Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Donnerstag, 16.08.2018
Startseite Archiv • Kontakt

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: TERMINKALENDER » AUGUST

August 2018

» Kinos
» Hallesche Bühnen
» Konzerte & Veranstaltungen
» Museen
» Stadtführungen & Historische Straßenbahnfahrten

02. August 2018 - Bio-Abendmarkt auf dem Hallmarkt

JH. Der nächste Bio-Abendmarkt am Donnerstag, dem 02. August 2018 von 16 bis 20 Uhr statt. Die Stände bieten Bio-Produkte aus der Region in gewohnter Qualität: Von Tee über Gewürze, Honig, Salat und Gemüse, Getreide, Mehl, frisch gepresstes Leinöl und Leindotteröl, Käse von Kuh, Schaf und Ziege sowie Eier, Brot, Kuchen und Wein aus kontrolliert biologischem Anbau.
Ergänzt wird das Bio-Sortiment durch sortenreine Säfte aus Streuobstwiesen. Auch das Umweltzentrum Franzigmark ist wieder auf dem Bio-Abendmarkt zu Gast.
Die Bioabendmärkte sind Teil des länderübergreifenden Projekts "Mit Bio durch Stadt und Land". Auf insgesamt 200 Veranstaltungen in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt werden Fragen rund um Bio-Lebensmittel und den ökologischen Landbau beantwortet. Im Mittelpunkt stehen dabei Besonderheiten, Richtlinien, Kontrollen und Kennzeichnungen der Bio-Branche.

03. - 12. August 2018 - 10. City Beach Halle auf dem Marktplatz

Zum zehnten Mal wird Halles Markt zur Beach-Arena: Vom 3. bis 12. August 2018 findet am Fuß des Roten Turms das "10. City Beach Halle 2018" statt. Eröffnet wird das Turnier am Freitag, 3. August 2018, 14.45 Uhr, von Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, der auch Schirmherr der Veranstaltung ist.
650 Tonnen Sand bilden auch in diesem Sommer die Grundlage für drei Spielfelder der Beachvolleyball-Tage, die der Volleyball-Landesverband Sachsen-Anhalt und die Stadt Halle (Saale) im Stadtzentrum veranstalten. Gespielt wird um die Landesmeisterschaften des Sparkassen-Masters, um den City Beach Cup der Stadt Halle (Saale) und um den Firmen-Cup der Citygemeinschaft.
City Beach Halle ist aber auch ein breitensportliches Ereignis in der Innenstadt. Jeder Sportbegeisterte kann sich im "Freien Spiel" beteiligen, es beispielsweise gibt Hortaktionstage und eine "Schatzsuche" für Kindergartenkinder. Allein 500 Kinder und Schüler werden im sportlichen Randgeschehen aktiv.
mehr »

04. August 2018 - Die große Zoonacht - Der Berg funkelt!

Halle. Zoo. Der August steht im Bergzoo Halle ganz im Zeichen der beliebten Sommernachtsveranstaltungen. Den Auftakt bildet die Große Zoonacht am 4. August, welche allein schon durch ihre vielfältigen Licht- und Toninstallationen ein besonderes Erlebnis ist. In diesem Jahr wird's futuristisch-mystisch im Zoo.
Auf der Hauptbühne gibt es eine tolle Show, mit Licht & Laserbildern, Riesenballons und einzigartiger Akrobatik. Für rhythmische Klänge gepaart mit einer atemberaubenden Performance sorgen die australischen Buckit-Drummers, welche mit Ihrer Trommelshow auf alten Plastikfässern für Furore sorgen. Abwechslungsreiche Schaufütterungen, eine überdachte Tanzfläche mit DJ im historischen Kolonnaden-Biergarten sowie die einzigartige Chillout-Lounge mit Cocktailbar im Großkatzenhaus runden das Ereignis ab.
Beginn 20:00 Uhr | Einlass ab 19:00 Uhr | Ende 1:00 Uhr | Zoogelände

08. August 2018 - Vielklang-Sommerfest im Dornröschen

Halle. AWO. Am 8. August wird ab 13 Uhr im Kinder-, Jugend und Familienzentrum "Dornröschen" in Halle der Sommer gefeiert. Auf dem Vielklang-Sommerfest erwartet die Gäste in der Hallorenstraße 31 a bis 18 Uhr ein buntes Bühnenprogramm mit Theater, Tanz und Gesang. Kreative Angebote wie Basteln, Drucken und Kinderschminken sowie Circus, Slackline, Sport, Spiel und natürlich die Riesenseifenblasen laden zum Mitmachen ein.
Zwischendurch können sich die Gäste an der Saftbar, bei Kaffee und Kuchen oder am Grill stärken.
Das DJ Duo "Bernd und René" sorgt für musikalische Unterhaltung.

