Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Donnerstag, 26.04.2018
Startseite Archiv • Kontaktformular

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Kleinanzeigenmarkt    
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: POLIZEIMELDUNGEN » POLIZEIMELDUNGEN

Polizeimeldungen vom Sonnabend, 14.04.2018

Polizeirevier Halle (Saale)

Versammlung unter freiem Himmel
Im Bereich der halleschen Innenstadt fand heute unter dem Motto "Konsequent. Feministisch. Antifaschistisch. Kick them out - Nazizentren dicht machen!" eine Versammlung mit Aufzug statt. Insgesamt folgten der Veranstaltung ca. 750 Personen.

Gegen einen 24 Jahre alten Versammlungsteilnehmer wurden polizeiliche Ermittlungen wegen der Öffentlichen Aufforderung zu Straftaten eingeleitet. Am Rande der Versammlung kam es außerdem zu einem Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz. Insgesamt verlief die Versammlung jedoch friedlich.

Unterstützt wurde der Einsatz durch Kräfte der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd sowie der Landesbereitschaftspolizei.

Polizeirevier Saalekreis

Versammlung unter freiem Himmel in Merseburg
Am 14.04.2018, im Zeitraum von 15:00 - 16:30 Uhr fand im Bereich Merseburg Süd eine Versammlung, unter der Thematik "Wir Für unsere Stadt - Brennpunkt Merseburg Süd" statt. Daran nahmen ca. 150 Personen teil. Zum Schutz der Versammlung führte die Polizei des Saalekreises einen Einsatz durch. Unterstützung erfolgte durch Kräfte der PD Sachsen-Anhalt Süd. Es waren ca. 30 Beamte im Einsatz. Die Versammlung nahm einen friedlichen Verlauf.

« Hauptseite Quelle: Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd


Seite bereitgestellt in 0.098s - © 2001 - 2018 wag