Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Freitag, 26.04.2019
Startseite Archiv • Kontakt



Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: LOKALNACHRICHTEN » FWA LESUNG

"KlingelZeichen-Geschichten"

Lesung am 17. April, 10 Uhr im Sch(l)au-Stübchen der GWG

Halle. FWA. In hohem Alter noch zu Hause zu leben ist eine schöne Sache. Wenn aber die Mobilität durch gesundheitliche Gründe eingeschränkt ist, kann das zu ungewollter Einsamkeit führen. Daher können sich Seniorinnen und Senioren ein bis zweimal pro Woche von kontaktfreudigen Ehrenamtlichen zu Hause besuchen lassen. Die dabei entstandenen Erlebnisse und Geschichten wurden im Buch "KlingelZeichen-Geschichten" gesammelt.

Das Buch "KlingelZeichen-Geschichten" stellt Ehrenamtliche des Seniorenbesuchsdienstes KlingelZeichen anhand persönlicher Geschichten und berührender Interviews vor. Die Autorin Christel Scholze war selbst lange Zeit Seniorenbesucherin und hat die Geschichten gesammelt. Sie liest am 17. April 2019 um 10 Uhr im Sch(l)au-Stübchen der GWG, Azaleenstr. 24 daraus vor und erzählt damit von persönlichen Begegnungen von Menschen, die darüber zusammengefunden haben.

Die Lesung richtet sich an Seniorinnen und Senioren, an Angehörige, Nachbarn und Mieter der GWG, und an alle Interessierten, die sich Gedanken machen, wie sie im Alter leben wollen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Interessenten können sich darüber hinaus von 9 - 12 Uhr im barrierefreien Sch(l)au-Stübchen der GWG, Azaleenstraße 24, 06122 Halle (Saale) über die Nutzung des Seniorenbesuchsdienstes informieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Seniorinnen und Senioren, die sich regelmäßige Besuche oder Begleitung zu Veranstaltungen wünschen, erhalten weitere Informationen unter: Seniorenbesuchsdienst Klingelzeichen, Tel. 0345 - 27 992 345; E-Mail: seniorenbesuchsdienst@freiwilligen-agentur.de. Ansprechpartnerin ist Melanie Holtemöller.

Der Seniorenbesuchsdienst "Klingelzeichen" ist ein Projekt der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. und wird gefördert von der Stadt Halle (Saale) und von weiteren Partnern wie der der GWG mbH, HWG mbH, der WG Halle-Süd und dem Bauverein Halle & Leuna eG unterstützt.


« Hauptseite  


Seite bereitgestellt in 0.108s - © 2001 - 2019 wag