Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Freitag, 23.02.2018
Startseite Archiv • Kontaktformular

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Kleinanzeigenmarkt    
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: STADTINFORMATIONEN » HALLE KREATIVEDIALOGE

„Kreativ-Dialoge" in der Baustelle Große Steinstraße

Die Baustelle Große Steinstraße, für die die Arbeiten im Zuge des Stadtbahn-Programms Anfang Februar begonnen haben, soll während der kommenden Monate als Kreativ-Meile genutzt werden. Im eigens eingerichten Baustellenbüro solllen während der Bauzeit Lesungen und Kunst im öffentlichen Raum stattfinden. Mit Licht- und Klanginstallationen, Lesungen sowie Ausstellungen sollen trotz der Bauarbeiten Kundinnen und Kunden in die Große Steinstraße gelockt werden. Geplant ist zudem, die Bauzäune künstlerisch zu gestalten. Mitglieder der Oper Halle bereiten zudem kulturelle Beiträge vor, die in die Straße und die Geschäfte ziehen sollen. Die Baustelle wird darüber hinaus ein eigenes Kunstwerk erhalten.

Alle vier Wochen sollen die sogenannten Kreativ-Dialoge stattfinden, um immer wieder neue Aktionen zu entwickeln. In einem ersten Schritt wurde ein Faltblatt veretilt, das auf die in der Großen Steinstraße ansässigen Geschäfte aufmerksam macht. Die Stadt möchte das Baustellenbüro, Große Steinstraße 69, als Anlaufstelle und Ort für Begegnungen nutzen – für Bürger und Gewerbetreibende gleichermaßen. Zentrale Ansprechpartner vor Ort sind Kay Gerhardt und Eric Brecht vom Dienstleistungszentrum Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung. Geöffnet ist das Baustellenbüro dienstags von 8 bis 10 Uhr sowie am donnerstags von 15 bis 18 Uhr.


« Hauptseite Quelle: News der Stadt  


Seite bereitgestellt in 0.100s - © 2001 - 2018 wag