Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Montag, 22.10.2018
Startseite Archiv • Kontakt

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: TERMINKALENDER » SEPTEMBER

September 2018

» Kinos
» Hallesche Bühnen
» Konzerte & Veranstaltungen
» Museen
» Stadtführungen & Historische Straßenbahnfahrten

01. September 2018 - Weltfriedenstag

01. September 2018 - Tag der offenen Tür in der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd

Halle. PD-Süd/LSA. Am Samstag, dem 01. September 2018, lädt die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr in Halle (Saale), Merseburger Straße 6 zum Tag der offenen Tür ein. Die Gäste erwartet ein vielfältiges Angebot für Groß und Klein.

01. September 2018 - Halle spielt

Auf dem Hallmarkt und in der Stadtbibliothek feiert die Veranstaltung "Halle spielt" von 10.00 - 18.00 Uhr Premiere. Ob Gesellschaftsspiele, Brettspiele oder XXL-Spiele: jeder Besucher kann hier den ganzen Tag kostenlos spielen und ausprobieren.

01. September 2018 - 52. Parkfest im Pestalozzipark

02. September 2018 - Konzert mit The Gospel Passengers

Halle. Diakonie. Gospel kommt aus der Seele - das ist das Motto der Dresdner Gospel Passengers. Gegründet 1999 als Projekt aus Spaß am Singen, hat sich der Chor in seiner 19-jährigen Geschichte zusehends professionalisiert. Waren es zu Beginn vor allem bekannte Spirituals, die im Programm standen, kamen spätestens mit dem Wechsel der musikalischen Leitung zu Markus Schurz im Jahr 2013 auch einzelne eigene Kompositionen ins Repertoire. Alle Stücke sind vom Leiter eigens für die Gospel Passengers neu arrangiert worden, sodass bekannte Stücke in durchaus neuem fünfstimmigen Gewand erklingen.
0 2. September 2018 | 16:30 Uhr | Kirche im Diakoniewerk | Advokatenweg 1
Kartenvorverkauf: Büro der Unternehmenskommunikation, Lafontainestraße 15 | Rezeption der Poli reil, Reilstraße 129 a

03. bis 08. September 2018 - "Move 'n' Culture" - Hip-Hop-Festival in Halle

Halle. AWO. Das "Move 'n' Culture"-Festival verbindet künstlerisches Schaffen mit sozialen Projekten. In seiner Vielfalt ist es einmalig in Halle. Teilnehmer können sich aktiv einbringen. Durch die Work-Shop-Angebote werden Kinder und Jugendliche erreicht, die für andere Formen von Jugendbildung nur schwer zu begeistern sind. Das Festival will einen Beitrag zu kultureller Vielfalt und Toleranz leisten. Vom 3. bis 5. September finden jeweils ab 16 Uhr Workshops für Kinder und Jugendliche mit professionellen, internationalen Künstler*innen der Hip-Hop-Szene statt. Die Teilnehmer können sich beim Breakdance, Graffiti, Urban Dance, Rap und an der Loopstation ausprobieren. Ihr Können präsentieren die Teilnehmer der Workshops am Donnerstag, 6. September 2018, um 16 Uhr, im Charles Bronson in der Berliner Straße 242. Mehr Infos zum Festival: https://movenculturefestival.de/.

05. September bis 09. November 2018 - „Papierarbeiten“ - Ausstellung in der Stadtbibliothek

„Papierarbeiten“ heißt die neue Ausstellung in der Stadtbibliothek, Salzgrafenstraße 2, die am Mittwoch, 5. September 2018, 18 Uhr, mit einer Vernissage eröffnet wird. Gezeigt werden Illustrationen, Halle-Bilder und Buchpapiere des halleschen Künstlers Danilo Pockrandt, der Gast der Vernissage ist.
Die Schau kann bis zum Freitag, 9. November 2018, in der ersten Etage der Stadtbibliothek zu den Öffnungszeiten, Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 19 Uhr, Mittwoch von 14 bis 19 Uhr sowie Samstag von 10 bis 14 Uhr, besichtigt werden.
Quelle: News d. Stadt