10. August 2018 - Silberhöhe olé - HWG lädt zum spanischen Tomatenfest ein

Halle, 06.08.2018. Spanien ist das beliebteste Reiseland der Deutschen. Dort, wo im August das legendäre Tomatenfest gefeiert wird. Unter dem Motto "Wohnen wie im Urlaub" können sich Mieterinnen und Mieter der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) am 10. August 2018 von 15 bis 18 Uhr auf ein buntes, spanisches Tomatenfest freuen.
Im Innenhof Erhard-Hübener-Straße in der Silberhöhe sorgen die Guitarreros für rhythmisches Feuer, spanische Lebensfreude und die passende Musik. Eine typische Flamenco-Show wird ebenso die Gäste ins Land südlich der Pyrenäen entführen wie die "Tanzperlen" aus Halle mit ihrem spanischen Programm.
mehr »

10. August 2018 - "Tiere streicheln Menschen - Die Actionlesung"

Berlin/Halle. LOOB. Am 10.08.2016 betreten Gotti und Sven van Thom zum ersten Mal die Open Air Sommerbühne des Wuk Theaters, um ihr "Tiere streicheln Menschen Sommerspezial" zu feiern. Bislang waren beide zweimal im Jahr im immer ausverkauften Luchskino zu Gast. In einzigartiger Atmosphäre des Wuk Sommerquartiers werden mehrere hundert Menschen schallend lachen und sich fragen, wie man so viel Blödsinn so schlau verpacken kann. Doch offenbar fühlen sich nicht nur Geschichtenerzähler Martin "Gotti" Gottschild und Liederschreiber Sven van Thom weit unterhalb der Gürtellinie pudelwohl, sondern auch ihr Publikum.
WUK Theater Quartier, Holzplatz 7a, 06108 Halle | Einlass: 19:00 Uhr | Beginn 20:00 Uhr
Tickets im Vorverkauf: www.tivents.de

10. August 2018 - Gesprächskreis für Krebsbetroffene aus Halle und Umgebung

Halle. SAKG. Am Freitag, den 10. August 2018, von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr findet der Gesprächskreis für Krebsbetroffene aus Halle (Saale) und Umgebung im Veranstaltungsraum der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG), Paracelsusstraße 23, in 06114 Halle (Saale) statt. In geschützter Atmosphäre können sich Betroffene austauschen, Unterstützung finden und Perspektiven entwickeln. Eine Anmeldung ist bitte unter Telefon 0345 4788110 oder per E-Mail info@sakg.de erforderlich. Der Gesprächskreis findet jeden zweiten Freitag im Monat statt, die Teilnahme ist kostenfrei.
Die meisten Krebsbetroffenen hatten vor der Erkrankung eine Vorstellung davon, wer sie sind, was sie können und was sie von der Zukunft erwarten. Sie hatten Pläne - Visionen - Wünsche - waren sicher. Eine schwere Erkrankung stellt all das in Frage. Mit jeder Veränderung des Gesundheitszustandes, aber auch mit jeder Etappe der medizinischen Behandlung ergeben sich Situationen, die so noch nie durchlebt wurden. Krebspatienten müssen sich neu orientieren, wollen neue Möglichkeiten finden bzw. mit den veränderten Bedingungen zurechtzukommen. Emotionale Herausforderungen und die Bewältigung des Alltags sind zentrale Fragen, die im Austausch mit anderen Betroffenen dabei helfen können, mit der Erkrankung zu leben.

