Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Dienstag, 12.12.2017
Startseite Archiv • Kontaktformular

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Pflege

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Kleinanzeigenmarkt    
Branchen von A-Z    
Wohnungssuche    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: LOKALNACHRICHTEN » HAVAG SEV

Nächtlicher Schienenersatzverkehr für die Linien 1 und 2

Fahrleitungsarbeiten in der Südstadt

Halle. SWH/Havag. Aufgrund von Fahrleitungsarbeiten in der Paul-Suhr-Straße und im Bereich Südstadtring/Veszpremer Straße fahren an vier Abenden die Straßenbahnlinien 1 und 2 nur bis Böllberg bzw. Vogelweide. Ab diesen Haltestellen wird ein Schienenersatzverkehr im Verlauf der Straßenbahnlinien eingesetzt.

Von Montagabend, dem 27. November, bis Freitagfrüh, dem 1. Dezember, jeweils von 20 Uhr bis ca. 0.40 Uhr, fahren die Linien 1 und 2 wie folgt:

Die Linie 1 fährt aus der Innenstadt kommend bis zur Haltestelle Böllberg und zurück.

Die Linie 2 fährt aus Richtung Neustadt kommend bis zur Haltestelle Vogelweide und zurück.

Es werden zwei Schienenersatzverkehrslinien eingesetzt:
SEV Linie 1 fährt von der Haltestelle Böllberg - Diesterwegstraße - Wörmlitz - Südstadt - Freyburger Straße - S-Bahnhof Silberhöhe - Genthiner Straße - Guldenstraße - Beesen und zurück.

SEV Linie 2 fährt ab der Haltestelle Am Grünen Feld über - Vogelweide - Paul-Suhr-Straße - Moskauer Straße - Südstadt (Haltestelle Linie 24) und zurück. Ein Anschluss zur Straßenbahn besteht an der Haltestelle Am Grünen Feld.


« Hauptseite  


Seite bereitgestellt in 0.101s - © 2001 - 2017 wag