06. September 2018 - Saale-Aronia erstmals auf dem Bio-Abendmarkt in Halle

JH. Am 6. September von 16 bis 20 Uhr heißt es wieder: Bio aus der Region genießen. Zum ersten Mal zu Gast auf dem Bio-Abendmarkt am Donnerstag ist Mario Hoppstock mit Produkten seiner bio-zertifizierten Aronia-Plantage in Halle.
Weitere Stände bieten Bio-Produkte aus der Region in gewohnter Qualität: Von Tee über Gewürze, Salat und Gemüse, Getreide, Mehl, frisch gepresstes Leinöl und Leindotteröl, Honig, Käse von Kuh, Schaf und Ziege sowie Eier aus kontrolliert biologischem Anbau.
Die Bioabendmärkte sind Teil des länderübergreifenden Projekts "Mit Bio durch Stadt und Land". Auf insgesamt 200 Veranstaltungen in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt werden Fragen rund um Bio-Lebensmittel und den ökologischen Landbau beantwortet. Im Mittelpunkt stehen dabei Besonderheiten, Richtlinien, Kontrollen und Kennzeichnungen der Bio-Branche.

07. bis 09. September 2018 - Winzerfest in Freyburg an der Unstrut

DB. Am gesamten Wochenende werden Musik und Unterhaltung auf allen Festplätzen der Stadt geboten. Über 70 Veranstaltungen locken mit einer stimmungsvollen Mischung aus Volks-, Schlager-, Rock- und Popmusik. Die Mittelalterstraße, ein Antik-Trödelmarkt sowie ein Vergnügungspark mit bunten Fahrgeschäften ergänzen das Angebot. Als weitere Höhepunkte stehen am Sonntag die Proklamation der neuen Weinkönigin und der große historische Festumzug auf dem Programm.

08. September 2018 - 24. Sommerfest in Halle-Neustadt

Am 8. September 2018 lädt der Halle-Neustadt Verein zum 24. Sommerfest ein. Von 10 bis 19 Uhr warten auf die Gäste traditionsgemäß ein buntes Bühnenprogramm sowie viele andere Aktionen und Stände auf dem Stadtplatz vor dem Neustadt-Center. Die GWG präsentiert sich als größter Vermieter des Stadtteils mit spaßigen Mitmach-Aktionen, Infos zum Wohnen und vielen Überraschungen – vor allem für die jüngsten Besucher und für Handballfans.
Die GWG beteiligt sich an dem bunten Treiben mit einem Programm vor und im „Wohngucker“ an der Längsseite des Neustadt Centrums. Auf der GWG-Aktionsfläche wartet eine Riesenrutsche auf Mutige. An der T-Wall können Kondition, Beweglichkeit und Reaktionsfähigkeit getestet werden. Und beim Kinderschminken geht’s bunt und fantasievoll zu. Für alle Fragen rund ums Wohnen sind die Immobilienexperten der GWG vor Ort.

08. bis 30. September 2018 - Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt: Spielt die Musik aus Star Wars!

Halle. jugendmusikfest. Am 8. und 9. September sind alle interessierten Musiker eingeladen nach Halle zu kommen, die Filmmusik aus "Star Wars" zu proben und als Teil eines riesengroßen Orchesters im Eröffnungskonzert des Jugendmusikfestes in der Händel-Halle aufzuführen. Jeder, der maximal 27 Jahre alt ist und bereits ein bis zwei Jahre Unterricht auf seinem Instrument hat, kann teilnehmen.
Das Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt findet vom 8. bis 30. September 2018 statt. Das Format ist deutschlandweit einzigartig: Es gibt Kindern und Jugendlichen bis zum 26. Lebensjahr die Möglichkeit, sich in einem eigenen Landesfestival zu präsentieren, dabei werden sie teils von Berufsmusikern unterstützt. Die Veranstaltungsorte erstrecken sich über das gesamte Landesgebiet - vom nördlichen Sandau bis nach Wittenberg im Osten und Blankenburg im Westen Sachsen-Anhalts.
Infos und die Anmeldung unter: http://jugendmusikfest.de/programm/eroeffnung

