Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Mittwoch, 23.08.2017
Startseite Archiv • Kontaktformular

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Kleinanzeigenmarkt    
Branchen von A-Z    
Wohnungssuche    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: POLIZEIMELDUNGEN » POLIZEIMELDUNGEN

Polizeimeldungen vom Donnerstag, 10.08.2017

Polizeirevier Halle (Saale)

Aufklärungsmeldung
Nachdem öffentlich nach den drei Tätern eines Ladendiebstahls gesucht wurde, gingen aus der Bevölkerung etliche Hinweise bei der Polizei ein, welche sich alle auf die gleichen Personen beziehen. Aufgrund dieser Hinweise konnten drei Jugendliche aus Halle (Saale) im Alter von 15, 16 und 17 Jahren als mögliche Täter ermittelt werden.

Fahrradfahrerin bestohlen
Eine Fahrradfahrerin befuhr gestern gegen 21.45 Uhr den Ernst-Barlach-Ring, ihren Rucksack hatte sie dabei im Fahrradkorb hinter sich abgestellt. Hier kamen der 60-Jährigen zwei männliche Personen entgegen. Als sie gerade an den Männern vorbei fuhr, schnappte sich einer der Beiden den Rucksack aus dem Korb. Die Männer entfernten sich anschließend mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung.

Betrunkener Radfahrer
Polizeibeamte bemerkten gestern gegen 22.45 Uhr einen Radfahrer im Steinweg, welcher ohne Licht in Schlangenlinien den Gehweg befuhr. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle war zudem Alkoholgeruch bei dem 37-Jährigen wahrnehmbar. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2 Promille. Der Fahrradfahrer wurde zwecks Blutprobenentnahme in ein Krankenhaus gebracht.

Polizeirevier Saalekreis

Verkehrskontrollen
Ab dem heutigen Tag führen Polizeibeamte verstärkt Schulwegüberwachungen im gesamten Bereich des Saalekreises durch. Insbesondere wird auf das sichere Verhalten der Grundschüler beim Aussteigen aus den Schulbussen und beim Überqueren der Straße hingewiesen. Ebenso werden die Verkehrsteilnehmer vor den Grundschulen, bezüglich Einhaltung des Halte- und Parkverbotes, der zulässigen Geschwindigkeit und der Anlegepflicht des Gurtes auch bei den Schulkindern kontrolliert.

Diebstahl
In Schkopau, Merseburger Straße, gelangten unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Fensters in ein Zweifamilienhaus. Es wurden drei Türen und ein Seitenfenster beschädigt. Bislang ist nicht bekannt, ob Gegenstände entwendet wurden. Die Höhe des Gesamtschadens wird mit ca. 400 Euro angezeigt.

Urkundenfälschung
In Mücheln, Arthur-Scheibner-Ring, waren an einem Pkw-Kia, nicht die für dieses Fahrzeug amtlichen Kennzeichen angebracht. Eine Strafanzeige wurde gefertigt.

Verkehrsunfälle
Auf der Roßbacher Straße
in Braunsbedra kollidierte gestern gegen 20.30 Uhr eine 34-jährige Skoda-Fahrerin, ca. 70 Meter vor der Ortslage Schortau mit einem Reh, welches leider an der Unfallstelle verendete. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Ein 34-jähriger Daimlerchrysler-Fahrer befuhr heute gegen 08.20 Uhr in Schladebach die Wallendorfer Straße in Richtung Witzschersdorfer Weg und beachtete beim Abbiegen den vorfahrtsberechtigten 65-jährigen Audi-Fahrer nicht. Es kam zum Zusammenstoß mit Personenschaden. Der Audi-Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Einbruch in Wohnhaus
Gestern drangen unbekannte Täter gewaltsam in ein Wohnhaus in Röblingen am See ein. Es wurden Räume und Schränke durchsucht und nach ersten Angaben Bekleidung entwendet.

Palme gestohlen
Ein Palme samt Topf wurde von unbekannten Tätern in der Nacht zum Donnerstag in Helbra, Gasanstalt, von einem Grundstück gestohlen.

Sachbeschädigung
Zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen beschädigten unbekannte Täter drei Schaukästen im Sangerhäuser Stadtpark (Rosarium). Die Scheiben der Schaukästen wurden eingeschlagen.

Verkehrsunfälle
09.08.2017; 19.18 Uhr; Hettstedt, Bahnhofstraße
Ein Motorrad Harley Davidson streifte aus bisher ungeklärter Ursache im Kreuzungsbereich einen links abbiegenden Land Rover seitlich. Der Motorradfahrer wurde verletzt und musste ärztlich behandelt werden. Es entstand ca. 3.000 Euro Sachschaden.

10.08.2017; 06.30 Uhr; L151; Eisleben, OT Polleben
Ein Pkw Seat befuhr die Landstraße aus Richtung Polleben in Richtung Eisleben. Auf Grund einer Unachtsamkeit des Fahrers kam der Wagen nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben und kam auf einem Getreidefeld zum Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt, am Pkw entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

10.08.2017; 09.58 Uhr; L228; Arnstein, OT Harkerode
Zwischen Welbsleben und Harkerode verunfallte ein Pkw Daewoo. Der Wagen geriet auf nasser Straße in einer Rechtskurve auf den Standstreifen, kam ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und kam auf der Seite liegend zum Stehen. Die 43-jährige Fahrerin wurde schwerverletzt. Angaben zur Schadenshöhe liegen noch nicht vor.

« Hauptseite Quelle: Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd


Seite bereitgestellt in 0.090s - © 2001 - 2017 wag