10. & 11. August 2018 - Giebichensteiner Sommerfilmnächte

Filmwahl: "Die Legende von Paul und Paula" oder "Ete und Ali"
Die Giebichensteiner Sommerfilmnächte auf der Burg Giebichenstein werden am Wochenende fortgestezt. Zur Wahl stehen am Freitag, 10. August 2018, die Filme "You Kill Me" und "Kill the Boss" sowie am Samstag, 11. August, die beiden Defa-Filme "Die Legende von Paul und Paula" (1973) und "Ete und Ali" (1985). Welche Filme gezeigt werden, steht noch nicht fest - das Voting entscheidet. Verraten wird der Gewinnerfilm erst mit Start der Filmrollen, also um 21.30 Uhr. Das Voting endet am Tag der Vorführung um 18 Uhr.
Programm und Voting: https://stadtmuseumhalle.de/4-giebichensteiner-sommerfilmnaechte/
Einlass zu den Giebichensteiner Sommerfilmnächten auf der Oberburg Giebichenstein, Seebener Straße 1, ist freitags und samstags ab 20 Uhr, Beginn: 21.30 Uhr, der Eintritt kostet fünf Euro. Vor dem Start der Filmrollen besteht die Möglichkeit, an einer Führung auf dem Gelände der Oberburg Giebichenstein teilzunehmen.
Quelle: News d. Stadt

13. August 2018 - Podiumsgespräch in der Gedenkstätte ROTER OCHSE Halle

Fluchtgeschichten - Der Mauerbau 1961 und die Folgen
Halle. StGs. Die politische Dimension der Republikflucht wurde von der Führung der DDR sehr früh als Systemauseinandersetzung zwischen den auf dem europäischen Kontinent agierenden Machtblöcken, im Nachgang des Zweiten Weltkrieges, begriffen. Auf die scharenweise erfolgte Flucht von Menschen aus der DDR in den Westen reagierte die SED-Führung mit dem Ausbau der Grenzanlagen sowie mit Repressionen gegen die eigene Bevölkerung und einer damit einhergehenden Verschärfung gesetzgeberischer Maßnahmen.
Am Morgen des 13. August 1961 besetzten 5.000 Grenzpolizisten, 5.000 Schutz- und Bereitschaftspolizisten sowie 4.500 Kampfgruppenangehörige die Sektorengrenze der DDR zu West-Berlin. Sie rissen Straßen auf, errichteten Sperren und spannten Stacheldraht - der Bau der Berliner Mauer begann.
In einem Podiumsgespräch mit Zeitzeugen soll an Lebenswege vor und nach dem Berliner Mauerbau mit Bezug auf den Straftatbestand Republikflucht - im politisch motivierten Strafrecht der DDR - erinnert werden.
Die Veranstaltung der Gedenkstätte ROTER OCHSE Halle (Saale) wird in Kooperation mit dem Bundesbeauftragten für die Unterlagen der Staatssicherheit der ehemaligen DDR, Außenstelle Halle, der Landesbeauftragten von Sachsen-Anhalt zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, dem Zeitgeschichte(n) e.V. Halle und der Konrad-Adenauer-Stiftung, Politisches Bildungsforum, durchgeführt.
18:00 Uhr | Ort: Gedenkstätte ROTER OCHSE Halle (Saale)
Der Eintritt ist frei.

15. August 2018 - Infostand der Verbraucherzentrale auf dem Markt

(verbraucherzentrale/ 09.08.2018) Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt informiert am Mittwoch, den 15.08.2018, zwischen 10.00 Uhr und 14.00 Uhr auf dem Marktplatznzum Thema "Pflegezusatzversicheurng".
Die Verbraucherzentrale gibt Einblicke worauf beim Vertragsschluss geachtet werden sollte und welche Formen von Pflegezusatzversicherungen es gibt.
Der Fachbereich Lebensmittel informiert über die "Lagerung von Lebensmitteln". Damit Salmonellen und Co. auch bei Sommerhitze keine Chance haben, sollten Lebensmittel richtig gelagert werden.
mehr »

16. August 2018 - AOK lädt HFC-Spieler zur Autogrammstunde ein

Halle, 07.08.2018. AOK. Halle - Für Fans des Halleschen FC lohnt sich am Donnerstag, 16. August, ein Besuch bei der AOK in Halle, Robert-Franz-Ring 14.
Die Gesundheitskasse hat Spieler des Vereins zu einer Autogrammstunde eingeladen. Zwischen 15:00 und 16.30 Uhr stehen sie mit dem HFC-Barkas vor dem Haupteingang des AOK-Kundencenters für ihre Fans bereit.
Infos gibt es auch im Internet unter www.hallescherfc.de

