Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Sonnabend, 23.06.2018
Startseite Archiv • Kontakt

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: TERMINKALENDER » JUNI

Juni 2018

» Kinos
» Hallesche Bühnen
» Konzerte & Veranstaltungen
» Museen
» Stadtführungen & Historische Straßenbahnfahrten

01. Juni 2018 - Internationaler Kindertag

01. Juni 2018 - "Disco U16 zum Kindertag" im Mehrgenerationenhaus "Pusteblume"

Halle. AWO. Am 01.06.18 lädt das Mehrgenerationenhaus euch zur Disco ein. Alle Kids von 6 bis 16 Jahren sind herzlich willkommen. Dabei sind Smoking Feet & Mike Singer Covers mit Livemusik und tollen Charthits aus der Konserve zum Abtanzen. Außerdem freuen wir uns, mit "The Voice of Germany"- Star Bianca Böhme zu feiern. Es gibt 1 Freigetränk und ein paar Knabbereien gratis. Bitte lasst euch von euren Eltern bringen und wieder abholen!
Eintritt: 2 Euro| Beginn: 16:00 Uhr | Ende: 19:00 Uhr
Bei Fragen: Tel. 0345 686948-13 oder -10 oder Mail: m.gottwalt@spi-ost.de

01. Juni 2018 - Hort "Am Kirchteich" feiert 20. Geburtstag mit einem Tag der offenen Tür

Halle. AWO. Von 15.30 Uhr bis 18 Uhr feiert der Hort sein 20-jähriges Bestehen. Pünktlich zum Kindertag stehen die Horttüren für Besucher offen. Die Gäste erwartet ein buntes Programm mit:
Kletterwand | Hüpfburg | Torwandschießen | Linoldruckausstellung | Glücksrad | Grillangebot
Hort "Am Kirchteich" in der Telemannstraße 9 in Halle.

02. und 03. Juni 2018 - Kunst- und Designmarkt in der Moritzburg, 10-18 Uhr

Halle. KStM. Das fünfte Jahr in Folge veranstaltet der Verein "sichtbar - zeitgenössische Kunst e. V." einen Kunst- & Designmarkt im Rahmen der Händel-Festspiele im Hof des Kunstmuseums Moritzburg. Stetig gewachsen, präsentiert der Markt in diesem Jahr eine beeindruckende Anzahl von 50 TeilnehmerInnen ihre Kunstwerke und Designprodukte.
Am Wochenende des 2. und 3. Juni 2018 zeigen und verkaufen die KünstlerInnen und DesignerInnen ein breites Spektrum künstlerischen Schaffens: Schmuck, Porzellan, Mode-Accessoires, Keramik, Fotografie, Papierarbeiten, Produktdesign, Illustration, Textilkunst, Grafik und Malerei!

03. Juni 2018 - Öffentliche Führung - Dauerausstellung im Kunstmuseum Moritzburg, 15 Uhr

Griechische Mythen und Moderne
Halle. KStM. .Dass Griechenland einen erheblichen Einfluss auf die Kunst aller Zeiten hatte, ist bekannt. Besonders gern wurden die Mythen erzählt oder genutzt, um zum Beispiel aktuelle politische oder gesellschaftspolitische Situationen antik verbrämt zu umschreiben.
In der Moderne wurden zwar die bekannten griechischen Figuren und Themen oft aus ihrem Kontext herausgelöst, aber dennoch waren sie stets präsent. Bekanntes wurde in neue Zusammenhänge gesetzt. Die Mythen wurden damit aber nicht getilgt, denn humanistische Bildung verführte immer wieder dazu, sich die Geschichten ins Gedächtnis zu rufen. Auch wenn in der Moderne nicht beabsichtigt war, die alten Mythen noch einmal nachzuerzählen, kann man sich dennoch auf ihre Spuren begeben.

05. Juni 2018 - Tag der offenen Schlösser in Sachsen-Anhalt

Das Gesamtprogramm ist auch im Internet unter www.schloesser-sachsen-anhalt.de als Download erhältlich.

05. Juni 2018 - AOK bietet Infos rund ums Herz

Halle. AOK. Die AOK Sachsen-Anhalt lädt für den 5. Juni von 10 bis 17 Uhr in ihr Kundencenter am Robert-Franz-Ring 14 in Halle ein. Dort beantworten Experten Fragen zur Herzgesundheit und geben Tipps zur Ernährung. Auf einem Fitness-Fahrrad können Teilnehmer zudem ihr Herz trainieren und eine Spendenaktion für die Deutsche Herzstiftung unterstützen. Das Angebot der AOK ist auch für Versicherte anderer Kassen kostenlos.
Die AOK Sachsen-Anhalt möchte im Rahmen der 1. Herzwoche in Sachsen-Anhalt für eine gesündere Lebensweise sensibilisieren. In keinem anderen Bundesland erkranken und sterben so viele Menschen an Herzleiden.