09. September 2018 - Fontänefest auf der Peißnitz

Rund um die 80 Meter hohe Fontäne - der drittgrößten Europas - auf der Ziegelwiese der Peißnitz | www.fontaene-halle.jimdo.com

09. September 2018 - Tag des offenen Denkmals "Macht und Pracht"

12. September 2018 - ProLog - DIE Jobmesse für Produktion und Logistik/Lager 2018

Halle. JC. Am 12.09.2018 präsentiert das Jobcenter Halle (Saale), gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Halle, unter dem Motto "Jobs mit Zukunft" die "ProLog - Jobmesse für Produktion und Logistik/Lager" an exponierter Stelle im Zentrum der Saalestadt. Hier haben alle Interessierten, egal ob Quer- oder Neueinsteiger, die Möglichkeit, sich bei zahlreichen in der Region ansässigen Unternehmen über Jobchancen zu informieren, sich vorzustellen und vielleicht sogar einmal selbst auszuprobieren. Interessierte bringen im besten Falle aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit, denn bereits auf der Messe können Arbeitsverträge vereinbart werden.

Wo? Georg-Friedrich-Händel-Halle, Salzgrafenplatz 1, 06108 Halle (Saale)
Wann? Mittwoch, 12.09.2018 von 09-14 Uhr

13. September 2018 - Vorträge und Mitmachaktionen zur 100. Patientenvorlesung am UKH

Halle. UKH. Verlässliche, valide Informationen zu unterschiedlichen gesundheitlichen Fragestellungen - diese bekommen die Besucher der Patientenvorlesung im Universitätsklinikum Halle (Saale) am 13. September zum bereits einhundertsten Mal. Anlässlich dieses Jubiläums finden ab 15 Uhr im Hörsaalfoyer des Universitätsklinikums verschiedene Mitmachaktionen statt. Selbstverständlich werden Vorlesungen gehalten und auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz.

Mitmachaktionen - 15.00 bis 17.00 Uhr
Gesundheitscheck durch Beratungsärztin Dr. Schlotmann-Höller (BKK Novitas)
Physiotherapie (Rückenschule, Gleichgewicht) durch Physiotherapie des UKH
Erste-Hilfe-Maßnahmen durch Dorothea Erxleben Lernzentrum

Vorträge
16.00 Uhr Gesunder Rücken Dr. Katja Regenspurger
16.45 Uhr Bluthochdruck Prof. Dr. Matthias Girndt
17.30 Uhr Blutvergiftung Prof. Dr. Michael Bucher

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

14. September 2018 - Gesprächskreis für Krebsbetroffene aus Halle (Saale) und Umgebung

Halle. SAKG. Am Freitag, den 14. September 2018, von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr findet der Gesprächskreis für Krebsbetroffene aus Halle (Saale) und Umgebung im Veranstaltungsraum der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG), Paracelsusstraße 23, in 06114 Halle (Saale) statt. In geschützter Atmosphäre können sich Betroffene austauschen, Unterstützung finden und Perspektiven entwickeln. Eine Anmeldung ist bitte unter Telefon 0345 - 478 8110 oder per E-Mail info@sakg.de erforderlich. Der Gesprächskreis findet jeden zweiten Freitag im Monat statt, die Teilnahme ist kostenfrei.

