Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Mittwoch, 17.01.2018
Startseite Archiv • Kontaktformular

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Kleinanzeigenmarkt    
Branchen von A-Z    
Wohnungssuche    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: SACHSEN_ANHALT » MJ SUIZID

Suizid in der JVA Burg

Magdeburg/Burg. MJ/LSA. Ein in der JVA Burg einsitzender Gefangener hat sich am Dienstag das Leben genommen. JVA-Beamte fanden den 46jährigen Mann gegen Mittag leblos auf seinem Zellenbett liegen. Sofort eingeleitete Reanimationsmaßnahmen blieben erfolglos. Ein in der Zelle gefundener Abschiedsbrief legt einen Suizid nahe. Der seit 2008 einsitzende Gefangene verbüßt eine lebenslange Freiheitsstrafe wegen Mordes und Körperverletzung mit anschließender Sicherungsverwahrung.


« Hauptseite  


Seite bereitgestellt in 0.093s - © 2001 - 2018 wag