05. Juni 2018 - Expertensprechstunde "Schwerbehinderten- und Arbeitsrecht" für Krebsbetroffene

Halle. SAKG. Mit "Schwerbehinderten- und Arbeitsrecht für Krebsbetroffene", findet am Dienstag, den 5. Juni 2018, um 15:00 Uhr eine "Expertensprechstunde" im Veranstaltungsraum, der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG), Paracelsusstraße 23, in Halle (Saale) statt. "Selbstbestimmung und gleichberechtigte Teilhabe am Arbeits- und damit am gesellschaftlichen Leben", "Benachteiligungen vermeiden und entgegenwirken", sind Passagen aus Gesetzestexten. Aber was passiert Betroffenen im Alltag? In einer Expertensprechstunde, speziell für Krebsbetroffene, die den Weg zurück an den Arbeitsplatz planen, klären die Rechtsanwältin und Mediatorin Christel Schlegel und Sabine Dullin, Sachgebietsleiterin Schwerbehindertenrecht am Versorgungsamt Halle (Saale), über die Mythen und Halbwahrheiten auf und zeigen, welche Verhaltensweisen sich gegenüber Arbeitgebern und Kollegen bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz bewährt haben.

06. Juni 2018 - Familientag im Hort "Jessener Straße" in Halle

Halle. AWO. Am 6. Juni 2018 öffnet das Hortteam vom Hort "Jessener Straße" von 14 - 17 Uhr die Türen. Eingeladen sind neben den Hortkindern und deren Eltern und Großeltern auch alle Kinder, die den Hort in der Jessener Straße 14 bald besuchen werden, und ihre Familien.
Wie bereits im Vorjahr steht dieser Tag auch 2018 wieder ganz im Zeichen der Familie. Die Gäste erhalten Einblicke in den Hortalltag und das Konzept. Höhepunkt wird auch diesmal das "Familienduell" sein. Auf die Gewinnerteams warten tolle Preise. Und natürlich ist auch wieder für das leibliche Wohl gesorgt.

07. Juni 2018 - Bio-Abendmarkt mit erntefrischem Honig

Halle. JH. Der nächste Bio-Abendmarkt steht vor der Tür. Am Donnerstag, dem 7. Juni von 16 bis 20 Uhr heißt es wieder: Bio aus der Region genießen. Mit frisch geerntetem Honig ist Ines Berrenrath endlich wieder mit von der Partie. Pfendts Biohof hat dieses Mal Käsebällchen in Öl und geräucherte Schafknacker dabei. Gerhild Fischer bäckt neben zahlreichen Brot- und Kuchenspezialitäten extra für den Juni-Markt ein sommerliches Kokos-Ingwer-Dinkelbrot mit Orange. Weitere Stände bieten Bio-Produkte aus der Region in vertrauter Qualität: Von Tee über Gewürze, Salat und Gemüse, Getreide, Mehl, frisch gepresstes Leinöl und Leindotteröl, Käse von Kuh, Schaf und Ziege sowie Eier und Wein aus kontrolliert biologischem Anbau. Auch sortenreine Säfte aus Streuobstwiesen sind im Angebot.
Die Bioabendmärkte sind Teil des länderübergreifenden Projekts "Mit Bio durch Stadt und Land". Auf insgesamt 200 Veranstaltungen in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt werden Fragen rund um Bio-Lebensmittel und den ökologischen Landbau beantwortet. Im Mittelpunkt stehen dabei Besonderheiten, Richtlinien, Kontrollen und Kennzeichnungen der Bio-Branche.

07. Juni bis 05. August 2018 - Sonderausstellung "All you need is beat" - Jugend, Musik & Politik in der DDR 1955 - 1975

Halle. StGSt. In Erinnerung an die Leipziger Beatdemonstration von 1965 hat das Archiv Bürgerbewegung Leipzig e.V. eine Wanderausstellung erarbeitet, die das wechselvolle und zumeist spannungsgeladene Verhältnis von Jugend, Musik und Politik in der DDR darstellt. Unter dem Titel "All you need is beat" wird gezeigt, wie sich Jugendkultur um Rock'n'Roll und Beat unter den Bedingungen des real existierenden Sozialismus der Ulbricht-Ära zwischen partieller Förderung, Zensur und Repression entwickelte.
Ort: Gedenkstätte ROTER OCHSE Halle (Saale)
Eintritt frei.