18. August 2018 - 10. Klassik-Picknick 2018 auf der Peißnitz

Halle. TOO. "Von Halle nach Hollywood" lautet das Motto am 18. August beim diesjährigen 10. KLASSIK-PICKNICK auf der Peißnitz. Dirigent Peter Schedding präsentiert die bekanntesten Filmmusik-Melodien aus den Blockbustern Star Wars, Harry Potter, Lord of the Rings u. a. Darüber hinaus wird es auch Ausschnitte aus dem großen Familienstück der neuen Saison geben, das Broadway Musical Annie mit Musik von Charles Strouse -dargebracht vom Kinder- und Jugendchor der Oper Halle, Solisten der Oper Halle und der Staatskapelle Halle. Auch das traditionelle Opening wird das Publikum bestens unterhalten.
Das Klassik-Picknick mitten im Grünen ist eine der beliebtesten Freiluftveranstaltungen der Stadt Halle. Also rechtzeitig Karten besorgen, Familie und Freunde mitbringen, den Picknickkorb packen, es sich auf der Wiese bequem machen und den Tag musikalisch und kulinarisch genießen!

18. August 2018 - Tag der offenen Tür bei der HWS

Halle, 10.10.2018. SWH/HWS. Zum Blick hinter die Kulissen lädt die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft (HWS), ein Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, am Samstag, 18. August 2018, alle Hallenser und ihre Gäste ein. Unter dem Motto "Müll, Wasser, Abwasser. Das ist unsere Städtereise" sind Besucher zwischen 10 und 16 Uhr herzlich eingeladen, sich auf dem Betriebsgelände in der Äußeren Hordorfer Straße auf eine "Sightseeing-Tour der besonderen Art" zu begeben. Alle Interessierten erwartet an diesem Tag allerlei Informatives rund um die Themen Trinkwasser, Abwasser, Entsorgung und Reinigung. Ob Führungen, spannende Gespräche mit Auszubildenden oder faszinierende Blicke auf Teile der Fahrzeugflotte - Es ist für jeden etwas dabei.

18. August 2018 - Sommernachtsführung im Zoo: Magie der blauen Stunde

Halle. Zoo. Am 18.8. erwartet alle Nachtschwärmer die begehrte Sommernachtsführung, unter dem Motto "Magie der blauen Stunde". Die einzigartige Landschaft des Bergzoos und die nächtliche Geräuschkulisse der Tiere lässt einen vergessen, dass man sich inmitten einer Großstadt befindet. Alle Sinnesorgane sind geschärft und selbst eingefleischten Zoogängern eröffnet sich eine andere Welt. Zum krönenden Abschluss gibt's ein Glas Sekt und vom Aussichtsturm einen unvergesslichen Ausblick über das nächtliche Saaletal und die im Dunkeln schimmernde Stadt.
Beginn 20:00 Uhr | Treffpunkt Haupteingang | Dauer 120 min

18. August 2018 - 18. Hallesche Kirchennacht

In diesem Jahr erlebt die Hallesche Nacht der Kirchen am Samstag, 18. August 2018, ihre 18. Auflage. Um dieser besonderen Zahlenkonstellation Rechnung zu tragen, ist der offizielle Beginn mit gemeinsamen Geläut auf 18 Uhr vorverlegt worden. Mehr als 50 Gemeinden beteiligen sich in diesem Jahr an der im Jahr 2001gestarteten, ökumenisch getragene Veranstaltung. Gemeinsames Thema der NDK 2018 lautet "Einladung zum Leben: Die Kunst zu hoffen."

19. August 2018 - Rundgang mit dem Zoodirektor

Erlebnisführung für Erwachsene
In dieser öffentlichen Führung mit Zoodirektor Dr. Dennis Müller, erleben Sie einen Rundgang der besonderen Art. Dieser zeigt Ihnen dabei nicht nur die schönsten Seiten des deutschlandweit einmaligen Bergzoos, sondern wirft mit Ihnen auch einen Blick hinter die Kulissen. Entdecken Sie mit dem Zoodirektor die Gebirgsregionen der Welt, streifen Sie mit ihm durch den Regenwald und lauschen Sie dabei seinen Visionen für den Zoo. Dabei erfahren Sie auch so einiges darüber, was Dr. Dennis Müller antreibt, was seine Lieblingstiere sind und was dazu gehört ein Zoodirektor zu sein. Sie erhalten dabei die einmalige Gelegenheit den Bergzoo einmal mit seinen Augen zu sehen.
Beginn 14:00 Uhr | Treffpunkt Haupteingang (innen) | Dauer 120 min

