Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Freitag, 24.11.2017
Startseite Archiv • Kontaktformular

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Pflege

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Kleinanzeigenmarkt    
Branchen von A-Z    
Wohnungssuche    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: POLIZEIMELDUNGEN »POLIZEIINFORMATIONEN » POLIZEIMELDUNGEN

Mobile Navigationsgeräte - Schnelle Beute für Diebe

Hall. PD. 14.06.07. In Halle wurden in letzter Zeit wieder vermehrt Fälle von Einbrüchen in Pkw registriert. Häufig haben es die Täter auf mobile Navigationsgeräte abgesehen.
In den meisten Fällen wird eine Seitenscheibe des Fahrzeuges eingeschlagen und das Gerät entwendet. Verlockend ist hierbei für die Diebe, dass die mobilen Navigationsgeräte gut sichtbar im Fahrzeug mittels Saugfuß an der Frontscheibe angebracht sind und somit blitzschnell gestohlen werden können. Auch nur der sichtbare Saugfuß scheint den Tätern zu signalisieren, dass etwas zu holen sei und das Gerät möglicherweise im Wagen versteckt wurde.

Schwerpunktbereiche bilden dabei z. B. die Luther-, Hutten-, Ernst-Toller-Straße und der Kanenaer Weg und der Innenstadtbereich. Hauptsächlich zwischen 06.00 Uhr und 14.00 Uhr sind die Langfinger am Werk. Allein seit 01.05.2007 bis 11.06.2007 wurden 56 Straftaten registriert.

Die Polizei rät:

  • Mobile Navigationsgeräte beim Verlassen des Fahrzeuges mitnehmen oder zumindest nicht sichtbar im Fahrzeuginnenraum liegen lassen - auch das Verstauen in Taschen oder andere Behältnisse nützt nichts, wenn diese gut sichtbar im Wagen liegen gelassen werden (dies gilt auch für andere Wertgegenstände, z. B. Handys)

  • Alle am Pkw vorhandenen Sicherheitseinrichtungen nutzen

Umsichtiges Verhalten aller macht es den Dieben schwer, denn auch ihr Pkw könnte einmal Angriffsziel der Diebe sein. Melden sie deshalb verdächtige Handlungen von Personen an abgeparkten Fahrzeugen umgehend der Polizei. Geben sie Dieben keine Chance, sie ersparen sich Ärger und Wege.

Quelle: PD-Halle
« Hauptseite  

Seite bereitgestellt in 0.014s - © 2001 - 2017 wag