08. Juni 2018 - Fest für Frühgeborene und kranke Neugeborene

Halle. UKH. Das Team der Elternberatung und Sozialmedizinischen Nachsorge des Departments für operative und konservative Kinder- und Jugendmedizin des halleschen Universitätsklinikums lädt zum 3. Fest der Frühgeborenen und kranken Neugeborenen ein. Es findet am Freitag, 08. Juni 2018, zwischen 15 und 17 Uhr im Universitätsklinikum, Standort Ernst-Grube-Straße 40, statt. Gefeiert wird bei schönem Wetter im Innenhof des Lehrgebäude zwischen Funktionsgebäude 15- 16 und bei schlechtem Wetter in den Seminarräumen 2 und 3. Es warten ein Clown mit Luftballons, Bällewerfen, Bällebad, verschiedene Spiele und Kinderschminken auf die kleinen und großen Kinder. Für eine kleine Stärkung zwischendurch wird gesorgt.

08. Juni 2018 - HWG feiert italienisches Mieterfest

Viva Italia in Heide-Nord
Halle. HWG. "Wohnen wie im Urlaub" lautet das diesjährige Motto der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) für ihre Mieterfeste. Eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen ist Italien. Und so steht das Land beim zweiten HWG-Mieterfest am Freitag, den 8. Juni 2018 im Mittelpunkt. Von 15 bis 18 Uhr heißt es "Viva Italia" in der Ökologischen SpielOase in Heide-Nord. Die passende Musik liefert das Duo Salon Pernod mit Musica Italiana. Dazu liefert Pizzabäcker Giovanni ein abwechslungsreiches Entertainmentprogramm mit Tellerjonglage, Zauberei und Comedy. Obendrein verbreitet Animateur LUIGI italienisches Temperament und mischt sich unter die Besucher.

08. Juni - 15. Juli 2018 - Kinderstadt "Halle an Salle" auf der Peißnitzinsel

Die Kinderstadt „Halle an Salle“ öffnet am 8. Juni 2018 ihre Tore auf der Peißnitzinsel. Das interaktive Planspiel steht diesmal unter dem Motto „Träumt euch eine Stadt“. Für die Mitgestaltung der Kinderstadt auf der Peißnitz werden noch Helferinnen und Helfer gesucht: Kinder im Alter von sechs bis vierzehn Jahren können dem Kinderrat beitreten und ihre Ideen einbringen. Der Kinderrat trifft sich immer montags um 15.30 Uhr im Neuen Theater. Ebenso wird Unterstützung während der Vorbereitungs- und Öffnungszeit der Kinderstadt gesucht.
Quelle: News d. Stadt

08. bis 10. Juni 2018 - 49. Merseburger Schlossfest

http://www.merseburg.de/de/aktuelle-meldungen/merseburg-laedt-zum-48-schlossfest-ein.html

09. Juni 2018 - 1. Herzwoche Sachsen-Anhalt - Tag der offenen Tür im Mitteldeutschen Herzzentrum

Anleitung zur Wiederbelebung - Blick in das Herzkatheterlabor
Halle. UKH. Das Mitteldeutschen Herzzentrum bietet - nach einem Vortragsabend am Montag - am Samstag, 9. Juni 2018, Einblicke in das Herzkatheterlabor an. Eine Herzkatheter-Untersuchung kann eine Erkrankung des Herzens, der Herzklappen oder der Herzkranzgefäße auf einem Bildschirm sichtbar machen. Ein Herzkatheter ist ein Kunststoffschlauch, der während der Untersuchung unter Röntgenkontrolle durch ein Blutgefäß bis zum Herzen vorgeschoben wird. Die Vorträge laufen von 9.30 bis 11.45 Uhr. Ab 12 Uhr werden Führungen durch das Herzkatheterlabor (in mehreren Besuchergruppen) angeboten. Außerdem hat das Mitteldeutsche Herzzentrum mehrere Informationsstände organisiert, außerdem können Reanimationsübungen durchgeführt werden. Für das leibliche Wohl ist ebenso gesorgt.

