Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Donnerstag, 16.08.2018
Startseite Archiv • Kontakt

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: STADTINFORMATIONEN » HALLE JAZZSOMMER

12. Jazz-Sommer im Hof des Händel-Hauses

Im Rahmen des „12. Jazz-Sommers - It's session time!" ist als Auftakt am Samstag, 28. Juli 2018, 20 Uhr, das Duo Le Bang Bang im Hof des Händel-Hauses zu erleben. Das Duo aus München besteht aus der Sängerin Stefanie Boltz und dem Bassisten Sven Faller.

Eine Woche später, am 4. August, erschafft im Hof des Händel-Hauses Pianotopia über Themen von Debussy, Chopin, Ravel, Mozart und Bach eine faszinierende impressionistische Jazzperspektive. Bevor sich die Genießer des Jazzsommers bei Slowhand am 18. August und eingängigem Rhythm & Blues entspannt zurücklehnen dürfen, kommt eine neue Note ins Spiel: Evelyn Fischer (auch bekannt als Moderatorin des MDR-Kulturmagazins „Artour“) widmet sich mit ihrer Band aus Leipzig dem Kosmos des Volksliedes am 11. August 2018 und singt Jazzvarianten von Liedern wie „Die Gedanken sind frei“ oder „All mein Gedanken, die ich hab“.

Die Tickets kosten zehn Euro unter Tel.: 0345 - 500 90 103 und an der Museumskasse im Händel-Haus. Beim Kauf von Karten für drei unterschiedliche Konzerte gibt es im Vorverkauf die Möglichkeit eines Rabattes um einen Euro pro Karte. Beginn ist jeweils um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Bei Regen findet das Konzert in der Glashalle des Händel-Hauses statt.


« Hauptseite Quelle: News der Stadt  


Seite bereitgestellt in 0.105s - © 2001 - 2018 wag