Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Donnerstag, 26.04.2018
Startseite Archiv • Kontaktformular

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Kleinanzeigenmarkt    
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: LOKALNACHRICHTEN » RADIOBROCKEN VOTING

Live-Voting entscheidet über Konzert-Ort

Radio Brocken Stars for Free am 20. April mit Alvaro Soler zu gewinnen

Halle. RadioBrocken. Radio Brocken holt den deutsch-spanischen Chartstürmer Alvaro Soler nach Sachsen-Anhalt für ein exklusives Stars for Free on Tour Konzert. Der Clou: Die Hörer können per Online-Voting auf www.radiobrocken.de entscheiden, in welchem Ort der sympathische 27-jährige Popsänger for free auftreten soll. In dieser Woche haben sich insgesamt fünf Orte für das große Votingfinale qualifiziert. In einer davon wird Alvaro Soler am Freitagabend, 20. April seine größten Hits wie "El mismo sol", "Sofia" und auch seine neue Single "La Cintura" präsentieren. Die ist in den aktuellen Charts übrigens derzeit ganz oben zu finden.

Im Final-Voting stehen der Goitzschesee in Bitterfeld, der Schulhof der Berufsschule WEMA in Staßfurt, ein Bauernhof in Punkewitz (bei Naumburg), die Freilichtbühne Landsberg und die Private Gitarrenschule Wolmirstedt. Seit heute Morgen kann auf der Internetseite fleißig für seinen Favoriten abgestimmt werden. In den ersten Stunden sind bereits mehrere tausend Stimmen beim Sender eingegangen. Ein klarer Favorit ist jedoch derzeit nicht erkennbar. Immer wieder wechseln die Platzierungen. Wer am Ende das Rennen um Alvaro Soler macht, ist also noch komplett offen. Aktuell führt Staßfurt vor der Bitterfelder Goitzsche und Wolmirstedt.

Jetzt heißt es also nur noch voten, voten, voten: Je mehr Werbung jeder für sich macht, umso besser. Alles ist erlaubt: Gesangschöre, Werbeslogans, Bürgermeister, die für ihren Ort einen Aufruf starten, Einwohner, die Plakate basteln und und und. Eine Plakat-Druckvorlage steht übrigens auch auf der Internetseite von Radio Brocken für jeden Ort bereit, zum Ausdrucken und Weiterverbreiten. Kreative Aufrufe sollten am besten per Sprachnachricht an die Radio Brocken WhatsApp-Nummer 0345 / 20 44 300 geschickt werden! So gehen die Aufrufe sogar on air ins Radio.

Noch bis zum Donnerstag, 19. April, 16 Uhr können alle für ihren Favoritenort abstimmen - einfach www.radiobrocken.de klicken, Ort auswählen und voten. Am Freitag, 20. April kommt dann Alvaro Soler an den Gewinnerort zum großen Stars for Free on Tour Konzert. Der Eintritt ist natürlich frei!


« Hauptseite  


Seite bereitgestellt in 0.101s - © 2001 - 2018 wag