10. Juni 2018 - Musik-Theater "Hör auf (,) Mutti"

Halle. SAKG. Am Sonntag, den 10. Juni 2018, um 19:30 Uhr zeigen Heidrun von Strauch (schillerBühne halle) und die Vokalgruppe "Cantus firmus" ein musikalisches Familientreffen im Saal des ehemaligen Kinos 188 (Club 188), Künstlerhaus 188, Böllberger Weg 188, 06110 Halle (Saale).
Mutti, eine ehemalige Opernsängerin, erwartet ihre fünf musikalischen Söhne, um endlich einmal Tacheles zu reden. Die fünf Nesthocker haben sich nur zu gern an das angenehme, unbeschwerte Leben im "Hotel Mama" gewöhnt und niemand gibt mit Freude ohne Zwang so lieb gewonnene Gewohnheiten auf. Aber Mutti zieht jetzt die Reißleine und erteilt wertvolle Tipps fürs Leben. Sie stellt ihre Söhne vor eine ernüchternde Konsequenz...
Der heiter musikalische Spaß verschafft einen kleinen Einblick in das stets ambivalente Verhältnis zwischen Müttern und Söhnen.
Kartenreservierung bzw. -verkauf: Online (www.t1p.de/schillerbuehne) | schillerBühne halle e. V. (Telefon: 0345 - 388 04 74 | E-Mail: info@schillerbuehne-halle.de) und an der Abendkasse

12. Juni 2018 - Gesund mit Genuss - Kochstudio für Krebsbetroffene / Workshop

Halle. SAKG. Am Dienstag, den 12. Juni 2018, 16:00 Uhr, findet das Kochstudio der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) bei der Strehlow GmbH, Paul-Suhr-Straße 45, in 06130 Halle (Saale) statt. Zusammen mit Diätassistentin Bianca Stummer steht die Frage "Ernährung bei Krebs" im Vordergrund. Während praktischer Anwendungen im Kochen und Zubereiten, werden ernährungsbezogene Problematiken nach und während einer Therapie besprochen und Lösungsansätze ausgetauscht.
Eine Anmeldung ist rechtzeitig vor Kursbeginn unter Telefon 0345 4788110 oder info@sakg.de möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Ein Unkostenbeitrag von 5,00 Euro pro Person ist erforderlich.

13. Juni 2018 - Darmkrebs: Vorsorge, Behandlung, Nachsorge - Vortrag im Diakoniewerk Halle

Halle. Diakonie. In Deutschland betreffen etwa ein Drittel aller Krebserkrankungen den Magen-Darm-Trakt. Etwa 58.000 Neuerkrankungen pro Jahr werden gezählt. Besonders Menschen in höherem Alter sind davon betroffen. Wie ein Tumor frühzeitig erkannt werden kann, welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt und wie es nach einer Therapie weitergeht, erläutert Chefarzt Dr. med. Thomas Plettner, Leiter des Darmzentrums Diako Halle. Vor zehn Jahren wurde das interdisziplinäre Netzwerk gegründet, das seitdem unter strengen Qualitätskontrollen die individuell angepasste Behandlung von Darmkrebs durchführt. Der Vortrag bildet den Abschluss der Sommersemestervorträge, die in Kooperation mit der Volkshochschule Adolf Reichwein der Stadt Halle (Saale) angeboten wurden. Eine Fortsetzung im Wintersemester folgt.
Mittwoch, 13. Juni 2018, 17 Uhr | Mutterhaussaal im Diakoniewerk, Lafontainestraße 15
Für die Teilnahme wird eine Gebühr von 5,00 EUR erhoben. Um Anmeldung unter 0345 - 221 33 80 wird gebeten.

13. Juni 2018 - 5. Hallescher Firmenlauf 2018

Größte Breitensportveranstaltung der Region ++ neuer Läuferrekord erwartet ++ Netzwerkparty
Halle. swm. Nach dem Lauf ist bekanntlich vor dem Lauf! Die Planung läuft bereits auf Hochtouren und mit dem Anmeldestart am 22.02. beginnt nun offiziell die "heiße Phase". Der 5. Halleschen Firmenlauf findet dieses Jahr am Mittwoch, 13.06.2018 um 18.30 Uhr auf der Ziegelwiese in Halle statt. Gelaufen wird eine Teamstaffel mit 4 Läufern, die Streckenlänge beträgt wie im Vorjahr 2,5 km und wird von jedem Läufer 1x absolviert.
Die Initiatoren des Laufen freuen sich gemeinsam mit den Partnern des Laufes - u. a. DAK Gesundheit, Radio SAW oder auch den Stadtwerken Halle - auf das tolle Event in der grünen Lunge der Stadt. Im Anschluss an die sportliche Netzwerkveranstaltung, an der im letzten Jahr 1800 Teilnehmer in 450 Staffeln aus über 185 verschiedenen Unternehmen teilnahmen, steht dann das Feiern des Teamerfolgs, sowie das Kennenlernen und das Miteinander im Fokus. Die Teilnehmer schätzen vor allem die freundliche Atmosphäre und die familiäre Umfeld.

