Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Mittwoch, 17.01.2018
Startseite Archiv • Kontaktformular

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Kleinanzeigenmarkt    
Branchen von A-Z    
Wohnungssuche    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: STADTINFORMATIONEN » HALLE UMWELT

Stadt investiert in den Umweltschutz

Die Stadt Halle (Saale) investiert weiter in die Umrüstung des öffentlichen Personennahverkehrs sowie kommunaler Fahrzeuge. Derzeit wird ein „Masterplan für nachhaltige Mobilität“ erarbeitet, um unter anderem ein umweltsensitives Verkehrsmanagement für die Stadt zu entwickeln. Dabei geht es beispielsweise um die Elektri zierung des öffentlichen Verkehrs, den Aufbau von Ladestationen und die Förderung des Radverkehrs. Die Stadt Halle (Saale) verfügt bereits über mehrere Elektro- und Hybridfahrzeuge sowie Elektrofahrräder. Der Fuhrpark wird kontinuierlich erneuert. Elektro-Ladestationen befinden sich derzeit an 18 Standorten im Stadtgebiet. Zudem wird die Busflotte der Halleschen Verkehrs AG ab diesem Jahr aus 30 neuen Bussen mit umweltverträglicher Euro-6-Abgasnorm bestehen.

Im Zuge der Erstellung des Masterplans sollen auch Maßnahmen entwickelt werden, die für eine dauerhafte Einhaltung der Grenzwerte und die Minimierung der Umweltbelastungen im gesamten Stadtgebiet notwendig sind. Die Bundesregierung unterstützt das Vorhaben mit 140 000 Euro.


« Hauptseite Quelle: News der Stadt  


Seite bereitgestellt in 0.096s - © 2001 - 2018 wag