14. September 2018 - Trommelkonzert in der Wallwitzer Kita "Villa Kunterbunt"

Wallwitz. AWO. Am 14. September 2018 soll es um 16 Uhr in der Götschetalstraße 36 in Wallwitz richtig laut werden. Dann beginnt in der Kita "Villa Kunterbunt" des Arbeiterwohlfahrt Regionalverbandes Halle-Merseburg e.V. das Abschlusskonzert des Trommelprojekts mit 120 Trommlern. Schon am 10. September startet das Projekt, bei dem die Kids so richtig auf die Pauke hauen können.
Geleitet wird das Projekt von einem Trommelkünstler der Mitmach-Aktion "Trommelzauber", die in den vergangenen 20 Jahren laut eigener Angabe zwei Millionen Kinderhände in Kitas und Schulen fürs Trommeln begeistern konnten. Vom 10. bis 13. September laufen die Workshops mit den Kindern. Am 14. September lassen sie beim Trommelkonzert hören, was sie gelernt haben. Besucher sind zum Konzert herzlich willkommen.

15. September 2018 - Freiwilligentag in der Saalestadt

15. September 2018 - Tag des Handwerks 2018

Halle. HWK. "Profis bei der Arbeit" lautet das Motto des "Tag des Handwerks" am 15. September im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Halle, Str. der Handwerker 2.
Ausbilder und Betriebe zeigen von 10 bis 16 Uhr wie viel High-Tech heutzutage im Handwerk steckt. Roboter-Schweißen, Elektromobilität, autonomes Fahren und Smarthome sind einige Themenschwerpunkte des Aktionstages, die auf dem Gelände in Osendorf gezeigt werden.

15. September 2018 - Tag der offenen Theatertür 2018

Halle. Am 15.09.2018 öffnen die Vereine Kaltstart, spielmitte und die Theaterschule Spielzeit von 14.00 bis 19.00 Uhr ihre Türen. Interessierte Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familienmitglieder und Freunde sowie all jene, denen es ein Anliegen ist, dass sich junge wie erwachsene Menschen auf theatrale Weise mit dieser Welt auseinandersetzen, sind als neugierige Theaterliebhaber*innen, Besucher*innen und Förderer*innen herzlich eingeladen.
Zu sehen sind in allen Räumen und auf dem Innenhof Ausschnitte aus den aktuellen sowie neuen Produktionen, es finden offene Angebote zum Mitmachen und Mitspielen statt und man erhält einen Einblick in die Arbeit der Vereine und Theaterschule sowie in die Räumlichkeiten.
Natürlich gibt es Häppchen, Kuchen und Getränke.
14.00 - 19.00 Uhr | Geiststraße 22, Innenhof + Hinterhaus, 3. Etage (barrierefreier Zugang)

19. September 2018 - Aktionstag zum Welt-Alzheimertag 2018

Am Mittwoch, 19. September 2018, findet auf dem Marktplatz Halle (Saale) von 10 bis 14 Uhr ein Aktionstag mit Informationsständen statt. Als Ansprechpartner stehen Vertreter des Psychiatrischen Universitätsklinikums Halle, der AWO Psychiatriezentrum Halle GmbH, der Carl-von-Basedow-Klinikum Saalekreis gGmbH, der MLU-Pflegewissenschaft, des Diakoniewerkes Halle, die Sozialpsychiatrischen Dienste Halle und Saalekreis, der Pflegekasse der AOK Sachsen-Anhalt, spezialisierte Pflegeeinrichtungen für Demenzkranke sowie die Betreuungsbehörden Halle und Saalekreis und regionale Betreuungsvereine für Informationen und Beratungen zur Verfügung.
Quelle: News d. Stadt

