Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Donnerstag, 19.10.2017
Startseite Archiv • Kontaktformular

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Pflege

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Kleinanzeigenmarkt    
Branchen von A-Z    
Wohnungssuche    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: LOKALNACHRICHTEN » HAVAG SEV

Schienenersatzverkehr in Trotha am Wochenende

Halle. SWH/Havag. Aufgrund von notwendigen Gleisbauarbeiten in der Trothaer Straße wird der Streckenabschnitt zwischen den Haltestellen Seebener Straße und Trotha von Samstag, 14. Oktober, 3 Uhr, bis Montag 16. Oktober, 3 Uhr, für den Straßenbahnverkehr gesperrt. Es wird ein Schienenersatzverkehr eingesetzt.

Die Straßenbahnlinien fahren wie folgt:

Die Linie 3 fährt aus Richtung Reileck kommend über Hegelstraße - Kurallee - Zoo - Geschwister-Scholl-Straße und weiter als Linie 12 in Richtung - Emil-Eichhorn-Straße - Burg Giebichenstein - Triftstraße - Landesmuseum für Vorgeschichte - Reileck - Willy-Lohmann-Straße und regulär zum Hauptbahnhof.

Die Linie 12 fährt aus Richtung Steintor kommend ab Reileck über Landesmuseum für Vorgeschichte - Triftstraße - Burg Giebichenstein - Emil-Eichhorn-Straße - Geschwister-Scholl-Straße und weiter als Linie 3 in Richtung - Zoo - Kurallee - Hegelstraße zum Reileck und regulär zur Veszpremer Straße.

Die Linie 8 fährt aus Richtung Elsa-Brändström-Straße ab Burg Giebichenstein weiter nach Kröllwitz und zurück.

Die Linie 95 fährt aus Richtung Reileck kommend über Hegelstraße - Kurallee - Zoo - Geschwister-Scholl-Straße - Emil-Eichhorn-Straße - Burg Giebichenstein - Triftstraße - Landesmuseum für Vorgeschichte - Reileck - Willy-Lohmann-Straße und weiter regulär in Richtung Ammendorf.

Der Schienenersatzverkehr (SEV 63) fährt von Trotha zum Reileck und zurück: Trotha - Pfarrstraße - Seebener Straße - Zoo - Kurallee - Hegelstraße - Reileck.

Die Haltestelle Am Klausberg wird in beiden Richtungen nicht bedient.

Weitere Informationen erhalten Sie an den Haltestellen und auf www.havag.com.


« Hauptseite  


Seite bereitgestellt in 0.090s - © 2001 - 2017 wag