13. & 14. Juni 2018 - 2. Campusfest Halle

Halle. campusfest-halle.de. Es geht wieder los.Nach dem ersten offiziellen Campusfest im letzten Jahr, haben wir in Zusammenarbeit mit dem Studierendenrat der MLU das Wintersemester genutzt, um zahlreiche Künstler an Bord zu holen und hallesche Initiativen zu vereinen.
Am 13. & 14. Juni 2018 wird sich der Campus Heide-Süd wieder in unser Festivalgelände verwandeln - für das Campusfest Halle 2018 mit Konzerten, Podien und Workshops. Infos unter: campusfest-halle.de.

14. Juni 2018 - "Tag der Apotheke und Selbsthilfe" von 11-16 Uhr auf dem Marktplatz

Halle. Paritätische/LSA. Der Aktionstag der PARITÄTISCHEN Selbsthilfekontaktststelle und des Halleschen Apothekenverein e.V am 14. Juni 2018 von 11-16 Uhr steht unter der Schirmherrschaft der Beigeordneten der Stadt Halle (Saale), Katharina Brederlow. Anwesend werden außerdem Vertreter der Fraktionen des Stadtrats von Halle sein. Die Schirmfrau wird sich gemeinsam mit ihnen um 13:00 Uhr bei einem Rundgang einen Überblick über die Angebote verschaffen.
Der Aktionstag findet nun schon zum 12.Mal in Halle statt und will Mut machen, den Austausch befördern, Hilfsangebote präsentieren und so Menschen in schwierigen Lebenslagen unterstützen.
Die Selbsthilfekontaktstelle des PARITÄTISCHEN und 30 Selbsthilfegruppen und -organisationen werden rund um den Marktplatz zeigen, welche Unterstützung die über 200 Selbsthilfegruppen Erkrankten und Ratsuchenden geben können und mit viel Herzblut sich Menschen in der Selbsthilfe für ihre Stadt engagieren.

14. Juni 2018 bis 01. Juli 2018 - MoritzburgOpenAir und Sommerkino

Halle. KStM. Ab 14. Juni füllt das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) gemeinsam mit den Bühnen Halle und dem Puschkino die lauen Sommernächte wieder mit einem abwechslungsreichen kulturellen Programm: Genießen Sie Live-Konzerte mit vielen tollen Künstlern, Sommerkino und Opernabende im Hof der Moritzburg.
Beginn jeweils 21.45 Uhr | Änderungen vorbehalten
Programm »
Tickets: Theater- und Konzertkasse, Große Ulrichstraße 51, Montag bis Samstag 10 bis 18.30 Uhr, Fon: 0345 5110 777, Web: buehnen-halle.de | Abendkasse vor Ort, jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.
Kinokarten ausschließlich an der Abendkasse.

15. bis 24. Juni 2018 - 8. Musikfest "Unerhörtes Mitteldeutschland"

Musik an verschiedenen Veranstaltungsorten. Karten via: www.unerhoertes-mitteldeutschland.de/online-kartenbestellung.

16. & 17. Juni 2018 - Spiel und Spaß zum Kids & Family Day am Flughafen Leipzig/Halle

Leipzig/Halle. FLGH. Am 16. und 17. Juni erwartet die Besucher auf der Grünen Mitte am Flughafen Leipzig/Halle ein buntes Familienfestival mit der Junior-Tour von Mia and me, Biene Maja, Wissper und Wickie sowie vielen Mitmachaktionen und Gewinnspielen. Die Veranstaltung findet täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.
Zusätzlich: Kombi-Touren | Flugzeugbesichtigung | buchbare Rundflüge | Riesenrad | Aussichtsterrasse u.v.m
mehr »

