Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Freitag, 17.08.2018
Startseite Archiv • Kontakt

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: TERMINKALENDER »

TERMINKALENDER 2018

» JANUAR » APRIL » JULI » OKTOBER
» FEBRUAR » MAI » AUGUST » NOVEMBER
» MÄRZ » JUNI » SEPTEMBER » DEZEMBER

» Kinos
» Hallesche Bühnen
» Konzerte & Veranstaltungen
» Museen
» Stadtführungen & Historische Straßenbahnfahrten

Kommende und laufende Ausstellungen

...noch bis 19. August 2018 - Open-Air Sommertheater der Freien Theater in Halle

Oberburg Giebichenstein, Hof des nt, Hof des Händel-Hauses und Moritzburg-Graben u.v.m. | www.halle-tourismus.de

...noch bis 08. September 2018 - Theatersommer in Halle - Theater unter freiem Himmel

Neuer Spielplan für Theatersommer in Halle mit Freien Theatern
Halle. SMG. Die Interessengemeinschaft Freie Theater Halle (IG Freie Theater), dies sind mehr als 20 freie hallesche Theater und Einzelkünstler, spielt bis zum 8. September 2018 während der offiziellen Sommer- und Betriebsferien der Bühnen Halle ihre Sommerproduktionen unter freiem Himmel. An acht ausgefallenen Spielorten Halles sind 27 Aufführungen mit 90 Vorstellungen, darunter vier Kinderstücke, von neun Ensembles und Gastspielern zu sehen. Theater Apron zeigt seine neue Sommerproduktion "Sarg zu - Augen auf" im Graben der Moritzburg (ab 04.07., 19:00 Uhr). Die Schaustelle ist mit "Metamorphosen - Theater unter freiem Himmel nach Ovid" auf der Oberburg Giebichenstein zu Gast (18. - 22.07. & 25. - 29.07.2018, 20:30 Uhr) und das 3. Sommertheaterfestival "Pfänners Freiheit" (01. - 18.08.2018, 20:00 Uhr) erstmals im Garten des WUK Theater Quartiers am Holzplatz. Das Kabarett "Die Kiebitzensteiner" bietet gleich fünf Produktionen (Juli - September) im Palais S (Ankerstraße 3c).
Mit einem "Brückenfest" verabschiedet sich das WUK Theater vom Sommertheater am Sonn-tag, 02.09.2018, 10:00 - 20:00 Uhr an der Genzmer Brücke am Holzplatz.
mehr »

...noch bis 16. September 2018 - Sonderausstellung: Ins Offene. Fotokunst im Osten Deutschlands seit 1990

Halle. KStM. Am 29. Juni öffnet im Kunstmuseum Moritzburg Halle, Friedemann-Bach-Platz 5, die neue Sonderausstellung. Ins Offene. Fotokunst im Osten Deutschlands seit 1990 zeigt Positionen von 21 Künstlerinnen und Künstlern. Gegen Ende des dritten Jahrzehnts nach der Wiedervereinigung Deutschlands fragt die Ausstellung nach den Kontinuitäten und Neuanfängen in der künstlerischen Fotografie im Gebiet der ehemaligen DDR. Es geht aber auch um die Frage, wie sich Fotokünstlerinnen und -künstler aus den alten Bundesländern mit dem Osten Deutschlands auseinandergesetzt haben und welche Themen die neue Künstlergeneration umtreiben. So knüpft Ins Offene an Fragestellungen und Positionen der Ausstellung Geschlossene Gesellschaft. Künstlerische Fotografie in der DDR 1949-1989 (Berlinische Galerie, 2012/13) an, ohne sich als deren direkte Fortsetzung zu verstehen. Ein Prolog bringt diese Vorgeschichte anhand von Werken aus den eigenen Museumsbeständen in Erinnerung.
Die Sonderausstellung ist f/stop Satellit des 8. Festivals für Fotografie in Leipzig (23.06. bis 01.07.2018), einem der wichtigsten Fotografie-Festivals in Deutschland. BesucherInnen mit f/stop-Ticket können die Sonder- und Dauerausstellung zum ermäßigten Eintrittspreis besuchen.

...noch bis 06. Januar 2019 - Roter Turm wird mit Sonderausstellung im Stadtmuseum gewürdigt

Am 27. April 2018 eröffnete die Beigeordnete für Kultur und Sport, Dr. Judith Marquardt, eine Sonderausstellung zu einem Wahrzeichen der Stadt, dem Roten Turm. Mit der Ausstellung würdigt das Stadtmuseum den Beginn des Baus des Roten Turms vor 600 Jahren. Die Schau im Stadtmuseum kann bis zum 06. Januar 2019 besucht werden.

» JANUAR » APRIL » JULI » OKTOBER
» FEBRUAR » MAI » AUGUST » NOVEMBER
» MÄRZ » JUNI » SEPTEMBER » DEZEMBER
Alle Angaben ohne Gewähr
   

Seite bereitgestellt in 0.007s - © 2001 - 2018 wag