Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Sonnabend, 21.07.2018
Startseite Archiv • Kontakt

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: LOKALNACHRICHTEN » JC KOMPETENZERWERB

15. Juli: Welttag für den Kompetenzerwerb junger Menschen

Lernen während und nach der Schulzeit

Halle. JC. Ganz selbstverständlich verorten wir das Lernen in der Schule. Und das ist auch richtig, denn hier wird der Grundstein für die weitere berufliche und persönliche Entwicklung unserer Kinder gelegt. Nach einem erfolgreichen Schulabschluss ist die Ausbildung, egal ob handwerklich, kaufmännisch oder akademisch, der nächste große Schritt, hin zu einem selbstbestimmten und sorgenfreien Leben.

Der Welttag für den Kompetenzerwerb junger Menschen sensibilisiert die Gesellschaft hierfür und unterstreicht damit die große Bedeutung der Berufsausbildung nach der Schule.

"Kompetenzen sind sehr vielfältig. Neben den fachlichen Kompetenzen wie Mathe oder Deutsch, sind es heutzutage zunehmend auch die weichen Faktoren, die sogenannten Soft Skills, die über den weiteren Erfolg junger Menschen mitentscheiden können." ist sich Jan Kaltofen, Geschäftsführer des Jobcenters Halle (Saale) sicher. "Diese können spielerisch oder durch Training erworben werden. So sind gemeinsame Freizeitveranstaltungen in Sportvereinen oder musische Aktivitäten sehr sinnvoll, Soft Skills zu entwickeln und auszubauen. Familien, die sich zum Beispiel die Vereinsgebühren oder die Musikstunden für ihre Kinder nicht leisten können, bietet das Bildungs- und Teilhabepaket zahlreiche materielle Unterstützungsmöglichkeiten." sagt Kaltofen weiter.

Wer also seinen Kindern einen bestmöglichen Start in die berufliche Karriere ermöglichen möchte, sollte frühzeitig damit beginnen, deren Kompetenzen auf- und auszubauen. Wer hierbei eine finanzielle Unterstützung benötigt, kann diese unkompliziert beim Jobcenter Halle (Saale) oder der Stadt Halle (Saale) beantragen.

Nähere Informationen, insbesondere zu den Anspruchsvoraussetzungen, unter www.jobcenter-hallesaale.de/Leistungen bzw. www.halle.de.

Hintergrund
Der Welttag für den Kompetenzerwerb junger Menschen findet jährlich am 15. Juli statt. Er wurde 2014 von der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) ins Leben gerufen.
Mit dem Tag möchte die UNESCO die Bedeutung der Berufsbildung für die Qualifizierung Jugendlicher im Zeitalter der nachhaltigen Entwicklung hervorheben. Der Welttag für den Kompetenzerwerb junger Menschen soll darauf aufmerksam machen, wie wichtig die Kompetenzentwicklung Jugendlicher unter anderem für die Bekämpfung von Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung bei Jugendlichen ist.


« Hauptseite  


Seite bereitgestellt in 0.106s - © 2001 - 2018 wag