16. Juni 2018 - 7. Himmelswegelauf

Kultour-Marathon auf den Spuren unserer Vorfahren | himmelswegelauf.de

16. Juni 2018 - 14. Literaturpicknick auf der Oberburg Giebichenstein

16. Juni 2018 - Querbeet in MINT - Azubi- und Studienmesse

Halle. AfA. Du stehst kurz vor dem Schulabschluss und interessierst dich für eine Ausbil-dung oder einen Studiengang im MINT-Bereich? Auf der Azubi- und Studienmesse MINT erfährst du von Hochschulexperten und Ausbildungsreferenten alles über die unterschiedli-chen Studien- und Ausbildungsformate. Rund 40 Unternehmen und Hochschulen sind mit einem Infostand für dich da. Die Messe bietet eine bunte Mischung aus Praxistests, Erleb-nisexperimenten und die Möglichkeit mit YouTubern und Influencern ins Gespräch zu kommen.
Salinemuseum, Mansfelder Str. 52, 06108 Halle (Saale) | 10-15 Uhr

17. & 18. Juni 2018 - Lindenblütenfest in den Franckeschen Stiftungen zu Halle

19. Juni 2018 - Seminar "Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (LTA)" für Krebsbetroffene

Halle. SAKG. Mit "Sozialleistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (LTA)" findet im Veranstaltungsraum der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG), Paracelsusstraße 23, in Halle (Saale), am Dienstag, den 19. Juni 2018, um 15:00 Uhr, ein Seminar des Beratungsangebotes "An die Arbeit - Beschäftigungsperspektiven nach Krebs" der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) für Halle (Saale) und Umgebung statt. Betroffene, Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen, ein Instrument zur dauerhaften Eingliederung von Menschen mit einer chronischen Erkrankung, wie Krebs, kennen zu lernen.
Ziel von Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (LTA) soll die Erhaltung des Arbeitsplatzes oder ein beruflicher Neustart sein.
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen sind unter 0345 478 8110 oder info@sakg.de erforderlich.

20. Juni 2018 - Infostand der Verbraucherzentrale auf dem Marktplatz

(Verbraucherzentrale/ 18.06.2018) Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt informiert am Mittwoch, den 20.06.2018, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr auf dem Marktplatz u. a. zu folgenden Themengebieten: Mobiles Bezahlen & Schuldner- und Insolvenzberatung.
Am Stand liegen kostenfreie Informationsmaterialien zur Mitnahme bereit.

20. Juni 2018 - Info-Veranstaltung "Bildgebende Verfahren - Der Blick ins Körperinnere"

Halle. SAKG. Am Mittwoch, den 20. Juni 2018, 16:00 Uhr, findet die Info-Veranstaltung "Bildgebende Verfahren - Der Blick ins Körperinnere", in der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) in Halle (Saale) statt. Krebsbetroffene und Interessierte können sich im Veranstaltungsraum, Paracelsusstraße 23, über moderne nuklearmedizinische Diagnose- und Therapieverfahren informieren. Nuklearmedizinische Diagnostik bedeutet, Sichtbarmachen von Stoffwechselvorgängen, die bei der Entstehung von kranken Zellen eine Rolle spielen. Bei der nuklearmedizinischen Therapie gelangt ein Radiopharmazeutikum direkt bis an die krankhaften Zellen und zerstört sie durch radioaktive Strahlen. Anmeldungen sind ab sofort unter 0345 478 8110 oder info@sakg.de möglich.
Die Veranstaltung ist kostenfrei!

21. Juni 2018 - Fête de la Musique

Halle. fete-halle.de. Die Fête de la musique, wird seit ihrer Gründung 1982 in Frankreich, in mittlerweile mehr als 700 Städten auf der ganzen Welt jährlich organisiert. Seit 2007 wurde die Fête de la Musique in Halle durch den Postkult e.V. organisiert. Seit 2016 übernimmt nun der Peißnitzhaus e.V. die Organisation und Koordination der „Fête“. Die Fête de la Musique ist eine Veranstaltung bei der Amateur- und Berufsmusiker, Performer im Bereich Musik, DJ´s usw. honorarfrei auftreten (zum Beispiel auf öffentlichen bzw. öffentlich zugänglichen Plätzen, Fußwegen/Wegen, in Parks/Gärten/Vorgärten/Höfen, vor bzw. in Cafés/Bars/Kneipen/Restaurants, Museen/Galerien, Kirchen, Kiosken/Geschäften usw.). Es wird kein Eintrittsgeld verlangt.

