Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Donnerstag, 16.08.2018
Startseite Archiv • Kontakt

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: LOKALNACHRICHTEN » PD FUSSBALLSPIEL

Straßensperrungen und Beeinträchtigungen im Stadtgebiet wegen Fußballpunktspiel der 3. Liga

Fußballpunktspiel der 3. Liga zwischen Halleschen FC und 1. FC Kaiserslautern im ERDGAS-Sportpark in Halle

Halle. PD/LSA-Süd. Am Sonnabend, den 11. August 2018, wird ab 14.00 Uhr das Punktspiel zwischen dem Halleschen FC und dem 1. FC Kaiserslautern im ERDGAS-Sportpark in Halle (Saale) ausgetragen.
Zur Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung werden die Landespolizei, die Stadt Halle (Saale) sowie der Veranstalter eine Vielzahl von Maßnahmen durchführen. Ziel des Gesamtkonzeptes ist es, die erforderlichen Beeinträchtigungen auf ein Mindestmaß zu reduzieren, gewalttätige Auseinandersetzungen zu verhindern und die Rahmenbedingungen für ein fanfreundliches und sicheres Spiel zu gewährleisten.

Beeinträchtigungen wird es insbesondere im öffentlichen Verkehrsraum durch die An- und Abreise der auswärtigen und heimischen Fans in der Umgebung des Hauptbahnhofes Halle (Saale) und des ERDGAS-Sportparks in Halle (Saale) geben.

Die Polizei beabsichtigt, die mit der Bahn anreisenden Gästefans zum Stadion und auch zurück mit Bussen der HAVAG zu shutteln.
Straßensperrungen erfolgen am Spieltag in der Straße der Republik, in der Max-Lademann-Straße, Läuferweg, Fechterweg, Springerweg, Kantstraße,Bugenhagenstraße, Stadtgutweg sowie Vor dem Hamstertor.

Anwohner rund um das Stadion können sich bei Fragen und Problemen am Spieltag unter der Rufnummer 0173/3800559 direkt an die Polizei wenden.

Im unmittelbaren Umfeld des Stadions sind kaum Parkplätze vorhanden. Deshalb wird insbesondere den heimischen Fans empfohlen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Für die Gästefans, die mit Fahrzeugen anreisen, ist eine Parkmöglichkeit am Südstadtring gegenüber der Züricher Straße vorhanden. Von dort aus wird ein Shuttleservice zum Stadion und zurück eingesetzt. Bitte beachten Sie auch die aktuellen Baustellen im Stadtgebiet von Halle (Saale)!

Der Veranstalter führt Einlasskontrollen durch. Es empfiehlt sich zeitig genug anzureisen!

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Verständnis für alle erforderlichen Maßnahmen!


« Hauptseite  


Seite bereitgestellt in 0.105s - © 2001 - 2018 wag