Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Dienstag, 24.04.2018
Startseite Archiv • Kontaktformular

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Kleinanzeigenmarkt    
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: TERMINKALENDER » MAI

Mai 2018

» Kinos
» Hallesche Bühnen
» Konzerte & Veranstaltungen
» Museen
» Stadtführungen & Historische Straßenbahnfahrten

01. Mai 2018 - Familienfest zum Tag der Arbeit auf dem Marktplatz

01. Mai 2018 - Das neue theater lädt zur traditionellen Maifeier

Kulturinsel & Strieses Biergarten

02. - 06. Mai 2018 - Criminale in Halle: Europas größtes Krimifestival und Autorenkongress

Ein mordlustiges Halle im Mai und Krimi-Autoren hautnah
Vom Mittwoch, 2. bis Sonntag, 6. Mai 2018 versprüht die Criminale - Europas größtes Krimifestival - fünf Tage kriminelle Energie in der Händelstadt Halle (Saale). Zum Autorenkongress und dem facettenreichen Krimifestival werden mehr als 250 Krimi-Autorinnen und Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hautnah zu erleben sein bei 60 Veranstaltungen an 28 Veranstaltungs- und Leseorten in Halle und Bad Lauchstädt. Das Publikum darf sich freuen auf: Krimi-Quickies (Di., 1.05., 19:30 Uhr, Dormero), Benefizlesung mit Halle-Doppel Stephan Ludwig und Peter Godazgar (Mi.,2.05., 19:30 Uhr, Ulrichskirche), Preisverleihungsgala (Sa., 5.05., 19:30 Uhr, Neues Theater), Lesungen, Literatur-Events, Vorträge und Talks mit "echten" Kriminalisten (Polizeihauptkommissar, Rechtsmediziner, Privatdetektiv, Psychologe, Drogenfahnder, Kunstexperte u. a. geben spannende Berufseinblicke), 1. Internationales Krimi-Kochduell (Mo., 30.04., 17:00 Uhr, Küchenstudio Micheel), Krimi-Theater (Dinner und Impro), Krimi-Konzert (Do, 3.05., 20:00 Uhr, Objekt 5) und ein Autoren-Fußballturnier (Sa., 5.05., 15:00 Uhr, Am Sandanger).
Weitere Infos »

02. - 21. Mai 2018 - Fliederblütenzeit im Zoo Halle - Der Berg blüht!

Halle. Zoo. Die "schönste Jahreszeit" im halleschen Zoo ist die Fliederblütenzeit, welche normalerweise von Ende April bis Mitte Mai währt. Die über 1.000 spanischen Fliederbüsche im Zoo verwandeln dann die Hänge des Reilsberges in eine weiß-violette Welt der Farben und Düfte und Menschen aus der ganzen Region strömen in dieser Zeit nach Halle um dieses einzigartige Naturschauspiel zu erleben, welches die über eintausend spanischen Fliederbäume entfachen. Denn nirgendwo in der der Stadt und in der gesamten Region gibt es eine so hohe Konzentration von Fliederbüschen wie im Bergzoo.

03. Mai 2018 - Hallenser Bio-Abendmarkt auf dem Hallmarkt mit Pflanzentauschbörse

JH. Der nächste Bio-Abendmarkt am Donnerstag, dem 3. Mai 2018 von 16 bis 20 Uhr statt. Die Stände bieten Bio-Produkte aus der Region in gewohnter Qualität: Von Tee über Gewürze, Honig, Salat und Gemüse, Getreide, Mehl, frisch gepresstes Leinöl und Leindotteröl, Käse von Kuh, Schaf und Ziege sowie Eier, Brot, Kuchen und Wein aus kontrolliert biologischem Anbau.
Ergänzt wird das Bio-Sortiment durch sortenreine Säfte aus Streuobstwiesen. Auch das Umweltzentrum Franzigmark ist wieder auf dem Bio-Abendmarkt zu Gast.
Die Bioabendmärkte sind Teil des länderübergreifenden Projekts "Mit Bio durch Stadt und Land". Auf insgesamt 200 Veranstaltungen in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt werden Fragen rund um Bio-Lebensmittel und den ökologischen Landbau beantwortet. Im Mittelpunkt stehen dabei Besonderheiten, Richtlinien, Kontrollen und Kennzeichnungen der Bio-Branche.