21. Juni 2018 - Vorlesung: Künstliche Ernährung über die Magensonde

Entscheidungsfindung und Alternativen
Halle. UKH. Mit einem Vortrag über das Thema "Künstliche Ernährung über die Magensonde: Entscheidungsfindung und Alternativen" geht die Ringvorlesung "Die humane Altersgesellschaft: medizinische und soziale Herausforderung" in die nächste Runde. Die Reihe wird von der halleschen Universitätsklinik und Poliklinik für Herzchirurgie und dem Interdisziplinären Zentrum für Altern in Halle veranstaltet. Der Vortrag findet am Donnerstag, 21. Juni 2018, im Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Straße 40, Lehrgebäude, Hörsaal 1, statt und startet um 18 Uhr. Referentin ist Cornelia Müller aus dem Ernährungsteam des halleschen Universitätsklinikums.
Hintergrund: Was wenn Essen auf normalem Weg nicht oder nur unzureichend möglich ist? Heilungsvorgänge und die Infektabwehr hängen von einer ausreichenden und ausgewogenen Ernährung ab. Die Referentin gibt einen kurzen Überblick über ernährungstherapeutische Möglichkeiten.

23. Juni 2018 - Windmill? Bubble Flip! Outline? - Hei-No Jam 2.0!

Halle. IBMitte. Am 23.Juni 2018 steigt von 12.00-18.00 Uhr im Stadtgebiet Heide Nord in Halle (Saale) die zweite "Hei-No Jam". Nachdem die Premiere im letzten Jahr so erfolgreich war, legen wir nach und zelebrieren auch in diesem Jahr mit der "Hei-No Jam 2.0" Jugendkultur pur! Freut Euch auf verschiedene Workshops (u. a. im Breakdance und Graffiti), auf einen Siebdruckstand sowie auf eine Boulder- und Slackline-Ecke.
12:00 bis 18:00 Uhr | Skatepark Heide-Nord (Nähe des Fischerring, 06120 Halle)
Der Eintritt ist frei und jeder kann mitmachen!

24. Juni 2018 - Mitmachkonzert 2018 ab 11.30 Uhr auf dem Marktplatz

"(H)alle spielt mit!" -Symphonic Mob mit der Staatskapelle Halle
Halle. TOO. Generalmusikdirektor Josep Caballé-Domenech verabschiedet sich von seinem Publikum in Halle mit einen Konzertformat, das er 2016 in Halle eingeführt hat. Unter seiner Leitung musiziert am Sonntag, den 24. Juni, ab 11.30 Uhr ein großes Spontanorchester auf dem Marktplatz. Alle Hallenserinnen und Hallenser, die schon immer mal mit den Profi-Musikern der Staatskapelle Halle auftreten wollten, können bei diesem Symphonic Mob mitwirken. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung vorab wird gebeten. Das Notenmaterial - im Original und in vereinfachten Fassungen - sowie das Anmeldeformular stehen auf der Website www.buehnen-halle.de/mitmachkonzert_18 bereit.
Auf dem Programm des Orchesters aus Profis und Laienmusikern steht die "Morgenstimmung" und "In der Halle des Bergkönigs" aus Edvard Griegs Peer Gynt Suite und die Ungarischen Tänze Nr. 1 und 5 von Johannes Brahms.
Neu in diesem Jahr ist, dass die MusikerInnen der Staatskapelle ihre Laien-Kolleginnen und Kollegen bereits am Samstag, den 23. Juni 2018, ab 10 Uhr, zu einer Probe in ihren Probensaal in der Großen Gosenstraße 12 einladen. Hier besteht die Möglichkeit gemeinsam mit dem Orchester das Programm für das Konzert am 24. Juni zu proben.

27. Juni 2018 - Klosterfest in Bernburg

Bernburg. HSA. Am Mittwoch, dem 27. Juni 2018, findet das traditionelle Klosterfest der Hochschule Anhalt im Bernburger Kloster statt. Das von den Kolleginnen und Kollegen sowie Studierenden der Hochschule Anhalt organisierte Fest bietet vielfältige Musikrichtungen, Schauspiel, Tanz und Unterhaltung für Jung und Alt. Sponsoren und Vereine helfen mit ihrem Engagement für ein gutes Gelingen. Ab 16:00 Uhr sorgen Bands und Bühnenkünstler an verschiedenen Orten im Kloster für ein abwechslungsreiches Programm. Hier trifft man auf Party-Mucke von Trompeti, die Band "Noch ist Zeit" oder die internationale Studierendengruppe der Hochschule Anhalt "Die Kühe". Zu späterer Stunde gibt es rockige Stücke von Länett sowie Irish Folk von F.misd. Zeitgleich spielt die Band Inzane Metal Musik. An den Klosterständen stehen viele Köstlichkeiten bereit. Stände für Kinder laden zum Basteln, Hüpfen oder Schminken ein.
Alle Freunde des Klosterfestes sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Ein Sonderfahrplan für den Kreis Bernburg ist eingerichtet: Partygänger können das Auto getrost stehen lassen.

