischbrötchen - Aus dem Leben einer Schildkröte
von Fredrik Vahle, in einer Bühnenfassung von Ralf Meyer
17.15.00-16.00
Bunte Stunde - Familiennachmittag

16.00-16.45 | ab 7 Jahre
Der kleine Muck
nach Wilhelm Hauff

in einer Fassung von Ralf Meyer

17.-17.-
18.-18.-18.20.00-21.30
Turandot
von Friedrich Schiller nach Gozzi
19.-19.-19.-
20.-20.-20.-
21.-21.-21.20.00-21.30
Turandot
von Friedrich Schiller nach Gozzi
22.

20.00-22.15
URAUFFÜHRUNG
Die Liebe in den Zeiten der Cholera
nach dem Roman von Gabriel García Márquez,
in einer Fassung von Christoph Werner

22.-22.-
23.-23.-23.-
24.

15.00-17.15
URAUFFÜHRUNG
Abendspielplan bei Tageslicht
Die Liebe in den Zeiten der Cholera
nach dem Roman von Gabriel García Márquez,
in einer Fassung von Christoph Werner

24.-24.-
25.-25.-25.20.00-21.30
Turandot
von Friedrich Schiller nach Gozzi
26.-26.-26.

20.00-21.25
URAUFFÜHRUNG
Konzert für eine taube Seele
Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen, von Christoph Werner,
Musik: Maurice Ravel

27.-27.10.00-10.50 | 6 Jahre
Lars' Angst oder Die Rettung des Kreuzfahrtschiffes "Völkerfreundschaft"
von Lars Frank
Eine Produktion des Werkraums Schöpflin in Kooperation mit dem Puppentheater Halle
27.20.00-21.25
URAUFFÜHRUNG
Konzert für eine taube Seele
Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen, von Christoph Werner,
Musik: Maurice Ravel
28.-28.10.00-10.50 | ab 6 Jahre
Lars' Angst oder Die Rettung des Kreuzfahrtschiffes "Völkerfreundschaft"
von Lars Frank
Eine Produktion des Werkraums Schöpflin in Kooperation mit dem Puppentheater Halle
28.20.00-21.05
DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG
Coco Chanel
Eine Koproduktion zwischen Jo Strømgren Kompani und Ulrike Quade
Company
(NL) | Neu eingerichtet für das Puppentheater Halle
  29.20.00-21.10
Morgens halb zehn in Deutschland...
von Christoph Werner
Eine Koproduktion mit der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina
29.-
  30.20.00-21.10
Morgens halb zehn in Deutschland...
von Christoph Werner
Eine Koproduktion mit der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina
30.-
  31.16.00-16.50 | ab 6 Jahre
Lars' Angst oder Die Rettung des Kreuzfahrtschiffes "Völkerfreundschaft"
von Lars Frank
Eine Produktion des Werkraums Schöpflin in Kooperation mit dem Puppentheater Halle
  

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

 

Seite bereitgestellt in 0.119s - © 2001 - 2019 wag