Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Donnerstag, 26.04.2018
Startseite Archiv • Kontaktformular

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Kleinanzeigenmarkt    
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: STADTINFORMATIONEN » HALLE ALTBERGBAU

Fotoausstellung zum "Altbergbau in Sachsen-Anhalt" in der Saline

Auf den Spuren der Bergbaugeschichte Sachsen-Anhalts können die Besucher des Salinemuseums, Mansfelder Straße 52, vom Sonntag, 15. April, bis zum 29. Juli 2018 die Faszination der Unterwelt kennenlernen. Die Fotoausstellung "Altbergbau in Sachsen-Anhalt" von Klaus-Jürgen Fritz entführt dann in die Tiefe und berichtet vom Erz-, Kupferschiefer- und Salzbergbau in Sachsen-Anhalt. Eröffnet wird die Ausstellung am Sonntag, 15. April, anlässlich des Tages der Industriekultur. An diesem Tag ist der Eintritt in die Ausstellung für Besucher kostenfrei.

Mit einer aufwändigen Lichtregie sind die Bilder in der ewig dunklen Unterwelt entstamdem. Dazu muss eine umfangreiche Foto- und Beleuchtungsausrüstung in wasserdichten Transportbehältern in die Tiefe gebracht werden. Dunkelheit, Wasser, Schmutz, Engstellen und Entfernungen bis zu zehn Kilometer Fußweg unter Tage waren und sind dabei Herausforderungen für Mensch und Technik. Lohn der Strapazen sind Bilder, die einen faszinierenden Einblick in die unterirdische Welt des ehemaligen Erz-, Kupferschiefer- und Salzbergbaus in Sachsen-Anhalt geben.

Im Rahmen der Sonderausstellung hält Klaus-Jürgen Fritz am 13. Mai 2018 um 15 Uhr unter dem Motto "Der Weg in die Schlotten" einen Begleitvortrag zur Ausstellung. Die Sonderausstellung "Altbergbau in Sachsen-Anhalt" ist im
Technischen Halloren- und Salinemuseum Halle, Mansfelder Straße biszum 29. Juli 2018 zu sehen.


« Hauptseite Quelle: News der Stadt  


Seite bereitgestellt in 0.101s - © 2001 - 2018 wag