27. Juni 2018 - Soco Kinder-, Jugend- und Familienfest

Halle. IBMitte. Am Mittwoch, den 27.06.2018 laden wir zum Soco Kinder-, Jugend- und Familienfest ein. Dieses Jahr steht es unter dem Motto "Mitreden, Mitgestalten -sich entfalten!"
Mit diesem traditionellen Sommerfest werden Familien, Anwohner*innen und Interessierte zum Mitreden, Mitgestalten und zum sich Entfalten eingeladen.
15.00 Uhr bis 18.00 Uhr | Offenbachstraße (Grünfläche) in Halle Neustadt

28. Juni 2018 - Vorlesung: Wenn das Herz nicht mehr kann: Operative Behandlung bei schwerer Herzschwäche

Halle. UKH. Atemnot, Wasseransammlungen im Körper, schnelle Ermüdung - diese Symptome einer chronischen Herzschwäche (Herzinsuffizienz) treten zu Beginn nur schleichend auf. Die Herzinsuffizienz-Symptome nehmen im Verlauf der Erkrankung jedoch zu und können die Lebensqualität der Erkrankten sehr beeinträchtigen. Ein Symptom der Herzschwäche ist die Atemnot, die zunächst nur bei körperlichen Belastungen wie Treppensteigen auftritt, später auch bei Ruhe und im Liegen. Eine fortgeschrittene Herzschwäche führt vor allem in flachen Liegepositionen zur Luftnot. Im Rahmen der Patientenvorlesungsreihe des Universitätsklinikums Halle (Saale), gemeinsam veranstaltet mit der Krankenkasse Novitas BKK, referiert Prof. Dr. Hendrik Treede, Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Herzchirurgie, am Donnerstag, 28. Juni 2018, um 17 Uhr über Symptome und Behandlungsmöglichkeiten starker Herzinsuffizienz, medikamentöse Behandlung, chirurgische und katheterbasierte Verfahren für mehr Lebensqualität auch bei schwerer Herzschwäche. Dabei steht er auch für Fragen der Besucher/innen zur Verfügung. Die kostenlose Veranstaltung findet im Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Straße 40, Lehrgebäude, Hörsaal statt.
Hinweis: Aus organisatorischen Gründen (Kapazität des Hörsaals) bitten wir um Anmeldung unter 0800 65 66 900 (kostenfrei) oder auf www.novitas-bkk.de/kassentreffen.

28. Juni bis 01. Juli 2018 - "Silbersalz2018" - Deutschlands erstes internationales Wissenschaftsfilmfestival in Halle (Saale)

Halle/Magdeburg. STK. Vom 28. Juni bis 01. Juli 2018 ist Halle Gastgeber von Deutschlands erstem internationalen Wissenschaftsfilmfestival. Ziel ist es, auf ebenso unterhaltsame wie informative Weise einer breiten Öf-fentlichkeit Zugang zu wissenschaftlichen Themen zu ermöglichen und zur Diskussion anzuregen. Neben Filmpräsentationen wird es Ausstellungen, Workshops und Diskussionsrunden an 15 Veranstaltungsorten in der Stadt geben. Der Besuch aller Veranstaltungen ist kostenlos. Veranstalter sind Documentary Campus und die Robert Bosch Stiftung. Gefördert wird das Festival u. a. vom Land Sachsen-Anhalt und der Stadt Halle.
Weitere Informationen über das reichhaltige Programm und kostenlose Tickets unter: http://www.silbersalz-festival.com/de/programme

30. Juni 2018 - Sommerfest beim Tierschutz Halle e.V.

Halle. Tierschutz. Es ist wieder soweit: Das jährliche Sommerfest des Tierschutz Halle e.V. steht bevor. Am 30. Juni 2018, von 10 bis 16 Uhr, lädt der Tierschutz Halle e.V. Mitglieder, Tierfreunde und Interessierte zu einem bunten und ereignisreichen Tag ein. Damit die Besucher einen spannenden, informativen und spaßigen Tag erleben, sind viele verschiedene Vereine, Unternehmen und Einrichtungen vor Ort. Der Tierschutz freut sich auf einen tollen Tag!


Alle Angaben ohne Gewähr!

« Hauptseite  

Seite bereitgestellt in 0.016s - © 2001 - 2018 wag