20. September 2018 - Elternabend "Schule und dann?"

Halle. AfA. Die Agentur für Arbeit Halle lädt ein zum Berufsorientierungsabend für Schüler / Schülerinnen und Eltern am 20.09.2018 um 18.00 Uhr Berufsinformationszentrum, Schopenhauerstr. 2 06114 Halle zum Thema: "Ausbildung im Öffentlichen Dienst" ein. Für Eltern der Acht- und Neuntklässler/-innen liegt der Schulabschluss ihres Sohnes oder ihrer Tochter noch in weiter Ferne, doch der Berufswahlprozess hat längst begonnen. Das erste Schulpraktikum steht bald an, im Unterricht wird das Thema Bewerbung behandelt. Die Jugendlichen machen sich erste Gedanken darüber, wie es nach der Schule vielleicht weitergehen könnte. Eltern sind wichtige Berater und Motivatoren bei der Berufswahl für ihr Kind. Die Berufsberater der Agentur für Arbeit Halle, laden die Eltern natürlich auch gerne gemeinsam mit ihrem Kind daher herzlich zu einem Elternabend ein.
Es stellen sich vor: Bundespolizei | Bundeswehr | Agentur für Arbeit Halle | Stadt Halle (Saale)

Um Anmeldung wird gebeten unter: halle.biz@arbeitsagentur.de bzw. 0345 - 52498940.

20. September 2018 - Selbsthilfe zum familiären Brust- und Eierstockkrebs

Treffen des BRCA-Gesprächskreises Halle (Saale)
Halle. SAKG. Ein nächstes Treffen des BRCA-Gesprächskreises gibt es am Donnerstag, den 20. September 2018, 17:00 Uhr im Veranstaltungsraum der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft e. V., Paracelsusstraße 23 (Gelände der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland, Haus 3, 3. Etage), 06114 Halle (Saale). Für etwa 5 bis 10 Prozent der an Brustkrebs erkrankten Frauen ist oft eine Veränderung in den so genannten BRCA-Genen die Ursache für ihre Erkrankung (BRCA-1 und BRCA-2 - "Breast Cancer" = englisch für Brustkrebs). Wichtige Fragen für viele Frauen im Gesprächskreis sind z. B.: Ist ein Gentest erforderlich? Kann ich Kinder bekommen? Wie sage ich es meinen Angehörigen?

21. - 23. September 2018 - Salz- & Salinefest

Saline-Insel rund um das Halloren- und Salinemuseum Halle & Marktplatz
Das Salzfest läutet traditionell den bunten Veranstaltungsherbst in Halle ein und auch diesmal dürfen sich die Besucher auf ein spannendes Programm gefasst machen.
Auch im Salinemuseum wird, beim parallel stattfindenden Salinefest, das „weiße Gold“ mit Musik, Ausstellungen, Filmprogramm und Schausieden gebührend gefeiert.
www.salinemuseum.de

24. September 2018 - Nähcafé "THINK PINK!" in der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft

Halle. SAKG. Am Montag, den 24. September 2018, von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr, findet in der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG), Paracelsusstraße 23, in Halle (Saale), das Nähcafé "Think pink!" statt. Erfahrene NäherInnen und Interessierte sind eingeladen, Herzkissen für Brustkrebserkrankte in Sachsen-Anhalt zu nähen und diese individuelle Idee zur Krankheitsbewältigung Betroffener umzusetzen. Das Nähcafé ist kostenfrei, aber eine Anmeldung unter Telefon 0345 4788110 oder per E-Mail info@sakg.de ist erforderlich.

27. September 2018 - Patientenvorlesung: Strahlentherapie bei Krebserkrankungen

Linearbeschleuniger kann besichtigt werden
Halle. UKH. Spannende und abwechslungsreiche Themen stehen auf dem Programm der zentralen Patientenvorlesungsreihe des Universitätsklinikums Halle (Saale), die in Kooperation mit der Krankenkasse Novitas BKK durchgeführt wird. Die nächste Vorlesung übernimmt Professor Dr. Dirk Vordermark, Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Strahlentherapie. Er spricht über die Strahlentherapie bei Tumorerkrankungen. Dabei stehen die neuesten Entwicklungen bei den Tumoren in Brust, Prostata, Darm, Lunge und Gehirn im Mittelpunkt. Nach seinem Vortrag am Donnerstag, 27. September 2018, 17 Uhr, haben die Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, Fragen an den Referenten zu stellen sowie den hochmodernen Linearbeschleuniger zu besichtigen. Die kostenlose und öffentliche Veranstaltung findet im Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Str. 40, Lehrgebäude, Hörsaal, statt und dauert etwa 90 Minuten.
Hinweis: Aus organisatorischen Gründen (Kapazität des Hörsaals) bitten wir um Anmeldung unter der Telefonnummer 0800 65 66 900 (gebührenfrei) bei der Novitas BKK oder online.