20. August 2018 - Beratertag "Rund ums Schwerbehindertenrecht"

Halle. SAKG. Mit dem Thema "Rund ums Schwerbehindertenrecht" findet am Montag, den 20. August 2018, in der Zeit von 9 Uhr bis 15 Uhr der "Beratertag" die Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft (SAKG) statt.
Krebsbetroffene, Angehörige und Interessenten können ohne Voranmeldung Informationen und Rat finden. Die Sozialberaterinnen der Krebsgesellschaft, stehen für alle Fragen zum Tagesthema persönlich oder am Telefon 0345 4788110 bzw. per E-Mail beratung@sakg.de zur Verfügung.
Ein Termin ist an diesem Tag nicht erforderlich.
Ob alleine oder mit der Ehefrau bzw. Ehemann, mit dem Partner, dem Kind, einem Freund oder einfach einem lieben Menschen: Jeder, der Fragen zu Schwerbehinderungen im Zusammenhang mit einer Krebserkrankung hat, soll Antworten erhalten.

24. - 26. August 2018 - Laternenfest in Halle - Mitteldeutschlands schönstes Volksfest

Halle. SMG. Vom 24. bis 26. August 2018 wird traditionell das Laternenfest in Halle an und auf der Saale gefeiert - zwischen Ziegelwiese, Amselgrund, Peißnitz-Insel und Riveufer. Mit tausenden Lichtern schmücken sich Besucher, Boote und der Fluss. Ein Wochenende lang gibt es auf fünf Bühnen jede Menge Livemusik und auf der Saale Traditionelles wie das Fischerstechen der Halloren, der Bootskorso "Kunterbunt" und "Leuchtende Boote" und das Rotary-Entenrennen. Höhepunkte am Sonnabend sind der Laternenumzug und das Höhenfeuerwerk zur Musik von Georg Friedrich Händel - dem wohl berühmtesten Hallenser. Am Sonntag geht es vor allem in das Wasser mit Saaleschwimmen, Ruder- und Drachenbootwettbewerben und dem Brückenspringen von der Giebichensteinbrücke.
www.laternenfest.halle.de

25. August 2018 - Laternenfest im Zoo

Halle. Zoo. Neue Perspektiven auf das FeuerwerkNunmehr zum dritten Mal in Folge öffnet der Zoo zum Samstagabend des Laternenfestes, am 25. August, seine Pforten und erschließt damit den Besuchern eine neue Perspektive auf das Festgelände und insbesondere das Höhenfeuerwerk. Als Gegenpool zum überfüllten Saaleufer können sich diese aus dem Getümmel der Massen für eine Weile zurückziehen. Im Kolonnaden-Biergarten kann man guter Livemusik unplugged lauschen und später sich einen guten Platz für das Feuerwerk suchen. Von einen der vielen kleinen und größeren Aussichtspunkte oder vom Aussichtsturm erlebt man als Höhenpunkt eine völlig neue Betrachtungsweise des Höhenfeuerwerks, das Ganze mit Musikalischer Liveschaltung von Händels Feuerwerksmusik aus dem Saaletal.
ab 17:00 Uhr | Ende 24:00 Uhr | Zoogelände

25. August 2018 - 22. Historisches Erntefest in Bernburg

Bernburg. HSA. Bunt, lebendig und traditionell: Am Samstag, dem 25. August 2018, findet das Historische Erntefest auf dem Gutshof des Internationalen Pflanzenbauzentrums der DLG in Bernburg-Strenzfeld statt. Ab 10:00 Uhr beginnt das Fest mit dem traditionellen Erntekorso, der die Entwicklung der Landwirtschaft darstellt. Die Hochschule Anhalt und die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt organisieren das Erntefest, das in diesem Jahr zum 22. Mal stattfindet.
Das Historische Erntefest beginnt um 10:00 Uhr und endet gegen 18:00 Uhr. Der Eintritt für Kinder bis 10 Jahre frei. Es werden Busverbindungen von Bernburg nach Strenzfeld angeboten.
mehr »

Alle Angaben ohne Gewähr!

« Hauptseite  

Seite bereitgestellt in 0.009s - © 2001 - 2018 wag