05. Mai 2018 - Improvisationstheater mit Stabile Seitenlage I in der Theatrale

"Es war keinmal"
Halle. Kaltstart. Wir alle kennen seit unserer Kindheit Geschichten- die Märchen der Gebrüder Grimm, Disney-Filme, die Gute-Nacht-Geschichte, Romane, Mythen, Kinofilme. Dabei ist das Grundmuster meist die Heldenreise. Deren dramaturgische Grundstruktur nutzt die "Stabile Seitenlage" für ihre nächste improvisierte szenische Reise auf der Improbühne. Die Akteure erschaffen eine Hauptfigur (eine Heldin/ einen Helden) und einen starken Konflikt, mit der sich das Publikum identifizieren kann und der die Handlung unter Spannung setzt.
Wann: Samstag, 05.05.18 um 20.00 Uhr
Wo: Theatrale / Waisenhausring 2 / 06108 Halle
Karten: 0345 / 2022134 oder info@kaltstarthalle.de

05. Mai 2018 - Kult! - 10. Gemeinsame Museumsnacht in Halle und Leipzig

www.museumsnacht-halle-leipzig.de

08. Mai 2018 - Informationsveranstaltung: "Friedwald - Bestattung in der Natur"

Halle. AWO. Frau Nicole Lehmann informiert Interessenten zur Frage der alternativen Be-stattung und stellt das Konzept der Friedwald GmbH vor. Sie haben die Möglichkeit, brennende Fragen zu stellen, individuelle Beratungstermine zu machen und über die Standorte der Ruhestätten Näheres zu erfahren. Zudem gibt es die Möglichkeit, neue Formen der Trauerkultur kennenzulernen.
Die Veranstaltung findet 14.00 Uhr im Seminarraum 3 des Mehrgenerationenhaus "Pusteblume" in Halle-Neustadt statt.
Bitte beachten Sie die Aushänge im Foyer. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

13. Mai 2018 - Internationaler Museumstag

"Netzwerk Museum, Neue Wege, neue Besucher" in verschiedenen halleschen Museen

13. Mai 2018 - Chorkonzert in der Laurentiuskirche Halle

Halle. ArsMusica. Am Sonntag, den 13. Mai gibt der Thüringer Männerchor "Ars Musica" in der Laurentiuskirche ein Konzert mit seinem neuen Leiter Maik Gruchenberg. Die ca. 35 Sänger entstammen dem Suhler Knabenchor und finden sich in diesem Jahr über Himmelfahrt aus ganz Deutschland und dem Ausland zu einem Probenwochenende in Halle ein. In dem neu erarbeiteten Programm kommen sowohl klassische Männerchorliteratur, als auch neuere geistliche Werke zu Gehör.
Das Konzert beginnt um 15 Uhr, der Eintritt ist frei, jedoch wird am Ausgang eine Kollekte erbeten.

25. - 27. Mai 2018 - Hallesches Hansefest

25. Mai - 10. Juni 2018 - Internationale Händel-Festspiele

an authentischen Spielorten Händels in Halle | www.haendelfestspiele-halle.de

25. Mai - vorauss. Juli 2018 - 10. Thematische Garteninstallation in der Neuen Residenz

"Traumgarten - Gartenträume"
Ausstellung des Beruflichen Bildungswerks e. V. im Innenhof der Neuen Residenz

26. Mai 2018 - Drachenbootrennen

Halle. HKC. Im Rahmen des halleschen Hansefestes, das am 26.-27. Mai stattfindet, werden wir auch wieder Drachenboot-Wettkämpfe auf der Saale durchführen (ACHTUNG-dieses Jahr wegen den Bauarbeiten des Riveufers- von der Peißnitzbrücke bis zum Bootshaus 5, Höhe Ochsenbrücke- auch das Hansefest wird zur zwischen Ziegelwiese und Saale verlegt). Das betrifft sowohl Fun-Mixed-Teams als auch Teams des Medicups. Das Drachenbootrennen wird jährlich für Vereine, Firmen und medizinische Einrichtungen als Fun-Sportevent (Mixed) und Medi-Cup angeboten. Mehrere Teams fahren in mehreren Rennen gegeneinander.
20 Paddler und ein Trommler passen in die 13m langen Boote! Die Boote und Steuerleute werden vom Halleschen Kanu-Club gestellt. Den Siegern winken Pokale und allen jede Menge Spaß auf dem Wasser.

Meldeschluss: 01.05.2018
Weitere Informationen unter: hallescher-kanu-club.de/drachenbootrennen-hansepokal

Alle Angaben ohne Gewähr!

« Hauptseite  

Seite bereitgestellt in 0.016s - © 2001 - 2018 wag