27. September - 04. November 2018 - Ausstellung "Leben nach Luther" in Franckens Stiftungen

Vom 27. September bis 04. November 2018 ist in den Franckeschen Stiftungen die Wanderausstellung des Deutschen Historischen Museums "Leben nach Luther - eine Kulturgeschichte des evangelischen Pfarrhauses" zu besichtigen. Die Ausstellung zeigt einen bedeutenden Erinnerungsort deutscher, wie europäischer Geschichte und dessen komplexe Realitäten.
Öffnunngszeiten: Di-So & feriertags 10.00 - 17-00 Uhr | Franckeplatz 1 | Haus 1

29. September 2018 - Krebsaktionstag "Gemeinsam gegen Krebs"

Halle. SAKG. Belastungen, Unsicherheiten und Ängste erschweren Betroffenen den Alltag und ihr Umfeld. Die Erkrankung wirft Fragen auf - nicht nur in Bezug auf die aktuellen medizinischen Fortschritte in der Krebsbehandlung, sondern auch zu Nebenwirkungen und Folgen der Therapie. Verständlich, dass Patienten nach Informationen suchen, die ihnen bei der Bewältigung alltäglicher Lebenssituationen helfen. Und sie wollen wissen, was sie selbst zum Heilungsprozess beitragen können. Expertenmeinungen und Erfahrungsberichte sind gefragt. Der Krebsaktionstag 2018 in Halle (Saale) findet traditionsgemäß im Herbst, in diesem Jahr am Samstag, den 29. September 2018, ab 9:00 Uhr im Stadthaus, am Marktplatz 2, in Halle (Saale) statt und ist in der Region das größte Forum für Betroffene und Angehörige zum diesem Thema. Betroffene haben die Möglichkeit über Vorträge zu den neuesten Behandlungsmethoden bei beispielsweise Hämatologischen und Gynäkologischen Erkrankungen, Lungen- und Darmkrebs direkt aus erster Hand mit erfahrenen Experten ins Gespräch zu kommen.
Der Aktionstag bietet außerdem eine ideale Plattform zum Austausch mit anderen Betroffenen und Vertretern der Selbsthilfe.
Eintritt ist frei, Anmeldungen sind nicht erforderlich.

30. September 2018 - Glockenspiel vom Roten Turm erklingt am Sonntag

Das Stadtmuseum Halle und der "Förderkreis Glockenspiel Roter Turm" im Förderverein für das Stadtmuseum laden zum Glockenspielkonzert am Sonntag, dem 30. September 2018, um 16 Uhr auf den Markt ein.
Der Rote Turm beherbergt Europas größtes Glockenspiel. Die 76 Glocken werden von dem Carillonneuren Ariane Toffel und Georg Wagner, Bonn, zum Klingen gebracht. Als besonderes Highlight wird das musikalische Spiel via Großleinwand auf den Markt übertragen. Die beiden Carillonneure werden auch selbst die gespielten Stücke ansagen. Für Sitzplätze auf dem Markt ist gesorgt, gerne können die Besucherinnen und Besucher selbst Sitzgelegenheiten (z. B. Decke oder Klappstuhl) mitbringen. Nach dem Konzert um eine Spende für weitere Glockenspielkonzerte gebeten.
Quelle: News d. Stadt
mehr »

Alle Angaben ohne Gewähr!

« Hauptseite  

Seite bereitgestellt in 0.013s - © 2001 - 2018 wag