Hallanzeiger - Online Anzeiger für Halle Saale Freitag, 23.02.2018
Startseite Archiv • Kontaktformular

Salon am Stadtbad

Charme & Chic

Hallescher Schlüsseldienst GmbH

monsator Hausgeräte Halle Gmbh

Der kleinste Beitrag in Sachsen-Anhalt. AOK-Versicherte haben's besser

Aktuelles
Lokalnachrichten    
Polizeimeldungen    
Aus dem Rathaus    
Sachsen-Anhalt Info    
Verbrauchertipps    
Vermischtes    
Anzeigenmarkt
Kleinanzeigenmarkt    
Branchen von A-Z    
Tiervermittlung    
Freizeit
Kino, Theater & mehr    
Was? Wann? Wo?    
Essen & Trinken    
Infothek
Bücherbord    
Links für Hallenser    
Hobbytipps    
Leserbriefe    
Service
Notrufnummern    
Tiernotdienst    
Apothekennotdienst    
Behördenwegweiser    
Schadstoffmobiltour    
Sperrmüllentsorgung    
Postleitzahlen    
Wir über uns
Kontakt    
Werbung    
Bannerwerbung    
Datenschutz    
Impressum    
Sie befinden sich hier: VERBRAUCHERTIPPS » PSYCHOTHERAPIE

Ratgeber: "Wenn es alleine nicht mehr weitergeht"

Start und Ablauf einer Psychotherapie

(Verbraucherzentrale / 06.02.2018) Mindestens fünf Prozent der Bevölkerung benötigen nach wissenschaftlichen Schätzungen psychotherapeutische Behandlung. In Großstädten wird der Bedarf sogar mit acht Prozent veranschlagt. Je mehr der Alltag durch Symptome oder soziale Probleme beeinträchtigt wird, umso ratsamer ist professionelle Hilfe. Der Ratgeber der Verbraucherzentrale "Psychotherapie. Chancen erkennen und mitgestalten" unterstützt Betroffene auf ihrem Weg. Dabei geht er auf Behandlungsempfehlungen für die häufigsten Störungen ein, gibt Tipps für die Wahl eines geeigneten Therapeuten oder einer Therapeutin, erläutert den Ablauf einer Therapie und beantwortet Fragen rund um Organisation, Kosten und Datenschutz.

Für den Erfolg einer Behandlung ist wichtig, wie Therapeut und Patient miteinander umgehen und wie Veränderungen optimal vorbereitet werden. Szenische Beispiele helfen, positives und weniger förderliches Verhalten auf ärztlicher oder psychologischer Seite zu erkennen. Auch der entscheidende Beitrag, den Betroffene selbst leisten können, ist Thema. Der Ratgeber ist auf dem Stand der aktuellen Psychotherapie-Richtlinie 2017, in der Leistungsangebote definiert sind und mit der Veränderungen für die verbesserte Erreichbarkeit von Psychotherapeuten eingeleitet wurden. Checklisten und Zitate von Betroffenen runden das Informationsangebot ab.

Der Ratgeber "Psychotherapie" hat 184 Seiten und kostet 19,90 Euro (als E-Book 15,99 Euro) und kann für zusätzlich 2,50 Euro für Porto und Versand per Telefon unter der Rufnummer (0211) 3 80 95 55 montags bis freitags von 9-16 Uhr bestellt werden.

« Hauptseite  


Seite bereitgestellt in 0.097s - © 2001 - 2018 wag