Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Donnerstag, 26.04.2018
Startseite Archiv • Kontaktformular

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Kleinanzeigenmarkt    
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: POLIZEIMELDUNGEN » POLIZEIMELDUNGEN

Polizeimeldungen vom Freitag, 13.04.2018

Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Geschwindigkeitskontrollen
Am Dienstag, dem 16.04.2018, führt das Polizeirevier Mansfeld-Südharz wieder verstärkte Geschwindigkeitskontrollen durch. Der Messbereich umfasst Unfallschwerpunkte auf der B 242.

Pkw beschädigt
In Benndorf hat ein Mann einen parkenden Pkw Opel beschädigt. Seiner Meinung nach wurde dieser zu nah hinter seinem abgestellten Fahrzeug abgestellt. Vor Wut schlug er deshalb auf die Frontscheibe. Diese bekam einen Riss und muss nun ausgewechselt werden.

Kellereinbruch
Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in Gerbstedt wurden in der vergangenen Nacht verschiedene Werkzeuge sowie dort gelagerte Getränke (Sekt und Bier entwendet. Der entstandene Schaden beträgt ca. 500 Euro.

Kennzeichen entwendet
Von einem Pkw Mercedes wurden in der Nacht in Mansfeld beide amtlichen Kennzeichentafeln abmontiert und entwendet. Das Fahrzeug wurde am Vortag in der Nordstraße vor einem Wohngrundstück ordnungsgemäß abgestellt.

Verkehrsunfälle
10:15 Uhr; Eisleben; Klosterstraße
Ein Pkw Fahrer befuhr die Klosterstraße in Richtung Lindenallee. An einer Engstelle setzte er zurück, um einem Bus Vorrang zu gewähren. Dabei übersah er ein hinter seinem Fahrzeug befindlichen Pkw und fuhr dagegen. es entstand Sachschaden von ca. 2.000 Euro.

11:45 Uhr; Sangerhausen; Rudolf-Breitscheid-Straße
Auf einem Parkplatz übersah die Fahrerin eines Pkw beim Ausparken einen hinter ihr stehenden Pkw und fuhr dagegen. Es entstand Sachschaden von ca. 800 Euro.

« Hauptseite Quelle: Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd


Seite bereitgestellt in 0.099s - © 2001 - 2018 wag