Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Mittwoch, 23.08.2017
Startseite Archiv • Kontaktformular

Amy

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Pflege

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Kleinanzeigenmarkt    
Branchen von A-Z    
Wohnungssuche    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: SACHSEN_ANHALT » MI NACHWUCHSFAHNDUNG

Polizei Sachsen-Anhalt fahndet in eigener Sache

Magdeburg. MI/LSA. Die Polizei Sachsen-Anhalt hat Ermittlungen in eigener Sache aufgenommen. Mit einer groß angelegten öffentlichen Fahndung
sucht sie nach Personen, die männlich oder weiblich sind, zwischen 16 und 34 Jahre alt und mindestens 1,60 Meter groß. "Die gesuchten Personen sind ungefährlich und noch unbewaffnet", erklärte Innenminister Holger Stahlknecht dazu (augenzwinkernd) in Magdeburg. Als Belohnung seien mindestens 1.100 Euro monatlich ausgesetzt (entspricht der Ausbildungsvergütung eines Polizeianwärters).

Sachdienliche Hinweise nimmt die Berufsinformation der Polizei Sachsen-Anhalt unter 03473 96 01 71 entgegen.

Hintergrund der "Fahndung in eigener Sache" ist eine Einstellungskampagne der Polizei Sachsen-Anhalt. Im Radio und in sozialen Netzwerken, mithilfe von Plakaten, Postkarten und Flyern sucht die Polizei Nachwuchs.
Weitere Infos finden Interessierte unter www.nachwuchsfahndung.de oder auch bei Facebook Polizei Sachsen-Anhalt Karriere.

Hintergrund:
Sachsen-Anhalt hat die Zahl der Einstellungen in den Polizeivollzugsdienst erhöht. Ziel ist es, mittelfristig eine Stärke von 6.400 Polizisten zu erreichen. Langfristig sollen wieder 7.000 Polizeibeamte ihren Dienst in Sachsen-Anhalt versehen. Mit der Kampagne "Nachwuchsfahndung" sollen verstärkt 16- bis 34-Jährige mit Abitur oder mittlerer Reife angesprochen werden.


« Hauptseite  


Seite bereitgestellt in 0.092s - © 2001 - 2017 wag