Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Mittwoch, 21.11.2018
Startseite Archiv • Kontakt

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: LOKALNACHRICHTEN » LVG ZEUGNISSE

Gesundheitsakademie für schulische Führungskräfte

Zeugnisausgabe für Schulleiter

Halle. LVG/LSA. In Halle gibt es am Donnerstag, 8. November, Zeugnisse: für Leiter von Sekundarschulen, Gymnasien, Gesamt-, Gemeinschafts- und Berufsbildenden Schulen Sachsen-Anhalts, die in diesem Jahr eine "Gesundheitsakademie" für schulische Führungskräfte absolviert haben. Bevor sie die Zertifikate erhalten, lernen sie beim letzten Modul der Fortbildungsreihe, wie sie partizipativ moderieren und gekonnt verhandeln können - "denn Führen können heißt Verhandeln können", betont Melanie Kahl, Fachbereichsleiterin bei der Landesvereinigung für Gesundheit, die gemeinsam mit der Unfallkasse Sachsen-Anhalt die Seminarreihe initiiert hat. Sich mit erfolgreichen Verhandlungskonzepten auseinanderzusetzen, im Verhandeln zu üben und auf Fallstricke aufmerksamer zu reagieren, seien daher wichtige Trainingsabsichten dieser letzten von vier übers Jahr verteilten Veranstaltungen zur betrieblichen Gesundheitsförderung in Bildungsstätten des Landes. Ein Seminar ebenfalls zur Thematik "Mitarbeiter befähigen" fand für Führungskräfte aus Grund- und Förderschulen des Landes bereits am Montag, 5. November, in Barleben bei Magdeburg statt.

An beiden Veranstaltungsorten erhalten die Schulleiterinnen und Schulleiter zum Abschluss ein Zertifikat über ihre erfolgreiche Teilnahme an der speziell für sie kon-zipierten "Gesundheitsakademie", die sie fit für das eigene Wohlergehen und aller im Schulhaus Lehrenden und Lernenden machen wollte. Die Landesvereinigung für Gesundheit bietet derartige Fortbildungsreihen für Rektoren aller Schulformen zu deren eigener Gesundheit und der ihres Teams seit Jahren in Kooperation mit der Unfallkasse Sachsen-Anhalt an. Hintergrund ist, dass sich deutschlandweit Hinweise über einen engen Zusammenhang zwischen Führungsstrategie, Führungsverhalten und Führungsstil der Leitungskräfte sowie Leistungsfähigkeit, Wohlbefinden und Gesundheit der Lehrkräfte verdichten. Bei den Seminaren in diesem Jahr wurde deutlich sichtbar, dass die Verjüngung der Lehrkräfte des Landes inzwischen auch in den Schulleitungen angekommen ist, meint Melanie Kahl. Die neuen Rektoren wie die "alten Hasen" unter den Teilnehmenden der diesjährigen Fortbildungsreihe wurden im Laufe des Jahres befähigt, an ihren Schulen künftig einen gesundheits-fördernden Führungsstil zu praktizieren, um mit der eigenen Gesundheit und der anderer besser umgehen zu können.


« Hauptseite  


Seite bereitgestellt in 0.103s - © 2001 - 2018 wag